HB:Presseteam

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
SG Presseteam Bremen

Das Presseteam Bremen versteht sich als Servicegruppe für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisverbände und des Landesverbands der Piraten Bremen.

In diesem Sinne unterstützt das Presseteam die Initiatoren von Pressemitteilungen (kurz: PM) beim Entwurf und bei der Gestaltung von Pressemitteilungen (PM). Es sorgt für die Veröffentlichung von PM und hält Kontakt zu den Medien in Bremen und Bremerhaven.

Darüber hinaus übernehmen seine Mitglieder die Pressebetreuung auf Veranstaltungen und unterstützen andere Aspekte der Öffentlichkeitsarbeit.


Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen werden fortlaufend immer auf der Homepage veröffentlicht.


Wie erstelle ich eine Pressemitteilung?

Jeder Pirat kann Pressemitteilungen für die Kreisverbände und für den Landesverband Bremen entwerfen. Die entsprechende Gliederung trägt dann Sorge für die Aussendung einer PM, sobald diese freigegeben wurde. Für die Freigabe existieren in den Gliederungen (Kreisverbände, Landesverband) unterschiedliche Regelungen.

Die 5 Schritte zur Pressemitteilung

  1. Du interessierst dich für ein Thema und möchtest dazu eine PM veröffentlichen.
  2. Du informierst dich, ob Dein Thema den Grundsätzen der Piratenpartei Bremen entspricht.
  3. Du schreibst einen kurzen Text im Stil einer PM, am besten in einem Piratenpad, und informierst das Presseteam darüber. Eine kleine Anleitung zum Erstellen von Pressemitteilungen findest Du hier.
  4. Mitglieder des Presseteams schauen sich die PM an und überarbeiten sie formal und ggf. auch inhaltlich mit dir gemeinsam. Ziel dieser Überarbeitung ist, das Thema möglichst erfolgreich an die Öffentlichkeit zu bringen. (Bitte bedenke, dass auch die Mitglieder des Presseteams ausschließlich ehrenamtlich arbeiten. Es kann daher manchmal etwas dauern, bis Du eine Reaktion bekommst. Bitte habe dafür Verständnis.)
  5. Das Presseteam legt der betroffenen Gliederung die PM zur Freigabe vor und veröffentlicht die PM nach der Freigabe.

Was muss ich noch beachten?

Der Deutsche Presserat hat einen Pressekodex beschlossen. Diesem Pressekodex sind auch die Piraten verpflichtet. Bei der Erstellung von Pressemitteilungen musst Du ihn also bitte unbedingt einhalten.

Regelungen zur Freigabe von Pressemitteilungen

Die Freigabe von Pressemitteilungen ist in den Kreisverbänden und im Landesverband unterschiedlich geregelt. In der Regel musst Du Dich aber nicht um die Freigabe kümmern. Dies übernimmt das Presseteam für Dich und informiert Dich über das Ergebnis.

Landesverband Bremen

Neben dem grundsätzlichen OK des Presseteams muss mindestens ein Mitglied des Landesvorstands die Pressemitteilung freigeben. Dieses Vorstandsmitglied darf nicht auch Mitglied des Presseteams sein.

KV Bremen-Stadt

Mindestens zwei Mitglieder des Kreisverbands müssen der Aussendung zustimmen. Genaueres regelt der Umlaufbeschluss Pressemitteilungen vom 17.04.2012

KV Bremen-Nord

Die Freigabe erfolgt durch den Kreisvorstand im Umlaufbeschluss.

KV Bremerhaven

Die Freigabe erfolgt durch den Kreisvorstand im Umlaufbeschluss.

Infos

Mitglieder

Kontakt