Benutzer:Czossi

Aus Piratenwiki Mirror
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Piratenprofil/Politischer Kompass
Kurzprofil
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Persönlich
Name: Felix Elijahu Czosnowski
Nick: Czossi
Wohnort: Aachen, Berlin
Tätigkeit: Student der Biomedizinischen Technik
Familienstand: ledig
Geburtstag: 29.03.
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 02/2012
Mitgliedsnummer: 24080
Landesverband: Nordrhein-Westfalen
AG: NRW:Arbeitsgruppe/Koordination_Aachen
AG_SingleMalt
Crew: Philosofisch
Stammtisch: Aachen
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Twitter: czossi
Facebook: CzossiDatenschutzhinweis


Über meine Wenigkeit

Ich komme aus Berlin, wo ich 20 Jahre lebte und meine Heimat habe. 2010 zog ich nach Aachen, um mein Studium in der Medizintechnik zu beginnen, wo ich bis heute meinen Wohnsitz habe. Wenn man mich fragen würde, ob ich heimisch in Aachen bin muss ich das stark verneinen ich bin und bleibe Berliner auch wenn ich seit 2010 in Aachen wohne. Ich habe breite musikalische Interessen und spiele selber seit mehreren Jahren Klarinette und Schlagzeug. Wie sich das für ein Berliner gehört bin ich Fan vom 1.FC Union Berlin. Ich bin in jüdischen Organisationen aktiv und war bis 2010 Gruppenleiter für den Bnej Akiva (religiös-zionistische Organisation) Ableger in Deutschland "LEHAWA" aktiv und habe mehrere Veranstaltungen für junge jüdische Menschen in Berlin mitorgansiert.

Piratetime

Beobachtet habe ich meine Partei seit Mitte 2011 und bin über Freunde auf die Piraten aufmerksam geworden. Anfang 2012 traute ich mich zum erstenmal zum Stammtisch Aachen in der Stadtkrone und habe mich sofort politisch zu Hause gefühlt. Nach Eingewöhnung mit den Arbeitstools fand ich mich schnell zurecht und konnte so meine Möglichkeiten ausloten, die mir die Partei gab: Feel free du hast den Job ^^. Im März ging in Ddorf der Landtag in die Luft so dass ich schneller als erhofft meinen ersten Wahlkampf erleben durfte. Nach den lustigen Wahlplakataufhängaktionen und dem erfolgreichen Einzug der Piraten in den Landtag NRW begann für mich die echte politische Arbeit. Ich wurde Mitbegründer der Crew Philosofisch, der AG Koordination Aachen und der JuPis Crew Aachen. Ich bin 1 1/2 Jahre Attaché für die israelischen PiratenparteiEN gewesen, in dieser Funktion habe ich auch das Bundespresseteam beraten. Mit dem erneuten Aufkommen der der Beschneidungsdebatte und dem vorgegriffenen Beschluss durch den Bundesvorstand ohne BPT-Beschlussgrundlage hatte ich meine Mitgliedschaft temporär beendet und bin nach kurzer Zeit zurückgekehrt ehe ich 2016 einen kompletten Schlussstrich gemacht habe.

Wahlkampfkoordination Städteregion Aachen

Vom 27.05.2013 bis zum 30.09.2013 hatte ich die Wahlkampfkoordination für die Städtergeion Aachen übernommen und blick dank meiner Helfer in der Städteregion auf einen,trotz alle negativen Vorzeichen,erfolgreichen Wahlkampf zurück. In der Stadt Aachen erreichten wir 3,5% der Zweitstimmen, was deutlich mehr als die 2,2% sind, die wir auf Bundesebene erhalten haben.Details hier: http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Arbeitsgruppe/Wahlen_Aachen/Protokolle

Beschneidung

in den Folgenden abesetzen werde ich etwas zur Beschneidung aus jüdischer Sicht erklären und warum sie aus jüdischer Sicht nich diskutabel ist ברישית

Piratenversammlungen