Stammtisch Ulm/Nabada

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ulmer sollten wir auch am Nabada teilnehmen. Vielleicht schaffen wir es 2013, nachdem die Idee schon 2009 aufkam.

2013

Termin: 20. Juli
Ort: Donau

Teilnehmer:

Idee:

Ein Piraten Party Boot.
Da politische Gruppen nicht erlaubt sind, nutzen wir die Doppeldeutigkeit des englischen Party schamlos aus.

Benötigtes Material:

Bitte eintragen, wer was hat bzw. organisieren kann.

  • Ein Boot oder (imho besser) ein Floß.
  • (Stech-)Paddel
  • Totenkopfflagge(n)
  • Bewaffnung (Wasserpistolen)

Für ein Floß bräuchten wir
a) 120-Liter-Kunststoffässer (mit Deckel und Ring), eine Plattform (Holz), Spanngurte um die Fässer zu sichern. Ein Faß pro Teilnehmer Minimum.
b) 1500-Liter-Container. Mindestens 3 wegen der Stabilität. Dann ausreichend für 40 Piraten^^ Container können einfach zusammengebunden werden, keine Plattform unbedingt nötig.
c) Es gibt eine kleinere Version der Container (600 Liter?), die nicht so hoch über das Wasser ragen würde. Ansonsten siehe b).