Benutzer:Kuef

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Mathias Kuefner Profilbild 1.jpg
Persönlich
Name: Mathias Küfner
Nick: Kuef
Berufl. Qual.: Informatiker
Familienstand: lediglich
Geburtstag: 20.01.1974
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Mitgliedsnummer: 7070
Landesverband: Bayern
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
politischer Test:
kosmopol. 41%    national.
laizist. 84%    fundamental.
visionär 73%    reaktionär
anarchist. 67%    autoritär
kommunist. 72%    kapitalist.
pazifist. 47%    militarist.
ökologisch 36%    anthropozent.
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Blog: squawk.kuef.de
Twitter: @kuef
Facebook: kuefsDatenschutzhinweis


Aktuelle Hinweise


Themen zu denen ich geblogged habe


Über mich

  • Mathias Küfner
  • Jahrgang 1974
  • Informatiker
  • Bayern / München / Unterschleißheim
  • Mein Blog: Kuef's Squawk
  • Meine "Aktivität" bei der Piratenpartei lässt derzeit eng umreißen:
    • Ich zahle brav Mitgliedsbeiträge
    • Ich nutze regelmässig LQFB und versuche möglichst alle Abstimmungen zumindest kurz durchzulesen um mir zu überlegen ob ich dazu eine Meinung habe
    • Ich verfolge Aktivitäten, insbesondere Parteitage sehr aufmerksam und nehme mir hierzu viel Zeit
    • Ich versuche mitzubekommen wie die Parteimitglieder empfinden und welche Themen gerade brisant sind
    • Ich mache mir selbst ein fundiertes Bild über Kernthemen und Kernwerte bei den Piraten
    • Ich versuche diese Eindrücke auch anderen Menschen aktiv zu vermitteln und Berührungsängste in meinem Umfeld abzubauen
    • Ich versuche bei Menschen die Fragen oder Missverständnisse zu den Piraten haben Aufklärungsarbeit zu leisten


Vielen Dank

Auch an dieser Stelle gilt mein Dank all den engagierten Piratinnen/en die sich hier immer wieder mit viel Zeit und Nerven einbringen.




Rundlogo mit Rautenhintergrund (Bayern).svg
<DPL>
 debug         = 0
 category      = Benutzer aus Unterschleißheim
 namespace     = Benutzer
 format        = ,  •  %TITLE%,,
 order         = ascending
 ignorecase    = true
</DPL>