Benutzer:Tim Staupendahl

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche


URIs der Form „tim.staupendahl(at)piraten-erfurt(dot)de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Foto Tim.jpg
Persönlich
Name: Tim Staupendahl
Nick: Tim Staupendahl
Berufl. Qual.: Rechtsanwalt, Fachwanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Familienstand: verheiratet
Geburtstag: 1976HkaeferAni.gif
Politisch
Partei:
PPTH Logo Transparent.svg
Landesverband: Thüringen
Kreisverband: Erfurt[[1]]
Funktion: Kreisvorsitzender des KV Erfurt
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: tim.staupendahl(at)piraten-erfurt(dot)de
Fon: o361 - 789 298 65

Zu meiner Person:

  • Name: Tim Staupendahl
  • Wohnort: Erfurt
  • verheiratet mit Nadin
  • Beruf: Rechtsanwalt (selbständig), Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Gesellschafter der rechTEC Rechtsanwälte
  • Telefon: o361 - 789 298 65
  • E Mail: tim.staupendahl(at)piraten-erfurt.de

Wie ich zur Piratenpartei gekommen bin:

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz bin ich spezialisiert auf das Marken-, Patent- und Urheberrecht sowie auf das IT-Recht. In meiner täglichen Praxis muss ich immer wieder feststellen, dass die vom Gesetzgeber geregelten Schutzrechte von großen Unternehmen als zusätzliche Einkommensquelle ausgenutzt werden. Dabei sollten die Schutzrechte ursprünglich vielmehr als Abwehrmöglichkeit der Schaffenden im Falle einer tatsächlichen Rechtsverletzung dienen. So sind länderübergreifend tätige Musik-, Bild- und Patentverwertungsagenturen daran interessiert, möglichst viele Schutz- bzw. Verwertungsrechte zu erwerben, um mittels des Modells der Abmahnung hohe Profite zu erzielen. Neben den ohnehin schon weit verbreiteten Filesharing-Fällen treten immer häufiger sogenannte Patent-Trolle in Erscheinung, die aus einer trivialen „Erfindung“ (insbesondere im Software-Bereich) von anderen, zumeist mittelständigen Unternehmen Lizenzzahlungen fordern.

Die Piratenpartei hat erkannt, dass die derzeitige Rechtslage des Gewerblichen Rechtsschutzes mit der Realität nicht mehr im Einklang steht. Insbesondere das Urheberrechtsgesetz ist an die digitalisierte Welt des 21. Jahrhunderts nicht annähernd angepasst worden.

Tätigkeiten in der Piratenpartei:

  • Gründungsmitglied des LV Thüringen
  • 2009 - 2010 Vorsitzender Richter des Landesschiedsgerichts Thüringen
  • Mitglied der ehem. AG Recht
  • Mitglied in der ehem. Rechtsabteilung
  • Mitglied des Justiziariats [2]
  • von Januar 2012 bis November 2013 Vorsitzender des KV Erfurt
  • von November 2013 bis Januar 2015 Vorsitzender Richter des Landesschiedsgerichts Thüringen
  • seit Januar 2015 wieder Vorsitzender des KV Erfurt




"Sollte ich einmal einen Sohn haben, soll er etwas Prosaisches werden: Jurist oder Seeräuber." (Lord Byron)

Oder beides;)


Wappen Erfurt.svg
Piraten in Erfurt