Benutzer:DrHeistermann

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Benutzer DrHeistermann.jpg
Persönlich
Name: Dr. Jochen Heistermann
Nick: DrHeistermann
Wohnort: Hohenbrunn
Berufl. Qual.: Diplom-Informatiker
Tätigkeit: IT-Projektmanager
Familienstand: geschieden
Geburtstag: 1961
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 2009
Landesverband: Bayern
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: jochen.heistermann@t-online.de
Twitter: J_Heistermann
Facebook: Heistermann Jochen HeistermannDatenschutzhinweis


Über mich

  • Politisches/Berufliches:
  • Wohnort: Hohenbrunn / Bayern
  • Pirat, Dr. Dipl. Informatiker, IT-Projektmanager bei der Siemens AG
  • vorher Wissenschaftliche Arbeit mit vielen Veröffentlichungen im Bereich der "Neuronalen Netze, "Genetischen Algorithmen" und der "Künstlichen Intelligenz". Buchveröffentlichung: "Genetische Algorithmen. Theorie und Praxis evolutionärer Optimierung, Teubner 1993"
  • geboren 1961
  • großes Interesse an Wirtschafts- und Energiepolitik, selber Besitzer zweier Photovoltaikanlagen auf gepachteten Dächern, an den sozialen Implikationen neuer Techniken, außerdem philosophische Grundlagen der Arbeiten des Politikers.
  • Manager bei der Siemens AG bis 2010, seitdem freiberuflicher Projektleiter
  • Privates:
  • Alleinerziehender Vater zweier Töchter (18 und 16 Jahre)
  • Begeisterter Improtheater-Spieler bei den Impronauten in München (Amateurgruppe mit gelegentlichen Auftritten auf Münchens Kleinkunstbühnen)
  • Engagierter Hobbymusiker: E-Gitarre, Komposition und Nutzung diverser Computer-Programme (Logic für Apple und Ludwig 3.0 für PC)

Kompetenzen

  • Studium der Informatik
  • Wissenschaftliches Arbeiten interdisziplinär
  • weit gefächerter Bildungshintergrund in Natur- und Geisteswissenschaften
  • Englisch verhandlungssicher
  • Erfahrung im Managen internationaler IT-Großprojekte
  • Kreativität (gelebt durch Theaterspiel, Musik und eigenwillige philosophische Denkgebäude)

Warum ich Pirat bin

  • Ich (Jochen Heistermann) interessiere mich seit Jahrzenten für Politik. Ich bin schon immer für Basisdemokratie gewesen und für verstärkte Transparenz durch Internet-Nutzung. Die etablierten Parteien hatten allesamt ein eher negatives Bild des Internets und kamen dadurch für mich nicht in Frage.
  • Ich habe mich 2009 zum Eintritt in die Piratenpartei entschlossen, weil diese mir für meine politischen Interessen die geeignete Plattform bietet.