NRW:Ennepe-Ruhr-Kreis/Vorstand/Beauftragungen

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vorstand der Piratenpartei Ennepe-Ruhr kann Aufgaben durch Beauftragung an nicht-Vorstandsmitglieder abgeben. Die aktuell vorhandenen Beauftragungen sollen hier gepflegt werden. Der Vorstand kann Beauftragungen mit einfacher Mehrheit erteilen und entziehen.

Stammtischbeauftragte

Stammtischbeauftragte organisieren regelmäßige lockere Treffen, an denen Parteimitglieder und alle interessierten Menschen teilnehmen können. Ziel sollte dabei sein, möglichst viele Menschen zu erreichen und die Stammtische beispielsweise durch eine Themensetzung oder das Einladen von Experten möglichst interessant zu machen. Weiterhin sollte in den Lokalmedien, auf unserer Website und in den sozialen Netzwerken auf die Stammtische hingewiesen werden.

Wer Stammtische in anderen Städten des Ennepe-Ruhr-Kreises organisieren will, kann sich dafür jederzeit beim Vorstand melden!

Öffentlichkeitsarbeit

Pressebeauftragte.r

  • verschickt Pressemitteilungen an die passenden Empfänger
    • an Städte und Regionen, die das Thema betreffen
    • grundsätzlich an Social-Media-Betreuung und Lokalkompass-Beauftragte.r
  • pflegt Kontakte zur Presse und leitet Presseanfragen an passenden Piraten weiter
  • pflegt unseren Presseverteiler
  • Ziel: möglichst viele Presseerwähnungen in möglichst reichweitestarken Medien

Lokalkompass-Beauftragte.r

  • Erhält alle Pressemitteilung, die verschickt werden vom Pressebeauftragten.
  • Veröffentlicht die Meldungen möglichst ansprechend auf Lokalkompass.
  • Ziel: möglichst viele Leser.innen erreichen und möglichst oft Artikel auch in den Print bringen.

Social-Media-Betreuung

  • Betreut unseren Social-Media-Auftritt
  • Ziel: möglichst viele Menschen mit unseren Inhalten erreichen

Grafiker.in

  • Erstellt selbständig oder auf Anfrage Grafiken zu aktuellen Themen und Kampagnen der Piratenpartei Ennepe-Ruhr
  • Stellt diese für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung
  • Ziel: Veröffentlichungen der Piratenpartei Ennepe-Ruhr durch gute grafische Gestaltung aufwerten und die Inhalte möglichst ansprechend und gut erfassbar mit Hilfe der erstellen Grafiken transportieren.

Themenbeauftragte

Wenn ein Pirat sich besonders für ein bestimmtes Thema im Ennepe-Ruhr-Kreis interessiert und sich dafür Einsetzen möchte, kann der Vorstand eine Themenbeauftragung aussprechen. Er wird dann offizieller Ansprechpartner nach innen und außen für diesen Themenbereich, kann sich im Namen der Piratenpartei Ennepe-Ruhr tagespolitisch öffentlich dazu äußern und treibt die programmatische Weiterentwicklung in diesem Bereich innerhalb der Piratenpartei Ennepe-Ruhr voran.

Ortssprecher.innen

Ortssprecher.innen werden vom Vorstand beauftragt und sind für eine Stadt im Ennepe-Ruhr-Kreis zuständig. Sie informieren die Partei über kommunale Entwicklungen und Termine, die für die Politik der Piraten relevant sind. Sie dienen anderen Organisationen und der Öffentlichkeit vor Ort als Ansprechpartner.in der Partei. Öffentliche Äußerungen als Ortssprecher.innen müssen im Einklang mit der Beschlusslage der Piratenpartei sein und geschehen in Absprache mit dem Vorstand.

Piratenpartei-Ennepe-Ruhr-Kreis-Logo-klein-ohne-Text.png
Benutzer aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis