BY:Regensburg/KV/Beschlussantrag Umlaufbeschluss/2013-07-21/01

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antrag

Ermöglichung Teilnahme Spitzenkandidat an dringend notwendigen Wahlkampfvorbereitungen

NR: 2013-07-21/01
Pictogram voting neutral.svg
Antrag Nr.
2013-07-21/01
Beantragt von
Tina 20:56, 21. Jul. 2013 (CEST)
Titel
Ermöglichung Teilnahme Spitzenkandidat an dringend notwendigen Wahlkampfvorbereitungen
Text
Der Kreisverband Regensburg möge beschließen, dem zweiten Spitzenkandidaten der Oberpfalz und dem Direktkandidat Regensburg-Land bei der Landtagswahl 2013 die Teilnahme an den dringend notwendigen Logistik- und Orgatreffen zu ermöglichen. Konkret geht es hierbei um die Kostenübernahme zu einem Drittel, also konkret 80 Euro, für einen Babysitter, damit Thoralf an den Treffen teilnehmen kann. Das zweite Drittel ist zur Übernahme beim Bezirksverband Oberpfalz beantragt, für den Thoralf zweiter Spitzenkandidat ist. Das dritte Drittel ist privat oder durch Spenden zu finanzieren.
Begründung
Ich kann ohne meine Kandidaten keinen Wahlkampf planen. Thoralf hat darum gebeten, einen Babysitter zu organisieren, was ich hiermit tue.
Umsetzungsverantwortlich
Detailergebnis

Antrag zurückgezogen

Zusätze