Benutzer:Qbeatz

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hallo an alle, ... denn wir sitzen alle im gleichen Bot ;-)


Kurzer Steckbrief:

Name: Holger

Geburtsdatum: 11.07.1990

Beruf: Schüler - Abi2010, Künstler und Gründer von Q.beatz Production

Wohnort: Markt Schwaben

Hobbys: Musik- und Filmproduktion, Sport, Ernährung, mein Auto, "mit-machen", ...

Mitglied: im LV Bayern, seid: 22.09.2009, Mitgliedsnummer: 8072

Kontakt:

E-Mail: ich-bin-pirat@q-beatz.com

Yahoo-Messanger: fmquestionmark_m

ed-Netz: -fmQ-

MySpace: www.myspace.com/kjubeatz

Homepage: www.q-beatz.com

Warum bin ich Mitglied geworden?

Ich hab mich schon immer für Politik und das aktuelle Tagesgeschehen interessiert. Auch bin ich seid inzwischen ca. 5 Jahren in der SMV unser Schule aktiv und habe mich so für die Rechte und Interessen unserer Schüler engagiert. Seid etwa einem Jahr war ich dann fest entschlossen, aktiver in die Politik einzusteigen aber habe keine Partei gefunden, die meinen Vorstellungen entsprach und hatte auch nicht den Mut/die Zeit eine eigene Partei oder ähnliches zu gründen.

So kam es, dass ich vor der Europawahl von den Piraten erfahren habe und war beim Wahl-O-Mat dann erstaunt, dass ich mit der Piratenpartei mit Abstand die meisten Übereinstimmungen hatte.

Jetzt zur Bundestagswahl habe ich mir dann das Parteiprogramm genauer durchgelesen, und musste wieder einmal erstaunt feststellen, dass sich meine politischen Vorstellungen praktisch zu 100% mit denen der Piratenpartei deckt.

Mit dieser Erkenntnis habe ich den Zündfunken bekommen und mich sofort als Pirat gemeldet ;)

... und jetzt steh ich hier ... und bin bereit zum ändern :-D

Was bringe ich mit und was ist interessant an mir?

Ich mache schon mein Leben lang Kunst. Seid ich 4 bin mache ich Musik und seid ich in der 7. Klasse bin auch Filme. Ich habe zu meinem 18. Geburtstag meine Medienproduktionsfirma gegründet und habe daheim ein kleines Projektstudio - wo meine Werke entstehen und von wo ich sie in die Welt sende.

D.h. zum einen, dass ich nicht nur Medienkonsument bin sondern auch Medienproduzent und so auch die "Andere" Seite vertrete und zum anderen, dass ich durch meine Erfahrung, mein Equipment und vielleicht ein paar Kontakte die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen kann.

Auch habe ich Erfahrung mit der Planung und Durchführung von größeren Veranstaltungen/Partys. So ging z.B. die "Cuba Night" in Markt Schwaben (mit über 1000 Besuchern) unteranderem auch auf mein Konto.

Ich bin zwar zur Zeit in meinem Abi-Jahr, aber werde das möglichste tun um uns auf den "richtigen" Weg zu bringen!


Vielen Dank fürs Interesse ;)

Q