BY:Regensburg/Bundestagswahl 2009

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die PIRATEN Regensburg haben Suat Kasem auf ihrer Mitgliederversammlung am 09.07.2009 zur Direktkandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 233 (Regensburg Stadt und Land) gewählt. Für die Zulassung benötigten wir bis zum 23.07.2009 mindestens 200 Unterstützer des Wahlvorschlags, die ihren Hauptwohnsitz in Regensburg haben und wahlberechtigt sind. Mit 277 Unterstützern haben wir dieses Ziel dank fleißiger Mithilfe beim Sammeln erreicht. Vielen Dank an alle Helfer und an alle Unterstützer!


Räumliche Begebenheiten

WK 233 Gemeinden.png

ToDos

Infostände

  1. Infomaterial auswählen, anpassen (AG Design)
  2. Gemeinden Anfragen nach Kosten (wie unten beschrieben bei Plakatieren)
  3. Koordinieren wann wo Infostände aufgebaut werden sollen, wer mitkommt und Transportfragen klären
  4. Infostände beantragen, Bescheide abwarten, loslegen

Plakate

Auswahl und Druck

  1. allgemeine Plakate für den Wahlkreis (Zweitstimmen)
    • Vorauswahl über die vorhandenen Plakate im Wiki, Anpassung an örtliche Besonderheiten/Zielgruppen
    • ein einzelnes Plakat oder Plakatserie
  2. Plakate zur Bewerbung der Erststimme für die Piratenpartei
    • Fotografien: Torben/Alex
    • Gestaltung, Slogans etc. (AG Design)
    • ein einzelnes Plakat oder Plakatserie
  3. Druck über LV/BzV/KV

Plakatieren

Bitte auch unter AG_Plakatierung_Regensburg eintragen.

  1. Gemeinden:
    • Besonderheiten erfragen bspw. ob Plakate nur aufgehängt/nur aufgestellt werden dürfen
    • Kosten erfragen (pro Bescheid, einmalig, gemessen an Anzahl der Plakate, jeweilige Kosten, wie viele Plakate dürfen insgesamt angebracht werden)
  2. Allgemein:
    • Angebote einholen für günstige Plakatständer (für Regensburg nach Verordnung der Stadt), Klemmtafeln (ggfs. im Landkreis erforderlich)
    • Team zur Koordination wann wo plakatiert wird, für Regensburger Stadtgebiet und Gemeinden, in denen noch keine aktiven Piraten mithelfen können, Transportmöglichkeiten klären
    • Plakatierung in Städten/Gemeinden beantragen, Bescheide abwarten, loslegen

Webseite

  • webseite wird gehostet von alex oder suat oder lv oder ...
  • ...

Wahlkampfideen

Online

  • twitter
  • youtube channel

Offline

  • Eltern-LAN für Killerspiele
  • Postkastenwurf
  • Disco/Party mit cc-musik (u.a. talk like a pirate day)
  • Postkarten in Edgar-Ständer
  • Regensburger bands/rapper ansprechen um piratensongs zu machen
  • piraten sampler (im wiki suchen) brennen/verteilen
  • flashmobs


..............

  • Plakatdesign: eigene AG, Fotos: Torben/Alex, Gesamt-AG: Slogans ausdenken, Visualisierung, Auswahl Treffen aus bundesweitem Material/ggfs anpassen
  • Flyer: Auswahl aus bundesweitem Material/ggfs anpassen, Zusätzl. Kontaktinfos für RGBG
  • AG Treffen: Raum für regelmäßige Stammtische und Arbeitstreffen
  • AG Webseite Regensburg: Design, Programming, Redaktion
  • AG Video: Youtube Channel, Produktion mit Philip/Torben und weitere
  • Plakate bei Stadt/Gemeinden beantragen
  • Infostände bei Stadt/Gemeinden beantragen (alle 3 Tage in der Stadt, Wochenenden außerhalb)
  • Podiumsdiskussionen mit Direktkandidatan; Veranstalter, Termine?
  • Talk like a pirate day, 19. Sept; Verantsaltungsort?


Regensburg-Stadt-Logo im PNG-Format