BY:Augsburg/Vorstand/Protokolle/2015-01-11

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Protokollübersicht

Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

Dieses Protokoll ist nicht nach den Namenskonventionen benannt! *

Vorstandssitzung Kreisverband Augsburg

Protokoll

Datum

  • 11.01.2015

Protokollant

  • AJU

Beginn

  • ca. 17:13 Uhr

Anwesend

  • AJU
  • Estartu
  • Rüdiger

Gäste

  • Suj
  • Richard (JuPi)
  • Piratenfee sf
  • Ralph_o
  • Coxinga

Nicht Anwesend


Tagesordnung

TOP 1: Bestätigug des Protokolls der Vorstandssitzung vom 28.12.2014

Bestätigung erteilt

TOP 2: Umlaufbeschlüsse seit der letzten Vorstandssitzung

  • keine

TOP 3: Finanzen / Mitgliederverwaltung

  • Überblick zum Rechenschaftsbericht 2014 auf Grundlage der übernommenen Angaben von Tobias / Natascha
    • Alter Rechenschaftsbericht 2013 wurde von Natascha an Coxinga übergeben
  Coxinga leitet Ordner an Andi Herz und Tobias Schmidl weiter
  Unterschrift durch 3. Vorstand noch ausstehend
  - eine Ausfertigung an BuVo und eine Ausfertigung an LaVo schicken
  - eine Ausfertigung mit Zuwendungsliste für KV
  - eine Ausfertigung ohne Zuwendungsliste für ggf. Rückfragen vom Finanzamt
    • Rechenschaftsbericht 2014 wird dieses Jahr von Natascha erstellen
    • Alle Unterlagen wurden von Natscha an Rüdiger übergeben
  • Problem im Bezirk: sechs verschiedene KVs laufen auf einem Konto
    • Ziel ist die erneute Trennung der Konten nach Kreisverbänden
  Vereinskonto bei R&V evtl. kostenfrei?
  wenn KV kein eigenes Konto einrichtet, wird Bezirk ein Konto einrichten
  Vorschlag: Bezirk soll ein Unterkonto für den KV Augsburg einrichten
  Abstimmung: Vorschlag wurde einstimmig angenommen
  • Aufgrund bisheriger Zahlerquote beträgt die zu erwartende Mitgliederanzahl 2015 im gesamten Kreisverband voraussichtlich ca. 60 bis 70 Mitglieder
    • Bereinigung der Verwaltungsliste erfolgt durch Landesverband

TOP 4: Beauftragungen

  • Fritz Effenberger als Kontaktpirat für Augsburg-Stadt beim Stammtisch am 04.01.2015 bestimmt
    • formelle Bestätigung durch den Vorstand einstimmig erteilt

TOP 5: Organisatorisches

TOP 6: Thema "Installation von Funkzählern durch Zweckverband Staudenwasser im Landkreis Augsburg

  • Durchsicht eines Entwurfs für eine Pressemitteilung, dann an BzV Presse schicken?
    • Pressemitteilung über LaVo, direkt an David schicken
    • Wichtige Punkte auf Flyer setzen für ältere Einwohner, die nicht technik-affin sind
    • Vorschlag: Anlegen einer Unterseite "Aktionen" auf der KV-Homepage anlässlich des Themas
    • Weitergehende Planung von Flyern / Aushängen im Rahmen des nachfolgenden Landkreis-Stammtisches

TOP 7: Sonstiges

  • Integration der KV-Homepage in die Bezirksseite wird durch den KV-Vorstand befürwortet
  • 1.Mumble-Sitzung im Monat mit Einladung der KV-Vorstände, nächster Termin am 14.01. im Kanal Schwaben um 21:00 Uhr


Ende

18:23 Uhr

Nächste Sitzung

  • Datum: 08.02.2015
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Ort: Schützenheim Schwabmünchen