HH:Mitgliederbetreuung

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitgliederbetreuung Landesverband Hamburg

Diese Seite hilft PIRATEN die gerade ihren Kompass verlegt haben, Neumitgliedern und Wiedereinsteigern sich in der Piratenpartei Hamburg zurechtzufinden. Wo möglich enthält sie Links zu weiterführenden Informationen.

_ _

Aktuell:


Erste Schritte

Kennenlernen

Du möchtest Dich näher mit den PIRATEN befassen? Du weißt nicht, wie Du anfangen sollst? Zum Beispiel so:

  • Rausfinden, wo die eigenen Interessen liegen
  • Rausfinden, was zu meinen Interessen von den PIRATEN bereits ausgearbeitet wurde
  • Piraten in der Realität kennenlernen (Tipps folgen unten)

Informationen zu Piratenpositionen


Die Satzung regelt die groben organisatorischen Dinge, z. B. wer Pirat werden darf, die Höhe des Mitgliedsbeitrags und Ähnliches.

Im Programm sind unsere Grundsätze nachzulesen, unsere Forderungen, die wir durchsetzen möchten. Auch wenn es hier um die Themen geht, die man als regierende Partei bestimmen möchte, arbeiten wir etwa mit Hilfe von Demonstrationen darauf hin, möglichst viele Leute auf unsere Anliegen im Programm aufmerksam zu machen. Lesenswert ist auch das Parteiprogramm sowie die Ziele der Partei.

Wie werde ich nun Pirat?

Wenn dir unsere Ziele auch am Herzen liegen und du uns aktiv oder passiv unterstützen möchtest, dann werde Mitglied bei den PIRATEN. Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Wohnsitz in Deutschland (die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung).

Der schnellste Weg ist unser Webformular zu nutzen.

Alternativ kannst du auch folgendes Formularausgefüllt an:

Piratenpartei Deutschland
LV Hamburg
Lippmannstraße 57
22769 Hamburg

oder per E-Mail an die Mitgliederbetreuung des Landesverbandes

(nur möglich mit eingescannter Original-Unterschrift) senden. Die Bearbeitung wird dadurch aber erheblich verzögert.

Bitte schreibt leserlich, das ist vor allem bei ungewöhnlichen Emailadressen sehr wichtig!

Wir senden dir eine E-Mail zur Bestätigung, sobald wir deinen Antrag bearbeitet haben. Aktuell dauert dies ca. sechs Wochen, also habt etwas Geduld mit uns. Danach musst du nur noch den Mitgliedsbeitrag auf das Parteikonto des LV Hamburg überweisen. Empfänger ist:

Kontoinhaber: Piratenpartei Deutschland Landesverband Hamburg
Konto-Nr.: 200 901 4600
Bankleitzahl: 430 609 67
Bank: GLS Bank

IBAN: DE20430609672009014600
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag von Name, Vorname, Referenznummer.

Der Beitrag beläuft sich auf 48,- Euro pro Jahr, ist immer am 01.01. eines Jahres fällig. Wir empfehlen zusätzlich eine freiwillige Spende in Höhe von 1% des Nettogehaltes. Diese kann zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag überwiesen werden.

Nach dem Eingang des Mitgliedsbeitrages erhältst du eine weitere Bestätigungsmail.

Mitgliedsbeiträge

Ich möchte noch mal darauf hinweisen: für Beiträge besteht eine Bringschuld.

Wir verschicken keine Rechnungen oder Zahlungsaufforderungen. Ihr seid selbst verantwortlich.

Der Mitgliedsbeitrag ist am 01 Januar jeden Jahres, bzw. sofort nach Stellung eines Mitgliedsantrages fällig.

Erfolgt die Zahlung nicht fristgemäß, befindet ihr euch, auch ohne Mahnung oder Erinnerung im Verzug.

Die satzungsgemäßen Rechte sind eingeschränkt, ein Stimmrecht besteht dann nicht.

Nach gegenwärtiger Auslegung und bundesweiter Vereinbarung, erfolgt kein automatischer Ausschluss bei Zahlungsrückständen. Falls ihr nicht mehr Mitglied der Piratenpartei sein wollt, müsst ihr den Austritt erklären. Das Nichtbezahlen der Beiträge wird gegenwärtig nicht als eine solche Willensäußerung gewertet.

Piraten im Netz

Mailinglisten

Ein Großteil der Kommunikation läuft bei den Piraten über Email. Zu verschiedenen Themenbereichen gibt es hierfür sogenannte Mailinglisten.

Mailingliste bedeutet, dass man eine Email nur an eine einzige Email-Adresse zu schicken braucht, und diese dann automatisch an alle Leser der Mailingliste verteilt wird. An einigen Mailinglisten kommt kein Pirat vorbei, daher ist diese Seite sehr wichtig für Dich.

Twitter

Wikipedia-logo.pngTwitter ist in der Piratenpartei außerordentlich beliebt. Zwingend notwendig ist es jedoch nicht, dass Du Dir selbst einen Twitter-Account zulegst. Viele PIRATEN informieren über aktuelle Aktionen. Bei Parteitagen wird über Twitter ausgiebig das Treiben am Rednerpult kommentiert. Auch Terminankündigungen werden oft zusätzlich über Twitter veröffentlicht. Wenn Du magst, kannst Du Dir die Twitter-Accounts von einzelnen Mitgliedern (z.B. des Vorstands) auf deren Wiki-Seite heraussuchen und zunächst mal diesen Accounts folgen:

Auf diesen beiden Wikiseiten findest Du eine sehr umfassende Übersicht über Twitter-Accounts von PIRATEN:

Piraten-Email-Adresse

  • Jedem Mitglied der Hamburger PIRATEN steht eine Email-Adresse nach dem Format REALNAME@piraten-hh.de zur Verfügung
  • Beantragen per Mail an die IT der Piratenpartei Hamburg (it@piratenpartei-hamburg.de)
  • Servereinstellungen
    • Mails abrufen per Mail-Client: IMAP, mail.piraten-hh.de, Port 143, TLS-Verschlüsselung, Benutzername: komplette Email-Adresse
    • Mails senden per Mail-Client: smtp.piraten-hh.de,Port 587, keine Authentifizierung,STARTTLS, Benutzername: komplette Email-Adresse
    • Alternativ kännen die Mails mit jedem Browser abgerufen werden: http://webmail.piraten-hh.de

Forum

http://news.piratenpartei.de/ Das Forum wird mit den Mailinglisten synchronisiert (daher der Ausdruck Sync-Forum). Beiträge über Mailinglisten landen automatisch im Forum und umgekehrt.

Die meisten PIRATEN kommunizieren lieber über die Mailinglisten, nicht über das Forum.

Achtung: In einigen Bereichen des Forums herrscht reges Trolletreiben! Insbesondere die Äußerungen im Bereich "Öffentlich / politische Diskussionen" sind mit Vorsicht zu genießen, und eher selten repräsentativ für die Parteiposition.

Wo treffen sich Piraten in Hamburg?

Wöchentliches Piratentreffen

Es gibt ein wöchentliches Piratentreffen des Landesverbandes in der Landesgeschäftsstelle der Hamburger PIRATEN. Auch Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen!

Lokale Stammtische

Es gibt auch unterschiedlich große lokale Stammtische in Kneipen:

Terminkalender

Im Terminkalender auf der Homepage findest Du Zeitpunkte unde Orte für anstehende Treffen von AG's, Stammtischen etc.

Parteitag

Parteitage sind Treffen, zu denen alle Piraten des Bundesverbandes oder Landesverbandes eingeladen sind, um bestimmte Themen zu diskutieren und zur Abstimmung zu bringen. Zum Beispiel werden dort Änderungen an der Satzung beschlossen oder die Wahl des Vorstands abgehalten.

Wie kann ich mich einbringen?

Die stehen verschiedene Wege zum Mitmachen offen. Hier eine kleine Auswahl:

Kommunikation

Die Kommunikation der Piraten ist sehr vielfältig und für Einsteiger anfänglich nicht leicht zu durchschauen. Für den Anfang empfiehlt es sich die Mailinglisten zu abonnieren und den zentralen Stammtisch der Hamburger Piraten zu besuchen (s.o.). So kannst du Kontakte knüpfen und Gedanken austauschen.

Unter Kommunikation gibt es eine generelle Übersicht zur piratischen Kommunikation.

Arbeitsgruppen

Die politische Arbeit der Hamburger PIRATEN findet in Arbeitsgruppen (AG) statt, die nach den Gruppenregeln organisiert sind.

Für welche Themen interessierst Du Dich? Arbeite in den entsprechenden AGs mit! Wenn du in einer AG oder PG mitwirken willst, besuche deren Wiki-Seite, trag dich auf der Mailingliste ein, sprich einen der Verantwortlichen an und/oder geh zu einem Treffen der AG.

Eine Übersicht über unsere Arbeitsgruppen findest du Hamburger Arbeitsgruppen hier.

Wenn du eine Superidee hast und sie gerne umsetzen willst, sprich einen erfahrenen Piraten oder die Mitgliederbetreuung des LV an, um selbst eine PG/AG zu gründen.

LiquidFeedback

LiquidFeedback ist ein Web-Tool zur Meinungsbildung, in das jedes Mitglied Anträge einstellen und dazu Feedback einholen kann.

Mitglieder im LV Hamburg können an Abstimmungen im 2 verschiedenen Liquidfeedback Web-Tools teilnehmen:

LiquidFeedback auf Hamburger Ebene

LiquidFeedback auf Bundesebene

Teilnahme an Infoständen / Außeneinsätzen

  • Aufbau, Abbau etc.
  • Beachte vor allem die Ankündigungen auf der Mailingliste aktive@piratenpartei-hamburg.de und auf dem Dienstags-Stammtisch in der LGS
  • Häufig gibt es dort Links zu einem Piratenpad oder einer Wiki-Seite, auf der alles weitere zu finden ist.
  • Wenn Du ankündigst zu helfen, dann solltest du das aber auch tun!

Personen

Der amtierende Vorstand

Auch der Vorstand ist ein Pirat wie jeder andere, jedoch hat er besondere Pflichten. Wer aktuell laut Beschluss des letzten Landesparteitages die Aufgaben des Vorstands wahrnimmt, findest Du hier:

Personen im Wiki finden

Wenn Du Infos oder Kontaktdaten zu bestimmten Personen suchst, versuche es über die Suche im Wiki.

Viele PIRATEN haben sich dort ein Profil angelegt und falls vorhanden auch ihre Benutzernamen in Sozialen Netzwerken (Twitter, Google+ etc) angegeben.

Hier findest Du alle vorhandenen Profile mit ihren Benutzernamen, meist ist der Klarname auf der entsprechenden Seite zu finden:

Tools

Mumble

Eine Sprachkonferenzsoftware, die von dem Piraten gerne genutzt wird

Homepage der Mumble-Software

Anleitung im Piraten Wiki: HowTo Mumble

Der Stammtisch-Raum im Mumble: Dicker Engel

Piratenpad

Das Piratenpad dient dazu, nahezu in Echtzeit, mit mehreren Personen im Browser Texte zu verfassen.

www.piratenpad.de

Anleitung im Wiki: Piratenpad

Sonstiges

Piraten Merch

Ein T-Shirt allein macht noch keinen Piraten. Aber bei Außeneinsätzen ist es dennoch schön, als Pirat erkannt zu werden. Wo kriege ich also Piratenklamotten, Kugelschreiber, Aufkleber, Buttons her? http://wiki.piratenpartei.de/Online-Shops Auch in der LGS kannst Du nachfragen, ob gerade Klamotten vorrätig sind. Es gibt noch weitere Shops, aber nicht alle werden von Piraten betrieben und sie sind auch nicht alle gleichermaßen beliebt.

Mentorenprogramm

Dieses Programm ist zu Zeit inaktiv (Stand März 2013) Aller Anfang ist schwer. Wir wissen, dass der Einstieg in die Piratenpartei komplex und überwältigend erscheinen kann.

Daher können wir dir erfahrene Piraten zur Seite stellen, wenn du das möchtest. Diese Piraten nennen wir Mentoren. Ein dir zugewiesener Mentor steht dir für die ersten Schritte in der Piratenpartei zur Verfügung. Du kannst deinem Mentor jede Frage stellen und hast damit für Alles einen Ansprechpartner. Wir können dir allerdings nicht garantieren, dass er dir sofort auf wirklich jede Frage antworten kann, manchmal kann es auch etwas länger dauern. Du wirst von ihm auch hin und wieder nach deinem Wohlbefinden gefragt werden. Dein Mentor erläutert dir, wie man einen Antrag stellt, welche sites (PiratenWiki, PiratenPad...) für Piraten wichtig sind usw.

Wenn du einen Mentor zur Seite gestellt bekommen möchtest, schreibe bitte eine Mail an die Mentorenkoordination: mentorenprogramm@piratenpartei-hamburg.de. Schreibe dort deinen Namen und vielleicht ein paar Ideen und Wünsche, die du an die Piratenpartei hast. Die Mentorenkoordination wird dir einen Mentor zur Verfügung stellen, der dann Kontakt zu dir aufnimmt.

Infos

regelmäßige Termine

Jeden Dienstag' treffen sich die Hamburger Piraten zum landesweiten Stammtisch in der Landesgeschäftsstelle in der Lippmannstraße 57. Das ist hier.

Ablauf des Abends

  • ab 19:00 Uhr: Organisationstreffen die geplante Tagesordnung findest du hier
  • ab 20:00 Uhr: Stammtisch mit vieeeel Zeit zum Diskutieren und Kennenlernen

Kontakt / interne Kommunikation

Anfragen, Vorschläge und Sonstiges richtet Ihr bitte an: Mitgliederbetreuung d. Vorstandes

Ansprechpartner

Thomas
Raul

Webseite der Piratenpartei Hamburg


Archiv Umstellung der Mitgliederbetreuung



Weitere AGs