RP:Ausschreibungen

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite sammeln wir Ausschreibungen für landesweite Veranstaltungen (z. B. Parteitage und Barcamps) des Landesverbandes Rheinland-Pfalz. Ausgeschriebene Beauftragungen und andere offene Aufgaben findest du in der Jobbörse.

Grundsätzlich können alle Gruppen von Piraten im Landesverband sich um die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung bewerben. Als Grundlage für die Entscheidung benötigt der Landesvorstand in der Regel folgende Informationen:

  • Ansprechpartner (inklusive kompletter Kontaktdaten)
  • Organisations-Team (inklusive vorgesehener Aufgabenverteilung)
  • Genauer Ort der Veranstaltung
  • Anzahl und Größe der buchbaren Räume
  • Angaben zur Bestuhlung und zur technischen Ausrüstung der Räume
  • Zeit (inklusive Zeiten für Auf- und Abbau, insbesondere spätestes Ende der Veranstaltung)
  • Kosten (wenn vom Anbieter so angeboten, auch aufgeschlüsselt für verschiedene, einzeln buchbare Teile des Angebots)
  • Barrierefreiheit der Räume
  • Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (gerne auch mit Beispiel-Verbindungen aus den größten Städten Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern)
  • Parkplatzangebot
  • Catering (gegebenenfalls auch vom Organisations-Team selbst organisiertes) und Regeln für selbst mitgebrachte Speisen und Getränke
  • Gastronomisches Angebot in der Umgebung
  • Übernachtungsmöglichkeiten (insbesondere bei mehrtägigen Veranstaltungen oder relativ abgelegenen Veranstaltungsorten)
  • Verfügbarkeit von Internet-Zugang und/oder Möglichkeit, unsere Satellitenschüssel mit freiem Blick nach Süden aufzustellen
  • Reservierung bis zur Entscheidung (Ist diese erfolgt? Bis wann muss Entscheidung vorliegen?)

Angebote sind unbedingt per Mail an den Vorstand (vorstand@piraten-rlp.de) zu richten. Sie sollten zusätzlich auf dieser Seite unter den jeweiligen Ausschreibungen eingetragen werden. Wenn das Organisations-Team dies nicht selbst macht, sollte in der Mail eindeutig klargestellt werden, welche Daten (z. B. Kontaktdaten des Ansprechpartners oder der externen Anbieters) nicht öffentlich gemacht werden sollen.

Aktuelle Ausschreibungen

Frühere Ausschreibungen