Benutzer:Bayrischerpirat

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
URIs der Form „bayrischerpirat(ät)yahoo.de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Benutzer Bayrischerpirat.jpg
Persönlich
Name: Wolfgang Schlemmer
Nick: Bayrischerpirat
Wohnort: München
Berufl. Qual.: Architekt, Werber, Aktionskünstler
Tätigkeit: Messebau, Austellungen, Events
Familienstand: verheiratet
Geburtstag: 31.03.1959
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 27.04.2012
Mitgliedsnummer: 34519
Landesverband: Bayern
Bezirksverband: Oberbayern
Kreisverband: München
Ortsverband: München
Stammtisch: jeden Montag um 20 Uhr im Pschorr-Krug
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: bayrischerpirat(ät)yahoo.de
Mobil: 016090219230
Twitter: bayrischerpirat
Facebook: bayrischer.piratDatenschutzhinweis

Logo MAIBAUMklein.jpg


Warum ich bei den Piraten bin

  • In meiner Jugend hat Franz Joseph Strauss in Bayern die Hinterzimmer und Lobbyismus Politik erfunden und perfektioniert.
  • Die Politik war eine Amigo-Spätzelwirtschaft, korrupt und menschenverachtend.
  • Die PIRATEN machen mir Mut, dass WIR nach fast 60 Jahren CSU Herrschaft unsere schöne Heimat, in Zukunft wieder anständig und basisdemokratisch verwalten.
  • WIR haben eine historische Change, die politische Landschaft in Bayern zu ändern!

Vita

  • Aufgewachsen in Sendling
  • Klenze Gymnasium, München
  • Studium in Rosenheim, Abschluss: Dipl. Ing.
  • Konzepte für internationale Messen und Kongresse
  • Ladenbau und Event-Management
  • Kreativer Kopf der Sonderschau Umweltschutz, für das damalige, bayrische Wirtschafts-Ministerium
  • Zirkusdirektor mit eigenem Zirkus
  • Sabating in Indien
  • Aktions-Theater, daswildeanderinnerenstimme.de
  • Freier Architekt und Erfinder
  • Gründungsmitglied von Maibaum & Tuba
  • http://wiki.piratenpartei.de/BY:Interessensgruppe_Maibaum_und_Tuba


Piratige Aktionen

• Entwicklung von piratigen Infoständen und piratigen Design

• Infostand am Partnachplatz http://www.facebook.com/media/set/?set=a.414484541905407.92181.400180510002477&type=3

• Infostand Haderner Stern http://www.facebook.com/media/set/?set=a.448039558549905.96733.400180510002477&type=3

• Infostand Sreetlife Festival 2012 http://www.facebook.com/media/set/?set=a.424108367609691.93775.400180510002477&type=3

• Infostand Opt out day, vor dem KVR-München

• Demo, Hanftag München 2012

• Demo, CSD 2012 http://www.facebook.com/media/set/?set=a.446180588735802.96320.400180510002477&type=3

• Entern des Kocherlballs http://www.facebook.com/media/set/?set=a.446532478700613.96395.400180510002477&type=3

• Aktion: die Münchner PIRATEN räumen auf http://www.facebook.com/media/set/?set=a.441672942519900.95332.400180510002477&type=3

  • Schlauchbootfahrt für freie Flüsse

http://www.youtube.com/watch?v=PHK4UXYV0aU&feature=youtu.be

• Sommerfest OBB http://www.facebook.com/media/set/?set=a.455743177779543.98828.400180510002477&type=3

Hobbies

  • meine Familie
  • Jonglieren
  • Lesen
  • Erfinden

mobile Info-Stände

PIRATEN-RODEL

PiratenRODEL.jpg


PIRATENRODELN2.jpg

  • Entwicklung und Bau des Prototyps: PIRATEN-Nest, ein mobiler Werbeträger und Info-Stand mit Fahne

PIRATEN-Nest.jpg


PIRATEN-Nest1.jpgPIRATEN-Nest2.jpgPIRATEN-Nestschirm.jpg

PIRATEN-NestBOXoben.jpgPIRATEN-NestBOXunten.jpgPIRATEN-Nesthinten.JPG

Leistungsverzeichnis PIRATEN-Nest.pdf


  • Ansprechpartner für die Schlauchbootfahrt am 05.08.2012, die Münchner PIRATEN räumen auf


SchlauchbootFAHRTflyer.jpg


  • Entwicklung eines Infostand-Anhängers

WERKPLANUNG

MS-Pirat Segel1.jpg

Datei:MS-Pirat Holzzuschnitte.pdf

Datei:MS-Pirat Segel.pdf

Datei:MS-Pirat Seitenansicht.pdf

Datei:MS-Pirat Wellblech.pdf


MS-Pirat Spanten Detail.jpg

Anhaenger.jpg

http://wiki.piratenpartei.de/Anh%C3%A4nger_f%C3%BCr_Infoveranstaltungen

MSpskizze.jpg

Alle Pläne,Ansichten M=1:20

Datei:Anhaenger.pdf

  • Schatz Kisten Anhänger


SchatzK5.jpg


Datei:SchatzKistenAnhaenger.pdf

KLAR MACHEN ZUM ÄNDERN!

Meine politischen Wichtigkeiten

Das bedingungslose Grundeinkommen

− Diskriminierung von Arbeitslosen, Sozialhilfeempfänger und Kurzarbeitern

− Ende der Neiddebatte, Schluss mit Beschaffungskriminalität

+ fördert Künstler, Kreative, Musiker, Intellektuelle, also unsere soziale Identität

+ fördert Azubis und Studenten, also unsere Zukunft

+ fördert Eigeninitiative und Kleinunternehmertum, also unsere Wirtschaft

+ fördert junge Eltern, also unsere Zukunft

+ fördert Azubis und Studenten, also unsere Eliten


Steuerreform

+ Steuererleichterung für den Mittelstand

− Sozialabgaben werden nicht mehr gedeckelt

− Subventionen müssen alle auf den Prüfstand

− Das Beamtenrecht muss in die Neuzeit befördert werden

+ Progressive Einkommensteuer

+ Keine Gnade für Steuernomaden und Steuersünder


Transparenz und Planungssicherheit

− Komplette Offenlegung der Zusatzeinkünfte

+ Alle Sitzungen im Landtag sollen öffentlich sein

+ Baukosten bei öffentlichen Bauvorhaben müssen offen gelegt werden

+ Baukosten bei öffentlichen Bauvorhaben müssen gedeckelt werden


Mitbestimmung und Volksentscheide

+ Bei Infrastrukturmaßnahmen sollen die Bürger automatisch gefragt werden

+ Vereinfachung von Volksentscheiden

− Vereinfachung der Abstimmungszettel


Bildung

+ Ausbau von Krippenplätzen und Ausbildung von Fachpersonal

+ Ausbau von Kindergärten und Ausbildung von Fachpersonal

+ Einrichten von Vorschulen und Hortplätzen

+ Kostenlose Bücher und Schulessen für Alle

+ Freier Zugang zu allen Bildungsrelevanten Inhalten des Internets

− Abschaffung der Studiengebühren

+ Ausbau der Universitäten


Energie

+ Zügiger Ausbau der notwendigen Netze

+ Erforschung von neuen Energiespeichern

+ Energiesicherung der Industriestandorte durch moderne Kraftwerke

+ Dezentrale Energiegewinnung fördern

− Beenden der Subventionen von ganzen Industriezweigen


Drogen

− Legalisierung von weichen Drogen

− Entkriminalisierung von Süchtigen

+ Freigabe von Canabis für medizinische Zwecke

+ Qualitätskontrolle aller Drogen


Internet

+ Breitbandinternet für Alle

+ Freier Zugang zu allen digitalen Bildungsinhalten

+ Kommunikation und Informationsdienste für Alle

+ Mitbestimmung im Internet (Liquid Feedback o. Ä)


Urheber- und Patentrecht

+ Da schließe ich mich den Spezialisten aus der PIRATEN-Partei an


Brauchtum

+ Erarbeitung piratiger Positionen im Politikfeld „Heimatpflege“, auf Landesebene angesiedelt beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, insbesondere:

+ Piraten & Volksmusik: Wie verhält es sich mit der Nutzung, Verbreitung und dem Schutz des traditionellen Liedguts? Kann man diese Situation verbessern? Hintergrund: Viele traditionelle Musikgruppen spielen großteils urheberrechtlich nicht mehr geschütztes Volksliedgut und haben dennoch Sorgen mit Auflagen, Urheberrechtsschutz und der GEMA.

+ Piraten & Denkmalschutz: In wie weit sind Baudenkmäler erhaltenswert? Ist der Schutz von Baudenkmälern aktuell effektiv und bürgergerecht geregelt? Wie kann man den Denkmalschutz verbessern? Hintergrund: Immer wieder wird der Denkmalschutz durch "Stehenlassen bis zum Einsturz" umgangen. Erhaltenswerte Baudenkmäler gehen so für immer verloren.

+ Piraten & verantwortungsvoller Umgang mit unserer Naturlandschaft: Wie kann man den Aufenthalt der Gesellschaft umweltfreundlich gestalten ohne die Verbotskeule auszupacken? Ist der Anspruch der Bevölkerung auf einen freien Zugang zu den Naturschönheiten in Bayern ausreichend erfüllt?

+ Piraten & Wirtshauskultur: Wie kann man das sterben bayerischer Wirtshäuser stoppen? Welche Berechtigung hat ein Kartenspielverbot in Wirtshäusern? Ist der rauchfreie Biergarten hinnehmbar?

+ Piraten & Erhalt der bayerischen Sprache: Wie kann man dem Aussterben der bayerischen Sprache entgegenwirken?

+ Piraten & Feuerwehr: Aufbau und Pflege von Kontakten zu traditionellen Gruppen (z.B. Feuerwehr, Blasmusik, Volksfeste ...) + Bayern & Piraten: Leben und Fördern der bayerischen Kultur in der Piratenpartei

Auszeichnungen

BY Löwe.jpg
Gestempelt für den überdurchschnittlichen Einsatz bei der Umsetzung der Aktionen von Maibaum & Tuba Danke! Benno 09:47, 19. Feb. 2013 (CET)