BY:Augsburg/Vorstand/Protokolle/2013-07-24

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Protokollübersicht

Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

Dieses Protokoll ist nicht nach den Namenskonventionen benannt! *

Vorstandssitzung Kreisverband Augsburg

Protokoll

Datum

  • 10.07.2013

Protokollant

  • alle

Beginn

  • 18:09 Uhr

Anwesend

  • Tobi
  • Vinz
  • Andi
  • Volker
  • Michi (kommt später)

Nicht Anwesend

  • keiner

Tagesordnung

TOP 1: Genehmigung letztes Protokoll

TOP 2: Umlaufbeschlüsse seit der letzten Sitzung

  • Zuschuss Plakate Claudius

Im Folgenden beantrage ich im Umlaufverfahren, dass der Kreisverband Augsburg die Kosten in Höhe von 525,00€ für die Bestellung von Kandidatenplakaten für Claudius Roggenkamp übernimmt.

365€ davon werden vom Kandidaten wieder gespendet. 160€ übernimmt der Kreisverband aus dem Kandidatenbudget.

    • einstimmig bestätigt

TOP 3: Finanzen

  • keine Eingänge

TOP 4: Anträge

  • OM Werner Steppuhn
    • Anhörungsfrist bis 19.07. wurde seitens des Mitglieds nicht genutzt, die Ordnungsmaßnahme (Verweis) wird eingeleitet.
    • Für den Zeitraum seit 12.07. bis 24.07. wird im satzungsgemäßen Zeitraum eine weitere Anhörung angesetzt.
  • Eilantrag Ronnie

"Hiermit beantrage ich eine Kostenbeteiligung für einen Piraten Kandidaten Kinowerbespot. Betrifft die Buchung der Schaltzeiten, da hier Kosten im 4-stelligen EUR-Bereich liegen." Begründung: Obwohl es ein Kandidaten- Spot wird, hat der Film dennoch eine positive Werbewirkung für alle Piraten in Schwaben. Alle profitieren von dieser Werbung. Angebracht wäre ein Betrag von 25% der Schaltkosten.

Vertagt, mit der Bitte um Beantwortung von vier Nachfragen zum Antrag: Drei Nachfragen dazu: 1. Beteiligung in welcher Höhe? 2. Welche(s) Kino(s)? 3. Antrag an BzV und/oder BzV? 4. Welcher Spot?

TOP 5: Organisatorisches

  • OB-AV
    • Vorschlagsberechtigung abklären -> Vinz
  • PRISM-Demo
    • 14 Uhr Hauptbahnhof
    • 3 Redner (Andi, David, Claudius)
    • Route wird ad-hoc entschieden, je nachdem wie viele Teilnehmer kommen
  • Arbeitsverteilung
    • Planung für die nächsten zwei Monate
    • Veranstaltungen
    • eigene Podiumsdiskussionen angehen, mittelfristige Planung
    • Andi und die ToDo Liste
    • offene, nicht zugewiesene Bugs: https://tms.pw/F1hJY
    • offene Bugs: https://tms.pw/ZhMnQ
  • Newsletter
  • Plakatierung
    • Über die Verteilung der Plakate wurde gesprochen, anwesende Helfer in die zu beachtenden Punkte (Dokumentation, Plakatierungsordnung) eingewiesen.

TOP 6: Material

TOP 7: Sonstiges

  • Termine
    • 26.07. OB-AV
    • 27.07. PRISM-Demo
    • 02.08. ÖPNV Podiumsdiskussion Langenneufnach
    • 03.08. CSD Augsburg
  • Fahrten
    • keine

Ende

  • 21:10 Uhr

Nächstes Treffen

  • Datum: Mittwoch, 21.08.13
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Ort: Piratenbüro (Mittlerer Graben 1)

Nächstes Mumble-Treffen

  • Datum: Mittwoch, 07.08.13
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr