BY:Kreisverband München/Kreisparteitag 2012.1/Antragsfabrik/Meinungsbild S71-Dokuday

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pictogram voting wait blue.svg Dies ist ein eingereichter/eingereichtes Sonstiger Antrag für den BY:Kreisverband München/Kreisparteitag 2012.1 von Marco Z.

Bitte diskutiere den Antrag, und bekunde Deine Unterstützung oder Ablehnung auf dieser Seite. Der Antragstext darf nicht mehr verändert werden! Eine Übersicht aller Anträge findest Du in der BY:Kreisverband München/Kreisparteitag 2012.1/Antragsfabrik.

Sonstiger Antrag Nr.
S007
Beantragt von
Marco Z
Titel 
Meinungsbild-Abfrage zum S71 DokuDay /DokuAbend
Antrag

Meinungsbild abfragen, ob:

  1. Interesse an einem DokuDay besteht
  2. Welcher Tag/Abend dazu geeignet wäre.
Begründung

Der Gedanke hinter dem Dokumentationstag (DokuDay) ist, dass interessante Dokumenationen die aus urheberechtlichen Gründen nicht öffentlich gezeigt werden dürfen, jedoch u.a. für die Themen der FG's, Neupiraten und Wähler von Interesse sind, regelmäßig an einem Doku-Abend gezeigt und mit anschliessender Diskussion organisiert werden.

  • Doku-Vorschläge wären z.B:
    • Wirtschaft
      • Inside Job - MPLC-Schirmlizenz www.mplc-gmbh.de
      • Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte - Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
      • Let’s make Money - Verleiher www.delphi-film.de
      • Der Geist des Geldes - Verleiher www.polarfilm.de
      • Dein Vorschlag hier dranhängen
    • Nahrung
      • Food Inc - Verleiher www.prokino.de
      • Frisch auf den Müll - Verleiher www.lighthouse-kg.com
      • Unser täglich Brot - Verleiher Alamode Filmverleih
      • We feed the World - Verleiher www.delphi-film.de
      • Abgefüllt - Verleiher www.sunfilm.de
      • Taste the Waste - Verleiher www.wfilm.com
      • Unser täglich Gift - Verleiher www.absolutmedien.de
      • Water makes money (Vorschlag von Frl.smilla)
      • Dein Vorschlag hier dranhängen
    • Umwelt
      • Plastic Planet - Verleiher Farbfilm-verleih
      • Monsanto, Mit Gift und Genen - Verleiher www.eyzmedia.de
      • HOME - MPLC-Schirmlizenz www.mplc-gmbh.de
      • Dein Vorschlag hier dranhängen.






Unterstützung / Ablehnung

Piraten, die vrstl. FÜR diesen Antrag stimmen

  1. Veit Tameish
  2. ?
  3. ?

Piraten, die vrstl. GEGEN diesen Antrag stimmen

  1. ?
  2. ?
  3. ...

Piraten, die sich vrstl. enthalten

  1. ?
  2. ?
  3. ?

Diskussion

Bitte hier das für und wider eintragen.

  • Könntest du hier bitte auch schreiben, was du in deiner Mail über die zu erwartenden Kosten geschrieben hast? - Frl.smilla
    • Antwort zu 1

Ja, bzw. ich kopier einfach mal meine ursprüngliche Mail rein:

Deine Meinung zum "S71- DokuDay ist gefragt

Der Gedanke dahinter ist, dass ich als FG-Wirtschaftler die oskar-prämierte Dokumentation "Inside-Job" öffentlich zur Aufführung bringen möchte, ohne mich gleich damit rechtlich in irgendeiner Weise in die Nesseln zu setzen, bzw. in kreative Konstruktionen, wie "Geschlossene Gesellschaft" verstricken zu müssen. Hobbyjuristen gibt es ja überall :-)

Beim Verleiher angefragt, gibt es nun die Möglichkeit, S71-ortsgebunden eine MPLC-Schirmlizenz für runde € 300,- pro Jahr zu erwerben, in der alle Filme von MPLC und deren angeschlossene Studios (Studioliste im Anhang) aufgeführt werden können. Das bedeutet, dass diese Lizenz nur für die Räumlichkeiten der S71 gilt, egal wieviele Personen wir "reinpressen" ; eine Aufführung ausserhalb der S71-Räumlichkeiten würde dann wieder eine weitere Jahres-MPLC-Schirmlizenz auslösen.

In diesem Zusammenhang stellt sich nun die Frage an Euch / an Dich, ob Ihr/DU überhaupt Interesse an einem DokuDay habt?, und falls JA, welche Filme Ihr vorschlagt, damit ich im Nachgang klären kann, ob Deine vorgeschlagene Doku noch mit der MPLC-Schirmlizenz abgedeckt ist, oder ich separat mit dem jeweiligen Verleiher einen Preis aushandeln (vielleicht als Parteispende ?) muss. Thematisch könnten die DokuDays den jeweiligen FG's zugeordnet werden, also Wirtschaft, Gesundheit, Umwelt, Nahrung usw.

Falls Du eine Dokumentation vorschlagen willst, kannst Du mir Recherchearbeit abnehmen, indem Du googelst oder bei den Movie-Databases, wie IMDB und MediaBIZ gleich den Verleiher mit Link/Telefonnummer ausfindig machst und an den Doku-Namen in der Liste dranhängst.


Ich werde via Google_Docs eine öffentlich editierbare Tabelle einstellen, sodass jeder seine Doku vorschlagen kann.

Mit dem Termin ansich, kann auch flexibel sein, würde ich ein Doodle einrichten.



      • Antwort zu 1.1
    • noch eine Antwort zu 1
  • Argument 2
    • ...
      • ...
    • ...