BY:Bezirksverband Oberbayern/Plakatierung BTW09/UmlandRosenheim

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Bezirksverband Oberbayern (pur).svgTango-system-file-manager.svg Diese inhaltlich veraltete oberbayerische Seite wird zu Archivierungszwecken aufbewahrt.

Rosenheimer Verantwortungsbereich - BTW 09

Die Seite dient zur Koordinierung der Plakatierung im Umland.


  • Wahlplakate für Lkr. Rosenheim zur BTW 2009 am 8.9.2009 frisch eingetroffen. Wer welche braucht, bitte bei Z-man melden, solange noch verfügbar!

Rosenheim Umland

Wahltafeln Rosenheim
Rosenheim
Einwohnerzahl 60 674
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Andizo, Andreas M., Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Erste Richtlinie 
  2.) Zweite Richtlinie
Genehmigung Wird benötigt - Ja/Nein?
Kontakt zur Gemeinde [1]
Status 27 Wahltafeln vorhanden


Feldkirchen-Westerham
Einwohnerzahl 10.153
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Andizo,Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Keine eigenen.   
Genehmigung Wird *nicht* benötigt
Kontakt zur Gemeinde Monika Anderl [2]
Status Es gibt keine Wahltafeln der Gemeinde. Eigene Ständer wären erforderlich.


Raubling
Einwohnerzahl 11.404
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Erste Richtlinie 
  2.) Zweite Richtlinie
Genehmigung Wird benötigt - Ja/Nein?


Bad Aibling
Einwohnerzahl 18.007
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Andizo,Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) siehe Plakate_BadAibling.pdf‎
  
Genehmigung keine weitere erforderlich, *Nur Reißnägel verwenden*
Kontakt zur Gemeinde Peter Schmid, Durchwahl -22 peter.schmid(at)aibling.de [3]
Status Nur auf von der Gemeinde zur Verfügung gestellte 10 Wahltafeln. Lageplan eingetroffen, siehe Plakate_BadAibling.pdf‎. Plakatierung abgeschlossen. Leider sind 3 Wahltafeln schon komplett voll. Flyer dort angebracht (besser als nix) wo noch ein wenig Platz war.


Kolbermoor
Einwohnerzahl 17.859
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Andizo,Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Erste Richtlinie 
  2.) Zweite Richtlinie
Genehmigung Wird benötigt - Ja/Nein?
Gemeindekontakt Albert Paukert, 0 80 31 - 29 68 -21
Status Wahltafeln werden aufgestellt. Standorte der Wahltafeln


Wasserburg a.Inn
Einwohnerzahl 12.294
Gemeindeverwaltung ...
Helfer SBartsch, M.eckstein
Plakatierungsrichtlinie
  Plakatierung nur an dafür vorgesehenen Plakatwänden - die jeweiligen Standorte liegen mir vor --SBartsch 12:38, 30. Aug. 2009 (CEST)
Genehmigung Plakatierung auf Plakatwänden gestattet =)
Wahltafeln Bruckmühl
Bruckmühl
Einwohnerzahl 16.197
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Andizo, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Richtlinie des Bayer. Staatsministeriums (keine eigene der Gemeinde)
  2.) Lageplan liegt Benutzer:Andizo vor, Plakatierungsbeginn 19.8.2009  
Genehmigung Wird nicht benötigt.
Kontakt zur Gemeinde rainer.weidner[at]bruckmuehl.de
Status Richtlinien & Lageplan von 16 Wahltafeln erhalten. Alle Wahltafeln sind mit Piratenplakaten versehen. 2 Doppel- und 1 Einfach-Wahlständer am Parkplatz vor dem Bahnhof.


Prien a.Chiemsee
Einwohnerzahl 10.231
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Erste Richtlinie 
  2.) Zweite Richtlinie
Genehmigung Wird benötigt - Ja/Nein?


Wahltafeln Bad Feilnbach
Bad Feilnbach
Einwohnerzahl 7359
Gemeindeverwaltung Kontakt Wahlen: Helge Dethof [4]
Helfer Benutzer:Andizo, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Erste Richtlinie 
  2.) Zweite Richtlinie
Genehmigung Wird benötigt - Nein.
Status Es gibt 6 Wahltafeln. Richtlinien und Lageplan wurden an Benutzer: Andizo zugesandt. Komplett plakatiert. Obacht, Plakate müssen nach Listeneintrag angebracht werden.
Tuntenhausen
Einwohnerzahl 6863
Gemeindeverwaltung Kontakt Wahlen: Erik Thomas [5]
Helfer Benutzer:Andizo, Benutzer:kultviech, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Keine eigenen
 
Genehmigung Wird benötigt - Nein
Status Es gibt gemeindliche Wahltafeln. Bauhhof weiss mehr (Durchwahl -24). Unklar ob Lageplan vorhanden.
Stadt Rosenheim
  1. Rosenheim
     Europawahl: 28 Wahltafeln, von denen wir 14 zugeteilt bekommen haben.
Gemeinden
  1. Albaching (1602)
  2. Amerang (3608)
  3. Aschau i.Chiemgau (5661)
  4. Babensham (2831)
  5. Bad Feilnbach (7359)
  6. Bernau a.Chiemsee (6957)
  7. Brannenburg (5696)
     Europawahl: 5 Wahltafeln, first come, first served.
  8. Breitbrunn a.Chiemsee (1461)
  9. Chiemsee (317)
 10. Edling (4168)
 11. Eggstätt (2912)
 12. Eiselfing (2933)
 13. Feldkirchen-Westerham (10.153)
 14. Flintsbach a.Inn (2939)
     Europawahl: 3 Wahltafeln, first come, first served.
 15. Frasdorf (2974)
 16. Griesstätt (2606)
 17. Großkarolinenfeld (6916)
 18. Gstadt a.Chiemsee (1372)
 19. Halfing (2715)
 20. Höslwang (1255)
 21. Kiefersfelden (6865)
 22. Nußdorf a.Inn (2607)
     Europawahl: 4 Wahltafeln, first come, first served.
 23. Oberaudorf (4898)
 24. Pfaffing (3886)
 25. Prutting (2461)
 26. Ramerberg (1368)
 27. Raubling (11.404)
     Europawahl: 25 Wahltafeln, Platz für jede Partei.
 28. Riedering (5358)
 29. Rimsting (3688)
 30. Rohrdorf (5440)
 31. Rott a.Inn (3669)
 32. Samerberg (2626)
 33. Schechen (4564)
 34. Schonstett (1206)
 35. Söchtenau (2622)
 36. Soyen (2631)
 37. Stephanskirchen (9816)
 38. Tuntenhausen (6863)
 39. Vogtareuth (3126)
Städte
  1. Bad Aibling (18.007)
  2. Kolbermoor (17.859)
  3. Wasserburg a.Inn (12.293)
Märkte
  1. Bad Endorf (7744)
  2. Bruckmühl (16.197)
  3. Neubeuern (4183)
  4. Prien a.Chiemsee (10.231)


Traunstein Umland

Trostberg
Einwohnerzahl 11.655 Einwohner
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Benutzer:Asche (, Du?)
Plakatierungsrichtlinie
  1.) 17 Plakatstellen (1 Plakat pro Stelle)
  2.) Rubrik "Sonstige"
  3.) first come first served
  4.) 8 Wochen vor bis 1 Tag nach der Wahl
  5.) DIN A1
Genehmigung Nein.


Gemeinden
  1. Altenmarkt a.d.Alz (4276)
  2. Bergen (4815)
  3. Chieming (4462)
  4. Engelsberg (2680)
  5. Fridolfing (4129)
  6. Grabenstätt (4258)
  7. Inzell (4343)
  8. Kienberg (1395)
  9. Kirchanschöring (3115)
 10. Marquartstein (3144)
 11. Nußdorf (2417)
 12. Obing (3941)
 13. Palling (3328)
 14. Petting (2330)
 15. Pittenhart (1637)
 16. Reit im Winkl (2354)
 17. Ruhpolding (6351)
 18. Schleching (1778)
 19. Schnaitsee (3558)
 20. Seeon-Seebruck (4556)
 21. Siegsdorf (8025)
 22. Staudach-Egerndach (1116)
 23. Surberg (3110)
 24. Tacherting (5574)
 25. Taching a.See (1934)
 26. Übersee (4889)
 27. Unterwössen (3431)
 28. Vachendorf (1832)
 29. Wonneberg (1468)
Städte
  1. Tittmoning (6097)
  2. Traunreut (21.062)
  3. Traunstein, Große Kreisstadt (18.707)
  4. Trostberg (11.655)
Märkte
  1. Grassau (6400)
  2. Waging a.See (6379)


Berchtesgadener Land

Ainring
Einwohnerzahl 9999 (!)
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Ann Thrope, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Plakatwände können genutzt werden, Standorte per mail erhalten
  2.) ab 6 Wo. vorher
Genehmigung Ja. Erhalten.


Bad Reichenhall
Einwohnerzahl 17.282
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Ann Thrope, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Plakatierungsplan für 17 Plakatwände 
Genehmigung Ja. Erhalten.


Freilassing
Einwohnerzahl 15.864
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Ann Thrope, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) 8 Plakatwände können genutzt werden, max. 20 Stk. Plakatständer ab 17.08.
Genehmigung Ja. Erhalten.


Laufen
Einwohnerzahl 6659
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Ann Thrope, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Plakatwände können genutzt werden, Richtlinien per mail erhalten (Altstadt denkmalgeschützt usw.)
  2.) ab 6 Wo. vorher
Genehmigung Ja. Erhalten.


Teisendorf
Einwohnerzahl 9147
Gemeindeverwaltung ...
Helfer Ann Thrope, Du?
Plakatierungsrichtlinie
  1.) Plakatständer können angebracht werden. Keine Plakatwände vorhanden.
  2.) ab 6 Wo. vorher
Genehmigung Ja. Erhalten.
Gemeinden
  1. Ainring (9999)
  2. Anger (4265)
  3. Bayerisch Gmain (2992)
  4. Bischofswiesen (7521)
  5. Piding (5313)
  6. Ramsau b.Berchtesgaden (1817)
  7. Saaldorf-Surheim (5311)
  8. Schneizlreuth (1417)
  9. Schönau a.Königssee (5307)
Städte
  1. Bad Reichenhall, Große Kreisstadt (17.282)
  2. Freilassing (15.864)
  3. Laufen (6659)
Märkte
  1. Berchtesgaden (7690)
  2. Marktschellenberg (1799)
  3. Teisendorf (9147)