Stammtisch-Piratenbuch

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piratenbuch vorderseite.jpg

Das Piratenbuch bezeichnet ein "Kommunkations-Kunst-Projekt" initiiert von Sango um ein Eindruck von den Stammtischen zu haben, eine Zeitkapsel der Partei.

Idee

Die Hoffnung ist, dass wir das Buch auf Reisen schicken, von Stammtisch zu Stammtisch, jeder Stammtisch kriegt eine Doppelseite und kann damit machen was er will. Ein Foto vom Stammtisch wäre super, ich hätte gerne, dass der Stammtisch ein wenig über seine Motivation und Wünsche schreibt, als Zeitkapsel der Parteibasis. Das ist jedenfalls dem Stammtisch selber überlassen. Und danach schickt der Stammtisch das an den nächsten Stammtisch auf der Liste, oder einer der bei mehreren Stammtischen ist, nimmt es mit. Hauptsache ist, dass jeder Stammtisch mal dran kommt und es nicht bei einem versackt. Wenn das Buch mal voll ist, können wir es irgendwann in die Geschäftsstelle ausstellen oder ggf. digitalisieren, wie auch immer. Und z.b. nach der Wahl, oder vor der Wahl nochmal ein Buch losschicken damit man vielleicht auch die zeitliche Entwicklung der Basis sieht. Das schöne an der Aktion ist, dass sich die Stammtische schon während der Aktion ein wenig besser kennenlernen, da man die alten Einträge der vorherigen Stammtische durchlesen kann.

Das Buch selber

  • Handgebunden
  • Piratenflagge auf Buchdeckel ausgestanzt. (1mm Vertiefung)
  • 250 Blatt
  • 120gr/qm
  • ca. 29cm hoch
  • ca. 18cm breit

Wo war das Buch bereits?

Wer hat das Buch gerade?

Was tun wenn was mit dem Buch ist?

Also ihr hab das Buch vor euch liegen und habt kein Plan was ihr damit tun sollt? Keine Panik, im Zweifelsfall das Buch per Post an Sango schicken. Dieser hat das Buch gebunden und ist somit der Initiator und Betreuer der Aktion in einer gewissen Art und weise. Auch wenns Schäden am Buch gibt oder sonstwas ist, einfach bei ihm melden.