BY:Landkreis Rosenheim/Haushalt

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rundlogo mit Rautenhintergrund (Bayern).svg
Kreisverband Rosenheim Seiten

Schatzmeister und Kassenprüfer

  • Schatzmeister: Imke Arbinger
  • Kassenprüfer: Andreas Stürzl und Michael Bachinger (gewählt am 30.03.2014)

Kassenstand

Kassenstand 30.03.2016
  • Bankkonto: 2.696,55 €
  • Festgeldkonto: 0 €
  • Kasse: 0 €

Spenden

Spendenstand 2014 Stand: 30.03.2014
  • Geldspenden: 4.100,00 €
  • Sachspenden: 0 €
  • Aufwandsverzichtsspenden: 0 €
  • Spendensumme: 4.100,00€

Bei zweckgebundenen Spenden bitte als Verwendungszweck den Zweck, z.B. "Landtagswahlkampf" angeben. Zusätzlich bitte Name, Mitgliedsnummer (falls vorhanden) & Adresse angeben für die Spendenbescheinigungen.

Kontoverbindung des Piratenpartei Deutschland - Kreisverband Rosenheim:

Kontonummer:
Bank: VR-Bank Oberbayern Südost eG
Bankleitzahl:
IBAN: DE81 7109 0000 0006 7066 14
BIC: GENODEF1BGL

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für ein Kalenderjahr beträgt 48 Euro. Er ist im Vorraus zu entrichten. Die Piratenpartei Deutschland hat ein zentrales Mitgliedskonto eingerichtet:

Konto-Nr.: 479 658 6
Bank: Deutsche Skatbank
BLZ: 830 654 08
IBAN: DE 6083 0654 0800 0479 6586
BIC: GENODEF1SLR

Verwendungszweck:
Mitgliedsbeitrag 2012 = MB2012 + Mitgliedsnummer
Mitgliedsbeitrag 2013 = MB2013 + Mitgliedsnummer
Mitgliedsbeitrag 2014 = MB2014 + Mitgliedsnummer

Sofern diese Angaben vorhanden sind, können wir den Beitrag automatisch verbuchen.

Bei Daueraufträgen mit dem Verwendungszweck: "Mitgliedsbeitrag + Mitgliedsnummer" verbuchen wir bei Eingängen ab 01.12. den MB ins Folgejahr und bei Eingängen von Jan - Nov. ins laufende Jahr.

Wer den bequemen Lastschrifteinzug wählen möchte, kann dieses Formular ausfüllen: Datei:Lastschrift Piratenpartei Deutschland.pdf

Kassenprüfungen

Kassenprüfer am 02.04.2016
Protokoll


Kassenprüfer 03.04.2013 bis Ende 2015
Protokolle

Haushaltsplan

Rechenschaftsberichte

Formulare

Formulare für Mitglieder und Vorstand im Rahmen von Auslagen und Spenden.

  • Das Formular Bestätigung von Auslagen ist vom jeweiligen Mitglied selbst auszufüllen und wird benutzt für
    • die Erstattung von Auslagen,
    • und das Einreichen von Sachspenden
  • Das Reisekostenformular, ist vom jeweiligen Mitglied selbst auszufüllen und wird benutzt für
    • die Erstattung von Reisekosten
    • das Einreichen von Aufwandsspenden

Die Zuwendungsbescheinigung wird vom Schatzmeister des Kreisverbandes München-Land ausgefüllt und unterschrieben und dient der Bescheinigung von Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Der Spender kann diese dann dem Finanzamt vorlegen.

Es kann Probbleme mit der Bearbeitung der Formulare im Browser geben. Besser ist es den Acrobat Reader zu benutzen.

Weitere Infos im Schatzmeister-Handbuch.