IRC/Registrierung

Aus Piratenwiki Mirror
< IRC
Wechseln zu: Navigation, Suche




Tango-edit-delete-2.svg Dieser Artikel wurde zum Löschen vorgeschlagen. Einwände bitte unter die Löschmeldung schreiben und auf der Diskussionsseite ausdiskutieren.

Achtung: Ab der 2 Woche ohne Änderung kann die Seite durch ein Administrator gelöscht werden! Um die Löschung zu vermeiden, muss der Löschenatrag aus dieser Seite entfernt werden.


Letzter Bearbeiter: [[Benutzer:imported>Emil Engler|imported>Emil Engler]] vor 411 Tag(en)

Überprüfen:

Keine Diskussionsseite


Löschgrund: Out of date -- Emil Engler (Diskussion) 11:55, 8. Mär. 2020 (CET)


Die IRC-Chats sind auch ohne eine Registrierung eines Nicks nutzbar. Trotzdem gibt es viele Gründe, sich einen Chatnamen zu sichern:

  • es kann sich niemand als ihr ausgeben
  • teilweise darf man in Kanälen nur reden, wenn man registriert ist
  • ihr könnt einen Cloak beantragen (zum Beispiel als Schutz vor Angriffen)

Ablauf

1. Verfügbarkeit prüfen

Euer Nick darf maximal 16 Zeichen haben und sollte noch frei sein. Schreibt in einem Chatfenster:

/msg NickServ info EuerNick

Ihr bekommt entweder "EuerNick is not registered" (gut) oder eine Informationsübersicht (schlecht).

2. Registrierung

Benennt euch in den zu registrierenden Nick um und startet die Registrierung:

/nick EuerNick
/msg NickServ register EuerPasswort eure@email.de

Bitte gebt eine gültige Adresse an, dorthin wird ein Bestätigungscode geschickt. Zudem könnt ihr euch euer Passwort zurücksetzen lassen, wenn ihr es vergesst. Darum bitte außerordentlich vorsichtig, falls ihr Dienste wie trashmail.net verwendet!

In der E-Mail enthalten ist der Befehl, den ihr eingeben müsst, um die Registrierung abzuschließen.

Achtung: Wenn Ihr euren Nick längere Zeit nicht nutzt, verfällt unter Umständen die Registrierung. Freenode betrachtet einen Zeitraum ab 60 Tagen als Inaktivität.

3. Feineinstellungen

Schützt eure Nutzerdaten vor neugierigen Blicken und den Nick davor, von anderen genutzt zu werden:

/msg NickServ set private on
/msg NickServ set enforce on

Tägliche Nutzung

Login mit registriertem Nick

Wenn ihr versucht, euch mit einem registrierten Nick anzumelden, bekommt ihr eine Nachricht, daß ihr euch identifizieren müsst. Darum solltet ihr folgendes schreiben:

/msg NickServ Identify EuerPasswort

Solltet ihr einen IRC-Client (einige mIRC-Addons, XChat o.ä.) installiert haben, könnt Ihr euer NickServ-Passwort dort in der Konfiguration angeben. Ihr erspart euch dann die manuelle Identifizierung.

Privatsphäre

Das IRC-Protokoll bringt es mit sich, dass eure IP-Adresse für alle sichtbar ist. Über diese Adresse können Informationen wie euer Internetprovider oder manchmal auch euer Wohnort und ob ihr DSL habt herausgefunden werden. Zudem ermöglicht es (selbsternannten) Hackern, euren Rechner zu attackieren.

Gegen all dies gibt es so genannte Cloaks, durch die nicht nur die oben genannten Probleme gelöst werden. Bitte lest euch dazu unsere Seite zu Cloaks und deren Beantragung durch.