2007-03-07 - Protokoll der Vorstandssitzung

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

 

Beginn 21:00 Uhr

Anwesend: Mana, Jh, iMop, Nanuk, Gäste: Mauk, Chaotika
Abwesend: Bierat, Moroquen
Protokoll: nanuk

Tagesordnung

  1. Stand der Parteitagsvorbereitung (Ort, Termin, Einladungen) (Bericht mop)
  2. Planung der weiteren Schritte für den Parteitag mit Terminen
  3. IT-Infrastruktur: Antrag1 (nanuk)
  4. Genehmigung 30 € Teilnahmegebühr (jh)
  5. Diskussion Satzung und div. Ordnungen (bierat)
  6. Verschiedenes

Ergebnisse

1. Stand der Parteitagsvorbereitung (Ort, Termin, Einladungen):

Der Generalssekretär berichtet über den aktuellen Stand der Parteitagsvorbereitung.

2. Planung der weiteren Schritte für den Parteitag mit Terminen

Termin: Wochenende 19./20.5.2007
Ort: Daniel Albert soll versuchen bis Samstag ein informelle Zusage über einen Tagungsraum in Erlangen zu bekommen. Wenn die vorliegt, gibt es eine erste Rundmail (E-Mail) an alle Mitglieder mit dem Ort und Datum zwecks frühzeitiger Planbarkeit. Sobald der Mietvertrag steht gehen die formellen Einladungen als 2. Rundmail (postwendend) raus.
Einreichung von Änderungsanträgen: die satzungsgemässe Frist von 4 Wochen für Satzungsänderungsanträge kann wie folgt gewahrt werden: bis 4 Wochen vor dem Parteitag müssen diese Anträge durch E-Mail an vorstand(AT)lists.piratenpartei.de oder durch Brief an die Geschäftsstelle in Berlin dem Bundesvorstand zugekommen sein. Der Erhalt wird nach Möglichkeit bestätigt. Die Entwicklung der Anträge im Wiki entbindet nicht von der Stellung eines solchen Antrags wie oben geschildert.

3. IT-Infrastruktur: Antrag nanuk:

Nach Rücksprache mit allen Beteiligten beantrage ich, SR (Sven Riedel) als künftigen Leiter der IT-Infrastruktur zu beauftragen. Er und DH wären zunächst die Hauptadmins. Ab morgen kann dann die Migration der DB und Wiki und Forum tatsächlich in Angriff genommen werden.
der Antrag wurde einstimmig angenommen. Die Dokumentation der Infrastruktur bzw ihrer Veränderung im Wiki wird dabei erbeten.

4. Genehmigung 30 € Teilnahmegebühr für Tagung "Kontrolle durch Transparenz - Transparenz durch Kontrolle" der Gesellschaft für Informatik

für JH und ggf. mana und mop wurde einstimmig die Übernahme der Teilnahmegebühr an der genannten Veranstaltung beschlossen.

5. TOP entfallen

6. Verschiedenes

es wurde die Möglichkeit einer Stellvertreter/Nachrückerregelung für Vorstandsmitglieder diskutiert
das Gründungsprotokoll des LV Hessen liegt noch nicht vor