BY:Landkreis Erding/Bundestagswahl/2009

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rundlogo mit Rautenhintergrund (Bayern).svg
LK Erding Seiten


Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Auswertung des Wahlergebnisses der Bundestagswahl 2009 für die Piratenpartei. Es wird nur der Landkreis Erding betrachtet und alle Analysen spiegeln die Meinung des Autors wieder und sind nicht zwingend Meinung der Piratenpartei Bayern. Der Landkreis Erding bildet zusammen mit den Landkreis Ebersberg den Wahlkreis 214.

Erding gesamt

Übersicht über die Parteien in Erding

Platz Partei Stimmen Stimmen in %
1 CSU 30695 45,48%
2 FDP 9954 14,75%
3 SPD 8398 12,44%
4 GRÜNE 8087 11,98%
5 DIE LINKE 3227 4,78%
6 REP 1354 2,01%
7 ödp 1328 1,97%
8 Piraten 1099 1,63%
9 BP 762 1,13%
10 RRP 691 1,02%
11 NPD 560 0,83%
12 Familie 551 0,82%
13 Tierschutz 466 0,69%
14 Violetten 141 0,21%
15 CM 62 0,09%
16 PBC 42 0,06%
17 DVU 24 0,04%
18 BüSo 22 0,03%
19 MLPD 22 0,03%

Wahlbezirksgebnisse

Name Piraten in % Piraten Anzahl Wahlbeteiligung in % Wahlberechtigte Platz
Berglern 1,36 18 69,3 1906 11
Bockhorn 1,38 27 74,0 2654 8
Buch am Buchrain 1,06 9 78,1 1090 10
Dorfen 1,67 124 72,9 10154 8
Eitting 1,69 21 69,5 1786 8
Erding 1,75 297 70,0 24179 7
Finsing 1,61 37 73,8 3121 6
Fostern 2,24 40 78,7 2270 7
Fraunberg 0,89 17 74,3 2568 10
Hohenpolding 1,15 9 70,6 1106 11
Inning am Holz 1,10 9 75,9 1077 10
Isen 1,50 46 75,0 4079 8
Kirchberg 1,87 10 73,1 732 8
Langenpreising 1,70 24 70,6 1995 7
Lengdorf 1,46 22 73,1 2060 8
Moosinning 1,20 35 74,2 3937 9
Neuching 2,24 29 71,0 1822 7
Oberding 1,21 33 73,3 3839 7
Ottenhofen 2,51 28 81,0 1377 6
Paststetten 1,90 26 73,5 1856 7
St. Wolfgang 1,47 34 73,2 3166 9
Steinkirchen 1,05 7 71,1 938 9
Taufkirchen/Vils 1,42 69 71,2 6801 8
Walpertskirchen 1,56 17 74,7 1463 10
Wartenberg 1,87 51 74,8 3652 6
Wörth 2,32 60 77,8 3316 6
Landkreis ED 1,63 1099 72,6 92944 8

Besondere Wahllokale

Die Besten

(sollten alle über 2,7 sein)

Name Piraten in %
Wifling 2,79
Taufkirchen Nord (0005) 3,89
Niederneuching 3,34
Isen Nord 2,89
Isen Süd 3,40
Fostern A - Ha 2,81
ED Kreis und Stadtsparkasse 3,12
ED Grundschule Lud.Simmet.Anger Musiksaal (0004) 4,08
ED Frauenkircherl 2,87
ED Langengeisling Zi. 1 2,78
ED Klettham Turnhalle 3,18
ED Knabenrealschule EG N06 3,13
Reisen 2,71
Dorfen Grundschule am Mühlanger 4,70

Wahllokale mit 0 Stimmen

Neben mehreren Wahllokalen mit nur einen oder zwei Stimmen für die Piratenpartei, gab es im Landkreis leider auch zwei Wahllokale mit 0 Stimmen. In Warmbach und Eschlbach konnten wir bisher niemanden für die Piratenpartei überzeugen. (ohne die Ergebnisse der Briefwahl)


Auswertung

Man sieht wohl einen kleinen Trend zu besseren Ergebnissen bei den eher städtischen Gebieten im Landkreis. Auffällig ist aber, dass selbst dort die Ergebnisse stark vom betrachteten Wahllokal abhängen. Obwohl das Ergebnis bei der Bundestagswahl deutlich unter 2% liegt, zeigen einzelne Wahlbezirke / Wahllokale, dass bereits bei der BTW über 2% im Landkreis möglich gewesen wäre. Es gibt also Potential nach oben. Auffällig war auch, dass häufig die Briefwahlergebnisse schlechter als die der einzelnen Wahllokale in den Gemeinden waren. Die noch offene Frage ist, ob die unterschiedlichen Ergebnisse durch den "Werbedruck" verursacht wurden, also ob ein mehr an Werbung und Präsenz das Ergebnis beeinflusst hätte, oder ob die Ergebnisse eher unabhängig davon sind.

Quelle

http://btw2009.kreis-ed.info/214177114000.html?gemeinde=214177114000.html&Wahlbezirk=alle (28.09.2009)