NRW:Kreis Lippe/Ueber uns

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo piraten lippe transparent.png



Der Kreis Lippe

Der Kreis Lippe ist ein Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Kreisstadt ist Detmold. Das Kreisgebiet entspricht weitgehend dem ehemaligen Land Lippe. Neben Westfalen und dem nördlichen Teil des Rheinlandes bildet Lippe das Land Nordrhein-Westfalen. Der historisch namensgebende Fluss Lippe berührt den Kreis nicht.

Weitere Informationen zum Kreis Lippe findet man auf Wikipedia oder auf den Seiten des Kreis Lippe.


Über den Kreisverband Lippe

Logo der PIRATEN Lippe

Die Piratenpartei Deutschland Kreisverband Lippe (PIRATEN Lippe), wurde am 07.07.2012 in Lippe gegründet und besteht zur Zeit aus knapp 60 Mitgliedern.

Christian Woelk, Dr. Helmut Günther und Heiko Dross bilden zur Zeit den geschäftsführenden Vorstand.

Die PIRATEN Lippe treten kommunal für die Ziele der Piratenpartei Deutschland im Kreis Lippe ein. Für den Bereich Nordlippe mit den Gemeinden Barntrup, Dörentrup, Kalletal und Extertal gibt es die Crew "Die NordLipper".

Kontakt

Post:
Breite Str. 60
32657 Lemgo

Internet:
E-Mail: vorstand[at]piratenpartei-lippe[punkt]de
Presse: presse[at]piratenpartei-lippe[punkt]de
Internet: www.piratenpartei-lippe.de

Bank:
Bankverbindung
Sparkasse Lemgo
Konto: 801 71 54
BLZ: 482 501 10

Über die Piratenpartei Deutschland

Die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) wurde am 10. September 2006 in Berlin gegründet und ist mit über 30.000 Mitgliedern die größte der nicht im Bundestag vertretenen Parteien.

Die PIRATEN treten ein für mehr Transparenz des Staates, direkte Demokratie und stärkere Bürgerbeteiligung, Bekämpfung von Monopolen, gebührenfreie Bildung, Offenlegung von öffentlich geförderten Forschungsergebnissen, Stärkung der Bürgerrechte sowie Wahrung der Grundrechte. Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen erweiterten die PIRATEN ihr Programm zudem um Themen wie Arbeit und Soziales, Bauen und Verkehr, Verbraucherschutz, Gesundheits- und Drogenpolitik, Kultur, Umwelt sowie Wirtschaft und Finanzen.

Mit ihren programmatischen Zielen hat die Piratenpartei bereits einige Erfolge erzielt: Die Bürgerrechtspartei ist mit Berlin, dem Saarland, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen in vier Länderparlamente eingezogen. Bei der Bundestagswahl 2009 gewannen die PIRATEN 2,0 Prozent der Stimmen und konnten bei der Landtagswahl im Mai 2012 in Nordrhein-Westfalen 7,8 Prozent der Wähler überzeugen. Im Europaparlament stellen sie durch die schwedische „Piratpartiet“ zwei Abgeordnete. In Jüchen ist die Piratenpartei im Gemeinderat sowie in Aachen, Münster und Werl im Stadtrat vertreten.