BE:2012-03-11 - Protokoll Vorstandssitzung Landesverband Berlin

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

 


Ort, Datum und Zeit der Sitzung

  • Ort: Landesgeschäftsstelle, Pflugstraße 9a, 10115 Berlin
  • Zeit: 2012-03-11, 14:00 Uhr
  • Eröffnung der Sitzung: 14:13 Uhr
  • Ende des öffentlichen Sitzungsteils um 15:34 Uhr

https://lavobe.piratenpad.de/VoSi-11032012

Anwesende

  • hase
  • Christiane
  • Enno
  • Anisa
  • Thomas entschuldigt, ist unterwegs in internetlosem Gebiet

Gäste:

Ungefähr bis zu zehn weitere Gäste.

Tagesordnungspunkte (TOP)

Protokoll schreiben heute: Christiane und Katrin

Sitzungsleiter ist heute: hase

Aufgabenverteilung

  • Einzelbeschlußkompetenzen ins Wiki in die GO eintragen, erledigt: Christiane
  • Aufgaben, die eigentlich den Geschäftsbereich von Thomas betreffen, werden übergangsweise von hase übernommen.

Berichte

  • hase: Am Dienstag hat das Treffen der Vorstandsmitglieder mit Pavel wegen der Information über das Vorstands-"Erbe" stattgefunden. Das Treffen war wegen der Ordnungsmaßnahmen nichtöffentlich. Dazu gibt es heute erneut einen nichtöffentlichen Teil der Vorstandssitzung, der LaVo braucht noch etwas Zeit und wird dann den LV informieren.
  • Anisa: Kontakt mit Helge und Wilm wegen der Zugänge zur Mitgliederverwaltung, dauert aber noch etwas.
  • Enno: trifft sich Ende der Woche mit Swanhild, sie hat angekündigt, dass die Zugänge in den kommenden Tagen stehen werden.
  • Vorstandsmailingliste wird für alle zugänglich gemacht (read-only).

To Do

  • Unterstützerseite aufbauen im Wiki: Unterstützungsportal. Dort tragen wir Aufgaben ein, bei denen wir Unterstützung gebrauchen können und Helfer können sich dann eintragen bzw. anbieten, wobei sie uns gern unterstützen möchten.
Zuständig: Anisa
  • Beauftragte informieren --> grundsätzlich gelten die Beauftragungen des alten LaVo weiter
Updates hier eintragen https://lavobe.piratenpad.de/Beauftragte und dann im Wiki bestätigen

Terminvorschau bis zur nächsten Sitzung

  • Planung der Marina Kassel
    • vom neuen LaVo: Anisa, Christiane und hase
    • aus dem AGH: Alex M. und Simon K.
    • vom alten LaVo: Pavel und GA
    • von den BVVlern: Marcel und Emilio
per Auto: Christiane, Emilio, hase
per Bahn: Anisa, Marcel, Simon K.
  • weitere Termine:
11.03. - Flottentreffen Friedrichshain-Kreuzberg
12.03. - Pressefrühstück --> mit Kandidaten aus SL und SH
17.03. - Gebietsversammlung Tempelhof-Schöneberg --> Enno akkreditiert
17./18.03. - Marina Kassel
31.03. - Gebietsversammlung Mitte --> Einladung macht Anisa
01.04. - Gebietsversammlung Marzahn-Hellersdorf

Sonstiges und Eichhörnchen

  • Wiki-Nachhilfe von BjörnMaHe angeboten an den Vorstand
  • Enno: Wahlprotokoll fehlt leider immer noch, es wird für die Kontoübergabe mit Katja benötigt.
  • Indigo bedankt sich stellvertretend für den Berliner Landesverband beim alten Vorstand (anwesend sind GA, Foo und gleich auch Katja).

Nichtöffentlicher Teil

PAVs: Diskussion und Besprechung des weiteren Vorgehens. Wir laden öffentlich und offiziell alle Mitglieder des alten LaVo ein, an der Sitzung teilzunehmen.

Anträge

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Umlaufbeschluss/2012-03-07/03 |format=,,, |include = #Antrag }}

  • Katrin: kurze Vorstellung des Themas Energienetz und Rekommunalisierung
  • Amon: Hinweis auf Initiative, es soll ein Naturstromanbieter gegründet werden
  • Ingo: er hält die Initiative für unterstützenswert
  • Count: geht es um die Strom- oder auch um die Gasnetze?
  • Katrin: laut Liquid-Feedback-Initiative nur Stromnetze
  • Bernhard: kommunale Betreiber oft ineffektiv und nicht kostengünstig, zum Kauf müssten neue Kredite aufgenommen werden
  • Enno: ultraklares Meinungsbild für den Antrag im Liquid, mit dem Antrag geben wir nur ein Statement ab, Diskussion seiner Meinung nach nicht nötig
  • AlohaHe: was Enno sagt
  • Christiane: was Enno sagt
  • Count: Gegenrede zu Bernhard
  • Alex: Gegeninitiative im Liquid nicht vorhanden, ist Parteiprogramm, daher zustimmen
  • Michael: bitte unterstützen
  • Ingo: Kontrolle der Energieversorgung in kommunaler Hand ist wünschenswert
  • hase: Umsetzungsbeauftragter fehlt
  • Katrin: ist doch nur Statement, braucht man da einen Umsetzungsbeauftragten?
  • Enno: auf jeden Fall PM raushauen
  • Martin: Umsetzungsbeauftragter ist notwendig (NGO anschreiben, Lobbyregister, PM)

Meinungsbild: positiv

Ergebnis: einstimmig angenommen (hase, Christiane, Enno, Anisa)

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Umlaufbeschluss/2012-03-06/01 |format=,,, |include = #Antrag }}

  • hase: hat mit dem Antragsteller gesprochen, Beschluss der JuPis wäre sinnvoll vorher, der ist im Umlaufbeschluss, daher würde er den Antrag erstmal zurückstellen

Meinungsbild: gemischt, Tendenz zu positiv

Ergebnis: Antrag wird einstimmig vertagt

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Vorstandssitzung/2012-03-04/03 |format=,,, |include = #Antrag }}

  • Enno: es kann sein, dass es nicht genügend Zugänge geben wird
  • Anisa: sollte keine Probleme geben, sind ja nur 15 Leute aus Berlin, die Zugriff haben/bekommen sollen, zwei haben schon gesagt, dass sie es weitermachen wollen
  • hase: beim Antrag geht es erstmal nur darum, den Willen des LaVo festzustellen

Meinungsbild: überwiegend positiv

Ergebnis: einstimmig

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Vorstandssitzung/2012-03-11/01 |format=,,, |include = #Antrag }}

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Umlaufbeschluss/2012-03-11/01 |format=,,, |include = #Antrag }}

{{#dpl: |titlematch = Beschlussantrag Vorstandssitzung/2012-03-11/02 |format=,,, |include = #Antrag }}


Nächstes Treffen

25. März 2012 um 14:00 Uhr in der P9

Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung

  • Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung: einstimmig (hase, Christiane, Enno, Anisa)
  • ins Wiki stellen --> übernimmt Anisa

Genehmigung dieses Protokolls