2013-06-24 - Protokoll AG Friedenspolitik

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

 

Mumble-Sitzung AG Friedenspolitik 24.06.2013

Teilnehmer (Mitglieder der AG Friedenspolitik):

Mitglieder sollten sich auch auf der Wiki-Seite eintragen AG_Friedenspolitik

Gäste:

Tagesordnung

TOP 0 Begrüßung

Eröffnung der Sitzung um 20:15 Uhr durch Markus

TOP 1 Wahl / Bestimmung des Versammlungsleiters

Versammlungsleitung:

Ranja ist hauptverantwortlich

TOP 2 Wahl / Bestimmung der Protokollführer

gemeinsam, Harald setzt es rein ins Wiki

TOP 3 Verabschiedung letztes Protokoll und Wiki

2013-05-06_-_Protokoll_AG_Friedenspolitik

2013-06-10_-_Protokoll_AG_Friedenspolitik

Protokolle ohne Einwände akzeptiert

TOP 4 Vorstellungsrunde

CeCe, Siegfried Egyptien, Harald B., Markus H., Ranja stellen sich vor, 2 weitere Zuhörer

TOP 5 Infos von der Koordinatorenkonferenz

Alios stellte vor: Mumble-Treffen mit Experten, es gibt eine Gruppe, die die Dienstleistung macht, Team PolGf

AG obliegt Moderation, zu testen Mumble-Qualität des Experten, Nachbereitung für Youtube, ggf. Streaming mit Video

TOP 6 Mailingliste

Ideenaustausch zur Moderation der Mailingliste Ranja berichtet über die AG Nichtraucherschutz, die die Mailingliste vom Forum abgeklemmt hat. Auffällige Teilnehmer können bei Verletzung der klaren Regeln moderiert und notfalls gesperrt werden.

Wer ist dafür das ähnlich zu machen:

  • JA: Harald, Markus, Ranja
  • NEIN:
  • Enthaltung:egyptien

Markus kann sich darum kümmern, Werner fragen oder selbst die Datenschutzverpflichtung abschicken.

Vertagung, Beschluss in der nächsten Sitzung.

Vorschlag von Ranja, Regeln festzulegen. Ranja kann Regeln vorschlagen.

TOP 7 ständige Punkte

Die Mitglieder machen sich Gedanken, wen wir zu einer größeren Mumblesitzung einladen könnten, um andere Standpunkte bzw. Ansichten kennenzulernen.

Vorschlag von Siegfried: einen Kontakt aus Afrika zu aktivieren.das ist dieser:

http://www.adv-nord.org/index.php/about/vorstand

Ideen für eine Mumble-Sitzung mit Experten:

allgemeine Bereitschaft, so etwas zu überlegen. Frage, welche Experten, welche Themen

evtl. Grundlagenthemen oder aktuelle Themen (z. B. Syrien)

ggf. auch Teilnehmer aus Afrika, Lateinamerika oder anderen Ländern einladen wir können/sollten uns bis zum nächsten Termin dazu Gedanken machen. Vorschlag zur neuen Presseerklärung: Dieser Punkt soll als ständiger Punkt in jedem Pad verfügbar ein.

Ein separates Pad für Pressemitteilungen wird künftig als ständiger Punkt raus genommen. Wenn eine Pressemitteilung geschrieben werden soll, kann das ja in die Tagesordnung eingetragen werden.

TOP 8 Themenbeauftragung

siehe auch

Koordinatorenkonferenz/Themenbeauftragung_Globales_Handeln

Pad:

http://piratenhannover.piratenpad.de/490

Meinungsbild-Ergebnis:

1. Hausaufgabe für AGs/UG Zeit: 14 Tage

Was bedeutet "Globales Handeln" für uns als Gruppe?

2. Kandidatenportal im Wiki einrichten Zeit: 21 Tage

Nächster Termin: Donnerstag 27.06.2013 20:30 Uhr

TOP 9 Koordinatoren- und Sprecherwahl

Vorschlag, beim nächsten Treffen Koordinatoren und Sprecher neu zu wählen, insbesondere für diejenigen, die abgelöst werden wollen oder bereits zurückgetreten sind.

Es kommt zu einem Konsens, dieses Thema bei einer Sitzung in einiger Zeit wieder zu behandeln, da es jetzt noch verfrüht scheint.

TOP 10 Termine/Sonstiges

27. Juni 2013 ab 20:30 Uhr AG-Übergreifendes Treffen Bereich Außenpolitik, Mumble-Bereich Koordinatorenkonferenz, insbesondere zu Themenbeauftragungen.

TOP 11 Überlegungen zum Thema "Globales Handeln

Ergebnis:

"Globales Handeln" betrifft vor allem die Verzahnung der Politikbereiche Außenpolitik, Verteidigungspolitik, Entwicklungspolitik, Friedenspolitik und diplomatische Beziehungen.

Es spielen aber auch Wirtschaftspolitik, Geldpolitik, Europapolitik, Innenpolitik, Umweltpolitik, Landwirtschaftspolitik und Asylpolitik eine Rolle.

Wir verstehen unter "Globalem Handeln" eine Politik, die in einer globalisierten Welt das Wohl aller Menschen fördert. Dabei spielen Humanität, Solidarität, freier kultureller Austausch, Konfliktprävention und Friedensförderung eine wesentliche Rolle.

Diese Prinzipien sollten auch dem globalen Handel zugrunde liegen.

Globales Handeln sollte sich an ethischen Grundsätzen ausrichten und bei politischen Entscheidungen globale Auswirkungen berücksichtigen.

Schließung der Sitzung um 23:08 Uhr durch Ranja
Wer: AG Friedenspolitik
Wo: Unser Mumble AG Friedenspolitik findet im Raum AG Friedenspolitik statt.
Wann: Mo den 08 Juli 2013 um 20:00
Ansprechpartner: Markus Hoffmann
Thema: Friedenspolitik
Tagesordnung: Pad
Termin eintragen



So, das war's. Rechtschreibfehler dürfen gerne berichtigt werden, wenn inhaltlich Essenzielles fehlt, bitte ergänzen. Bei Unklarheiten bitte die Diskussionsseite für Nachfragen nutzen. Protokoll erstellt von: HaraldB
Protokoll abgezeichnet von:

Dieses Protokoll in der Crewsprecherliste bekannt geben.

Diese Ausgaben dem Schatzmeister bekannt geben.