Paintball-Workshop

Aus Piratenwiki Mirror
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Indoorpaintball.jpg

Hier findet sich der aktuelle Stand der Vorbereitung und Planung für den Workshop vom Piraten-Stammtisch Halle/Saale.

Zielstellung

Im Zuge politischer Schnellschussreaktionen und moralischer Bedenken soll das angebliche "Killerspiel" Paintball verboten werden. Aber die meisten Menschen haben gar keine Ahnung, worum es in diesem Sport eigentlich geht, sondern glauben es handle sich um Terroristentraining oder Wehrsportübungen. Ziel ist es also, Paintball als ungewöhnlichen aber harmlosen Sport einer politisch breiteren Öffentlichkeit näher zu bringen, um ein - immer noch im Raum stehendes - Verbot dauerhaft abwenden zu können.

Kurzvorstellung

Beim Paintball versuchen 2 Teams innerhalb eines Zeitlimits die Fahne der gegnerischen Mannschaft zu stehlen und zur eigenen Startposition zu bringen. Mit einer Druckluftpistole können die Spieler kleine Farbkapseln verschießen, um die gegnerischen Spieler daran zu hindern sich der eigenen Fahne zu nähern. Da man durch einen Treffer ausscheidet, stehen auf dem Spielfeld zahlreiche künstliche Hindernisse, hinter denen sich die Spieler verstecken können.

Planung

Teilnehmer

Geplant ist, aus dem näheren Umkreis die Jugendorganisationen der etablierten Parteien anzuschreiben (z.B. JU, JuLi, JuSo, solid, grüne jugend) sowie natürlich die Piratenstammtische.

Tagesverlauf

Erst theoretischer, dann praktischer Teil:

- Theorie:

  • Überblick
  • Geschichte
  • Sportlicher Aspekt
  • Situation in Deutschland (Spieleranzahl, Ligen, etc.)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Ausrüstung
  • ...

- Vorbereitung auf prakt. Teil:

  • Einweisung in Spielfeld
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Taktische Tipps vom Profi
  • ...

- Praktischer Teil:

  • Turnier zwischen den teilnehmenden Mannschaften
  • Anschießend Siegerehrung
  • Gemeinsames Essen (z.B. Erbensuppe aus Gulaschkanone?)
  • ...
  • Resumee & Diskussionsrunde

Öffentlichkeitsarbeit

  • Einladung an die Presse, Funk & Fernsehen (eventuell Presseteam?)
  • Verteilung von Infomaterial zu Paintball & Piratenpartei
  • Nach Veranstaltung Pressemitteilungen (auch an Szene-Communitys wie pbhub.de)

Turnier

  • Spielformat: 4 gegen 4 in "Capture the Flag"
  • Spielfeld: Da Winter am besten Indoor und da Öffentlichkeit auf Turniersportfeld --> Vorschläge bitte eintragen
  • #1: Neiden/Torgau (S)
  • #2: Suhl (Th)
  • #3: Helmstedt (NS)
  • #4: Trebbin (Bb)

Termin

Muss noch geklärt werden.

Kosten

Muss noch geklärt werden.

Aktueller Stand

  • Erarbeitung eines Konzepts
  • Sichtung von Infomaterial

Konzeptweiterentwicklung zu Piraten Paintball Tour

Next Steps

  • Location finden
  • Kosten abklären
  • Teams einladen
  • ...

Kontakt