BY:Augsburg/Vorstand/Protokolle/2012-07-10

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Protokollübersicht

Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

Vorstandssitzung Kreisverband Augsburg

Protokoll

Datum

  • 10.07.2012

Protokollant

  • Alle

Beginn

  • 19:26 Uhr

Anwesend

  • Andi
  • Basty
  • Kerstin
  • Vinz
  • Volker

Nicht Anwesend

Tagesordnung

TOP 1: Genehmigung letztes Protokoll

TOP 2: Umlaufbeschlüsse seit der letzten Sitzung

  • keine

TOP 3: Finanzen

  • keine aktuellen Punkte
  • vorraussichtlich kommender Sonntag Schatzmeistertreffen Schwaben

TOP 4: Organisatorisches

  • Stand CSD-Teilnahme
    • noch keine Rückmeldung von der Liste, nochmal nachhaken
    • Kaddi erkundigt sich bei der CSD-Orga wie der Ablauf dieses Jahr ist
  • Event Kalender Bayern Synchronisation
    • Andi kümmert sich drum
  • Problematik Flyer/Webseiten ohne Beauftragung (evtl. nicht oeffentlicher Teil)
  • Aufstellungsversammlung Landtags- und Bezirkstagswahl (Beschluss notwendig)

TOP 5: Antraege

Von Claudius Roggenkampg (Beisitzer BzV) Antrag auf Beauftragung des Bezirks

Ich beantrage im Namen des Vorstands der Bezirks Schwaben PIRATEN der Vorstand des Kreisverbands Augsburg der PIRATEN mögen folgenden Beschluss fassen. sollte die ordentliche Beschlussfassung nicht bis Freitag den 13.07.2012 möglich sein, so beantrage ich den Beschluss im Wege eines Umlaufbeschlusses zu fassen.

Antragstext: Wir beauftragen den Bezirksverband Schwaben der PIRATEN mit der Durchführung der Aufstellungsversammlungen zur Landtagswahl und zur Bezirkstagswahl insoweit der KV Augsburg für diese zuständig sind.

Begründung: Der Bezirk wird am 29.07.2012 eine zentrale Rahmenveranstaltung abhalten, im Rahmen derer alle Aufstellungsversammlungen stattfinden werden, für die der Bezirk selbst zuständig ist. Wir bieten den KVs an, die Versammlungen, für die sie zuständig sind den Bezirk ebenfalls in diesem Rahmen abzuhalten. Die KVs sparen sich dadurch Geld für Ladung und Räume. Sollten die KVs das nicht wollen, bieten wir natürlich auch für diese Veranstaltung organisatorische Hilfe an. Den finanziellen Aufwand müsste in diesem Fall der KV aber selber tragen.

Claudius (Beisitzer BzV Schwaben)

  • Einstimmig angenommen

TOP 6: Räumlichkeiten

TOP 7: Sonstiges

  • Fahrten:
  • Termine:
    • Vinz geht zum lab30-Treffen am Mittwoch

Ende

  • 21:18 Uhr

Nächstes Treffen

  • Datum: Dienstag, 07.08.12
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr+akademische Viertelstunde
  • Ort: Bayerischer Wirt AI Kerstin bestellt Tisch

Nächstes Mumble-Treffen

  • Datum: Dienstag, 24.07.12
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Ort: Mumble NRW