Archiv:2010/Bundesparteitag 2010.1/Antragsfabrik/Turnus der Vorstandssitzung

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Satzungsänderungsantrag (im Entwurfsstadium) für den Bundesverband von Buccaneerps.

Bitte hilf mit diesen Antrag zu verbessern und zu erweitern. Bitte bekunde auch Deine Unterstützung oder Ablehnung auf dieser Seite. Eine Übersicht aller Anträge findest Du in der Antragsfabrik.

Titel = Den Turnus der Vorstandssitzung anpassen
Änderungsantrag Nr.
T071
Beantragt von
Buccaneerps
Betrifft
Bundessatzung / Abschnitt A: §9a (4)
Beantragte Änderungen

Es wird beantragt, den Absatz 4 des Paragraphen §9a des Abschnitts A der Satzung durch folgendem Absatz zu ersetzen:

Der Bundesvorstand tritt mindestens einmal monatlich in einer öffentlichen Vorstandssitzung zusammen. Die Vorstandssitzung kann virtuell, fernmündlich oder an einem angegebenen Ort stattfinden. Die Vorstandssitzung wird vom Bundesvorsitzenden oder bei dessen Verhinderung von einem seiner Stellvertreter mit einer Frist von einer Woche unter Angabe wo die Tagesordnung zugänglich ist und wo bzw. wie die Tagung stattfindet einberufen. Bei außerordentlichen Anlässen kann die Einberufung auch kurzfristiger erfolgen.

Begründung

Da ja auch jetzt schon die Vorstandssitzung fernmündlich in einer Telko ca. zweimal im Monat stattfindet und dies sich als praktikabel erwiesen hat, soll dies nun auch in der Satzung verankert werden. Somit hat der Vorstand die Freiheit, statt sich zweimal jährlich im Real Life treffen zu müssen, die Treffen so abzuhalten wie es am praktikabelsten ist. Zusätzlich wird der Begriff "öffentlich" aufgenommen, der bisher fehlt und somit stets geschlossene VSS erlaubt hätte. Diese sind trotz der Aufnahme des Begriffs selbstverstänlcih zusätzlich zu den Öffentlichen möglich.






Unterstützung / Ablehnung

Piraten, die vrstl. FÜR diesen Antrag stimmen

  1. --Buccaneerps 23:20, 31. Mär. 2010 (CEST)
  2. Thorongil 23:56, 31. Mär. 2010 (CEST)
  3. Bragi
  4. MichaelG 03:02, 1. Apr. 2010 (CEST)
  5. Aratec 07:45, 1. Apr. 2010 (CEST)
  6. Nicole.Staubus 08:43, 1. Apr. 2010 (CEST)
  7. Heizer
  8. Andena 21:41, 4. Apr. 2010 (CEST)
  9. Trias
  10. Stoon 18:25, 5. Apr. 2010 (CEST)
  11. Augenklappe

Piraten, die vrstl. GEGEN diesen Antrag stimmen

  1. Benjamin Stöcker (Schon allein Wegen der Form)
  2. Ron
  3. Christian Hufgard 14:06, 2. Apr. 2010 (CEST) Bitte den Antrag überarbeiten und in Form bringen.
  4. Stephan Urbach - mach nen echten Antrag draus, aber nicht sowas.
  5. Nplhse 12:42, 6. Apr. 2010 (CEST)
  6. Rainer Sonnabend
  7. Schwan
  8. ValiDOM '((Die genaue Regelung soll der BuVo selbst treffen, nur Mindest-Voraussetzungen schaffen!)
  9. Thomas-BY
  10. Salorta
  11. rxl
  12. Mtu Nicht notwendig.
  13. Inte 17:41, 13. Mai 2010 (CEST) (Für solche Detailregelungen gibt sich der Vorstand eine Geschäftsordnung.)

Piraten, die sich vrstl. enthalten

  1. Andreas Heimann Die Form sollte überarbeitet werden.
  2. Christian Specht 14:45, 11. Mai 2010 (CEST)
  3.  ?
  4. ...

Diskussion

Bitte hier das für und wider eintragen.

Varianten weggelassen

Die monatliche Frequenz sollte zu schaffen sein und spiegelt die aktuelle Praxis am besten wieder. Es ist schade, daß jeder Antrag schon komplett ausformuliert werden muß, denn die Anpassung der Frequenz wäre eine klassische Anpassung, die man nach einem Meinungsbild auf dem Parteitag vornehmen könnte. Verhindert leider die Satzung.

Argument 2

...