BY:Landkreis Ebersberg/Organisation

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
EBE-Logo o.png
Mitmachen: Piratentreffen | Projekte und AGs | Kreativbereich | Infostände Kreisverband Ebersberg:  Mitglieder | Kontakt | Termine | Presse | Organisation | Spenden | Archiv | Plakatierung | Anderes: Bezirksverband Oberbayern | Landesverband Bayern | Piratenpartei Deutschland

Organisation des Kreisverbands Ebersberg

Satzung

Satzung des Kreisverbands Ebersberg, beschlossen am 22.02.2014 in Poing

Finanzen und Sachgüter

Finanzstatus
Sachgüter

Geschäftsordnung für AV

Geschäftsordnung für Aufstellungsversammlungen

Vorstand

Kontakt zum Landkreis Ebersberg

Postanschrift:

Vorsitzender Landkreis Ebersberg -- keiner --, Ebersberg
Bezirksverband Oberbayern
Schopenhauerstrasse 71
80807 München


Elektronisch:

E-Mail-Kontakt: ebersberg@piratenpartei-bayern.de
Kontaktformular: https://ebersberg.piratenpartei.de/kontakt
Webseite: http://ebersberg.piratenpartei.de/
Telefon:
Fax:


Soziale Netzwerke:

Offizieller Twitteraccount: @piraten_ebe
Google+ Profil: -
Facebookprofil: Piratenpartei Ebersberg


Ladungsfähige Anschrift:

Bezirksverband Oberbayern
Schopenhauerstrasse 71


80807 München

Go-next.svg Siehe auch: BY:Landkreis_Ebersberg/Organisation/Vorstand

Geschäftsordnung

Geschäftsordnung des Vorstandes des Kreisverbands Ebersberg, beschlossen am 11.08.2015 in Poing/Grub
Geändert am 23.09.2015

letzte Vorstandssitzung

15. Februar 2017, 20:00 Uhr, Restaurant Afrodite in Poing

Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die feststehenden Punkte einer jeden Tagesordnung sind farblich in GRÜN dargestellt. Wer Anträge oder Themen für die nächste Sitzung hat, möge diese bitte unter den Punkten "Anträge" und "Themen" hier eintragen:

  • Eröffnung der Sitzung
  • Festlegung Sitzungsleiter und Schriftführer
  • Feststellung der Anwesenheiten, Gästeliste
  • Protokoll der letzten Sitzungen (10.11.)
  • Tätigkeitsberichte seit der letzten Sitzung
  • Umlaufbeschlüsse seit der letzten Sitzung
    • Antrag zu Anschaffung von Freifunk Routern
      Thomas-sch-b (Diskussion) stellt folgenden Antrag am 24.11.2016:
      Antragstext:
      Der Kreisverband Ebersberg möge per Umlaufbeschluss beschließen, dass für die Beschaffung von Freifunkroutern und Zubehör, wie z.B. Installations- und Kabelmaterial, für die Versorgung von Asylbewerberunterkünften sowie öffentlichen Plätzen einen Betrag von EUR 290,00 zur Verfügung gestellt wird. Der Kauf der Router und des Zubehörs erfolgt bedarfsgerecht.

      Begründung:
      Wir Piraten stehen für die Vielfalt der Gesellschaft (Grundsatzprogramm 17) und sehen die Migration als eine Bereicherung der Gesellschaft (Grundsatzprogramm 17.1). Darüber hinaus stehen die Piraten für eine frei demokratische technische Infrastruktur mit offenen Standards (Grundsatzprogramm 6.1). Unsere Gesellschaft nimmt aktuell viele Menschen auf, die in der Flucht aus ihrer Heimat ihr Heil in der Not suchen. Fern ab Ihrer Heimat und zum Teil ihrer Angehörigen sind diese Menschen hier bei uns, und suchen Hilfe. Oft ist ein Händie der einzigste Draht für den Kontakt zu Verwandten und Freunde - leider fehlt vor Ort aber eine entsprechende Möglichkeit über das Internet den Kontakt zu halten. Die zur Verfügung stehenden hochpreisigen Mobilfunknetze stellen hier eine schier unüberbrückbare Hürde dar. Die von privater Hand gestarteten Freifunknetze bieten hier eine Alternative zu kommerziellen teuren Mobilfunknetze.

      Antrag:
      Mit Blick auf die genannten Punkte aus dem Grundsatzprogramm der Piraten möchten wir Piraten im Landkreis Ebersberg, den asylsuchenden oder einkommensschwachen Menschen helfen und zugleich auf unser Grundsatzprogramm hinweisen.
      Der Vorstand beauftragt hierzu den Schatzmeister, geeignete (Freifunk)-Router zu beschaffen. Hierzu wird ein Betrag von max. EUR 290,00 zur Verfügung gestellt, um kostenfreie Zugangsmöglichkeiten zum Internet mit Hilfe des Freifunknetzes herzustellen. Die beschafften Router verbleiben im Besitz des Kreisverbands Ebersberg und werden zur Nutzung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Nach Klärung des genauen Bedarfs vor Ort und den Anforderungen des Router-Typs werden die Router bedarfsgerecht durch den Schatzmeister beschafft.
      Sollte bis zum Juni 2017 das Budget von EUR 290,00 nicht vollständig ausgeschöpft worden sein, verfällt der Restbetrag.

  • Anträge:
  • Themen:
    • Diskussion und Meinungsbildung zum Thema: Wie soll es mit dem KV Vorstand weiter gehen
      Vorschlag: Keine Neuwahl des Vorstand auf dem nächsten KPT. Statt dessen KPT Beschluss für die Verwaltung durch den BzV.
      • Meinungsbild des Vorstands
      • Weitere Schritte
    • Freifunk: Stand und Planungen im Lkrs. EBE
    • Unterstützung des Anti-CETA Bündnisses im Landkreis EBE
      • Meinung/Diskussion
      • Weitere Schritte
    • nächster Stammtisch
    • Sonstiges
      • priate-secon
    • Weitere Punkte bitte hier eintragen...
  • Sonstiges
  • Nächste Vorstandssitzung
  • Schliessung der Sitzung

Entscheidungsbuch

Alle Beschlüsse des Vorstandes sind/werden im Entscheidungsbuch gesammelt

Protokolle

2016

2015

2014

Protokollvorlage


2013

2012

2011

2010

Kreisparteitage und Aufstellungsversammlungen

Kreisparteitag 2015.1

Planung

Planung Kreisparteitag 2015.1

Pressemitteilungen

PM und Einladung an Mitglieder: https://piratenpad.de/p/EBE_KPT2015

Versammlung


ältere KPT und AVs

Link zur Liste aufs Archiv für ältere Kreisparteitage und Aufstellungsversammlungen.