BY:Mittelfranken/Neumitglieder

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen für Neumitglieder und Sympathisanten

Du hast grade deinen Mitgliedsantrag abgeschickt oder willst wissen was wir vor Ort machen? Du hast keine Ahnung, was ein Pad oder Mumble ist? Kein Problem, hier erfährst wie wir arbeiten und wie du mitmachen kannst. Bei den Piraten werden die Möglichkeiten des Internets ganz selbstverständlich genutzt.

Aber keine Angst: Selbst wenn du kein Geek oder Nerd bist oder morgens schon vor dem ersten Kaffee bei Facebook nach neuen Nachrichten schaust, kannst du bei den Piraten mitmachen. Zumindest eine E-Mail-Adresse solltest du aber besitzen und auch benutzen, sonst wird es schwierig alle relevanten Informationen zu bekommen. Alles andere findet sich im Laufe der Zeit.

Ansprechpartner

Du kannst jederzeit Piraten bei Stammtischen, Mitgliederversammlungen oder Vorstandssitzungen ansprechen. Daneben gibt es in jedem Kreisverband sowie dem Bezirksverband Mittelfranken einen Ansprechpartner für neue Parteimitglieder. Egal ob du eine Frage zum Mitgliedsausweis (die Frage kommt sehr oft) oder nur zum nächsten regulären Treffen hast, zögere nicht deine Fragen zu stellen. Per E-Mail sind wir alle schnell zu erreichen:

Gliederung Name Aufgabe E-Mail Kommentar
Mittelfranken Stefan Albrecht Vorsitzender im Bezirk Mittelfranken vorstand@piraten-mfr.de für alle Gebiete ohne Kreisverband
Nürnberg-Fürth Floran Betz Vorsitzender im KV NF vorstand@piraten-nbg.de
Gunzenhausen & Ansbach Markus Wanger Vorsitzender im KV AWG vorstand@piraten-wug.de
Erlangen & LK Erlangen-Höchstadt Jürgen Purzner Vorsitzender im KV Erlangen-Höchstadt vorstand@piraten-erlangen.de
LK Nürnberg Land Markus Rauh Vorsitzender im KV Nürnberger Land vorstand@piraten-mfr.de

Die Kontaktdaten aller Vorstände der Gliederungen in Mittelfranken findest du hier.

Kommunikation und Tools

Mailingliste

Alle Informationen zu geplanten Aktionen, Terminen usw. erfolgen über unsere Mailinglisten. Selbstverständlich kannst du auch selber auf dieser Mailingliste schreiben.

Zur Anmeldung trage deine Mailadresse auf der verlinkten Seite ein. Du erhälst dann eine Mail, die du bestätigen musst. Das ist alles. Die Mailinglisten laufen alle auf der Mailman, die es dir auch erlaubt einige Einstellungen an die eigenen Wünsche anzupassen. Weitere Informationen dazu findest Für die Benutzung einer Mailingliste, reichen normalerweise die Standardeinstellungen aus.

Falls du noch unsicher bist im Umgang mit Mailinglisten, schaue dir diese Hinweise an. Welche und wieviele Mailinglisten du abonnieren willst, hängt ganz davon wie sehr zu in die Partei einsteigen willst. Für den Anfang solltest du zumindest deine lokale Mailingliste abonnieren.

Lokale Mailinglisten

Auf lokalen Mailinglisten werden alle Informationen für den Kreisverband bzw. den jeweiligen Stammtisch verteilt. Aber auch Diskussionen über (lokale) politische Themen finden statt.

Regionale Mailinglisten

Neben den lokalen Mailinglisten gibt es auch Mailinglisten die sich an alle mittelfränkischen Piraten richten. Hier werden nicht nur Veranstaltungen angekündigt, die außerhalb eines Ortes interessant sind, sondern auch oftmals Informationen aus anderen Teilen Bayerns:
Mittelfranken Aktive

Daneben gibt es die Mailingliste für alle die in Mittelfranken ein Vorstandsamt haben, diese Liste kann von allen gelesen werden, Schreibrechte haben jedoch nur Vorstände:
Mittelfranken Vorstände

Für die Pressearbeit gibt es auch eine entsprechende öffentliche Mailingliste:
Mittelfranken Presse

Bayernweite Mailinglisten

Es gibt zwei bayerische Mailinglisten auf denen politische und sonstige Themen diskutiert. Das Mailaufkommen dort kann aber schon recht groß sein.

Bundesweite Mailinglisten

Die Hauptmailingliste in der Bundespartei ist die sogenannte "Aktive". Dort wird wirklich alles diskutiert und es kommen jeden Tag sehr viele Mails. Viele, auch aktive, Piraten lesen diese Mailingliste daher nicht und kommen trotzdem gut in der Partei zurecht.

Noch mehr Mailinglisten

Neben den aufgezählten Mailinglisten gibt es noch hunderte weitere für diverse Gliederungen und Arbeitsgemeinschaften. Im Laufe der Zeit wirst du mitbekommen, welche für dich relevant sind.

Forum

Viele Piraten sind keine großen Fans einer Mailingliste und bevorzugen ein Forum. Auch hierfür haben die Geeks in der Partei natürlich eine Lösung gefunden: das [1]. Viele Mailinglisten werden dadurch in ein Forum synchronisiert.

Telefon

Die Hauptkommunikation in der Partei erfolgt per Mail, aber du kannst die mittelfränkischen Piraten auch per Telefon erreichen. Auf allen Telefonnummern erreichst du zumindest einen Anrufbeantworter, einige Nummern werden auch weitergeleitet an einzelne Vorstandsmitglieder. Wenn du nicht direkt jemanden erreichst, wirst du in der Regel zurück gerufen.

Ziel Nummer
Geschäftsstelle Mittelfranken 0911 378 201 20
Vorstand Mittelfranken 0911 378 201 21
Presse Mittelfranken 0911 378 201 22
Kreisverband Nürnberg 0911 378 201 23
Junge Piraten Mittelfranken 0911 378 201 24
Fax Mittelfranken 0911 378 201 29

Telefonkonferenzen

Die Vorstandssitzungen in Mittelfranken, egal ob beim Bezirksverband oder in den Kreisverbänden, sind in der Regel physische Treffen. Das wird für andere Vorstände, z.B. den Landesvorstand in Bayern, oder Arbeitsgemeinschaften schwierig, da oft lange Anfahrtswege in Kauf zu nehmen wäre. Da das nicht nur Zeit sondern auch Geld kostet, werden oft Telefonkonferenzen veranstaltet. Dort kann man entweder ganz normal mit dem Telefon anrufen oder über eine geeignete Software.

Die Teilnahme an einer Telefonkonferenz ist ganz einfach. In der Regel finden diese sogenannten Telkos auf dem Server der hessischen Piraten statt. Jede Telko hat einen eigenen Raum, den man über die Tastatur des Telefons oder den Ziffenblock der Software wählen muss.

Dazu ein Beispiel: Der Landesvorstand in Bayern hält seine Telkos im Raum 2200 ab. Wenn du dort teilnehmen willst, wählst du entweder die Nummer des Servers aus dem normalen Telefonnetz Deutschland: +49 69 175 36 743 (Sipgate) oder du rufst mit deiner Software direkt folgende Adresse auf: SIP:500@sip.piratenpartei-hessen.de. Falls die Einwahl erfolgreich war, hörst du eine Stimme die dich auffordert die Raumnummer einzugeben und dann die #-Taste zu drücken.

Weitere Infos gibt es auf den Wikiseiten der hessischen Piraten: HE:Telefonkonferenz

Mumble

Telkos sind für kleine Gruppen recht praktisch und haben den Vorteil das quasi jeder die notwendige Hard- bzw. Software schon zu Hause hat. Für größere Gruppen klappt das schon nicht mehr so gut, da man sich oft ins Wort fällt. Eine Alternative dazu ist die Software Mumble. Hier benötigst du auf deinem Rechner die entsprechende Clientsoftware. Außerdem benötigt man einen entsprechenen Server, der von den NRW-Piraten betrieben wird. Die Mumble-Software ist frei verfügbar (Open Source) und läuft auf allen üblichen Betriebssystemen.

Die Installation und Einrichtung sind im Wiki ausführlich beschrieben: Mumble

Wiki

Kompakt und übersichtlich sind Mailinglisten, Wiki, Piratenpad und Mumble von Michael in einem PDF zusammengefasst: Tools in der Piratenpartei


Kalender

Soziale Netzwerke

Twitter

Facebook

Google+

Mitmachen

Vor Ort mitmachen, klappt am besten wenn du zu einem unserer Treffen kommst. Das "Rückgrat" der Piraten sind dabei die Stammtische. Dort treffen sich die Parteimitglieder, einerseits zum gemütlichen Beisammensein, andererseits für die politische Arbeit. Die Organisation der Stammtische unterscheidet sich lokal, bei manchen geht es sehr locker zu und der "soziale Faktor" steht im Vordergrund, bei anderen gibt es eine Art "Tagesordnung". Grundsätzlich gilt, dass alle Piratenstammtische offene Veranstaltungen sind bei dem jeder willkommen ist, egal ob Mitglied oder nicht.

Stammtische

In Mittelfranken gibt es folgende Stammtische:

Die Termine findest auch im Kalender und sie werden auf den jeweiligen Mailinglisten angekündigt.

Vorstandssitzungen

Alle Vorstandssitzungen sind öffentliche Veranstaltungen. Einzelne Tagesordnungspunkt können allerdings nicht-öffentlich abgehandelt werden, insbesondere wenn es um personenbezogene Angelegenheiten geht. Teilweise werden die Sitzungen auch ins Internet gestreamt.

Gliederung Datum/Uhrzeit Ort Wiki Stream
Landesvorstand Bayern alle 2 Wochen am Mittwoch, gerade KW, 20:30 Uhr Telko, +49 69 175 36 743 (Sipgate), SIP:500@sip.piratenpartei-hessen.de, Raum: 2200 # BY:Vorstand#Vorstandssitzungengera ja, aber Testbetrieb
Bezirksvorstand Mittelfranken jeden 1. Donnerstag im Monat 19:30 Uhr Geschäftstelle Mittelfranken BY:Mittelfranken/Vorstand ja
Kreisvorstand Nürnberg alle 2 Wochen am Dienstag, gerade KW, 19 Uhr Geschäftstelle Mittelfranken BY:Mittelfranken/KV_Nürnberg/Vorstandssitzungen nein
Kreisvorstand Fürth nach Vereinbarung siehe Mailingliste
Kreisvorstand Erlangen
Kreisvorstand Ansbach
Kreisvorstand Nürnberg Land

Sonstige regelmäßige Treffen

Piratiger Dienstag (Nürnberg)

Alternierend zu den Vorstandssitzungen findet jeden Dienstag in ungeraden Kalenderwochen der Piratige Dienstag statt. Dort soll politische Arbeit stattfinden aber auch einfach ein Ansprechpartner für alle Interessierten und Neumitglieder da sein. Auch der Piratige Dienstag findet in der Geschäftsstelle statt.

Weitere Informationen zum Piratigen Dienstag

Kommunalcrew (Erlangen)

In Erlangen treffen sich regelmäßig kommunalpolitisch interessierte Piraten

Weitere Infos zur Kommunalcrew

Frankenplenum

Das Frankenplenum soll (nicht nur) fränkischen Piraten einen gemeinsamen Ort zum Diskutieren von politischen Themen mit überregionaler Relevanz geben. So soll einerseits innerparteilich das Wissen der Piraten erweitert werden, andererseits aber auch für die Weiterentwicklung des bayerischen Wahlprogramms gesorgt werden.

Das Frankenplenum im Wiki und auf einer eigenen Webseite.


Parteitage und Mitgliederversammlung

Kreisverband

Bezirksverband

Landesverband

Bundesverband

Materialsammlung: