BY:Ingolstadt/Arbeitstreffen/2013-12-06

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

TelKo Ort: SIPgate Konferenzraum
Wann: Freitag, 06.12.2013, 19:00 Uhr
Teilnehmer muss: Flo, Chris, Alex, Ben, Stefan
Teilnehmer optional: alle anderen


1. Anrufen

2. Raum auswählen

  • 8100# (=Piraten ohne Grenzen)

3. Zuhören und reden


Themen, die auf der TelKo besprochen werden sollen:

  • Planung Kommunalwahl - Unterschriftensammlung
    • Zeitraum: 17.12.2013 – 03.02.2014
    • Ziel: 385 Unterschriften
    • Hutträger: WANTED
    • Bis Dienstag macht sich jeder Gedanken, wer organisiert
    • Vielleicht einer der TOP 6?
    • Themen:
      • Flyer zum Unterschriftensammelzeitraum
        • Fotos
        • Texte
        • Kontakt zu Gestaltern
      • Infostand-Orga (Wann? Wo?)
      • Aktionen?
      • Anleitung zum Unterschreiben zum Spreaden (z.B. Herr S.)
        • Informieren wie das läuft (Wohin? Was tun? Zeitaufwand? Öffnungszeiten Rathaus? Voraussetzungen?)
      • Brief an die Mitglieder
      • Verwandte und Bekannte ansprechen (mit Anleitung z.B.)
      • Pressearbeit?
      • ...
    • Öffnungszeiten Rathaus im Sammelzeitraum?
    • Sonderöffnungszeiten Rathaus?
    • Nächste Besprechung am Stammtisch (10.12.2013)
  • Umlaufbeschluss "Fotos für Stadtratskandidaten"
    • Von dem Preis von 400€ werden wohl noch Spenden abgezogen
    • Professionelle Bilder von einem Fotostudio
    • 14.12.13, 14:00 Uhr Termin
  • Umlaufbeschluss "Studiolichter für Wahlkampfmedien"
    • Videopodcasts zur Kommunalwahl mit Stadtratskandidaten
  • Stand Infostände Sammelzeitraum
    • Genehmigung beim Tiefbauamt beantragt, Antwort wrsl MO / DI
    • XaverMayr
    • Jeder Samstag in der Sammelzeit ist beantragt
    • Weitere Orte - Vorschläge bis Dienstag!
      • Zwischen Viktualienmarkt und Rathaus (CSU Bierwagen darf da immer hin)
      • Nähe Rathausplatz
      • Mauthstrasse
    • Weitere Termine - Vorschläge bis Dienstag!
      • Jeden Tag unter der Woche (u.U. in Abstimmung mit Rathaus-Öffnungszeiten)
    • Idee
      • Orangene Warnwesten beim sammeln (= Aufmerksamkeit)
      • Knicklichter
      • Schwarz abkleben z.B. in Form einer Piratenfahne
      • Sebastian informiert sich über diese Westen-Idee mit Druck
  • Planung Kreisparteitag im Januar
    • KPT im Unterschriftenzeitraum wäre sinnvoll (11/12 oder 18/19 oder 25/26 Januar)
    • 18. (Samstag) wohl bester Termin (Mal nicht ein Sonntag, danach noch 2 Wochen Zeit zum sammeln, nicht direkt nach Weihnachten/Neujahr)
    • Besser als immer irgendwelche Wirtshäuser: Innenstadt, z.B. Golden, Le Caf´e, ...) bis Dienstag: Locations sammeln, momentaner Favorit: Golden
      • Stadtteiltreff Piusviertl
    • Uhrzeit: ca. 14:00 Uhr
    • Zum beschließen unserer Kommunalwahlthemen (Cluster und Themen, 6x 6Punkte)
    • https://ppin.piratenpad.de/521
    • Hut: Chris (Einladung allerspätestens 20. Dezember - *vorher* verschicken!)
  • Klausurtagung
    • Termin 11/12 Jan oder 25/26 Jan oder im Februar nach der Unterschriftensammlung
      • 8/9 Februar
      • 15/16 Februar
      • 22/23 Februar
      • Doodle mit diesen 5 Wochenenden erstellt Chris <3
      • Teilnehmer muss:
        • Vorstand
        • TOP6-Kandidaten
        • Maxx
        • Andi
    • Für alle, die regelmäßig bei uns mitarbeiten oder Interesse haben
    • Stefan informiert sich über Orte, Ort von Ben wäre auch eine Möglichkeit
    • Wohnzimmer mit Whiteboard
    • Vorschläge können gerne noch ergänzt werden:
      • Bayerischer Wald, Haus das Ben organisiert hatte
      • ...
  • Diskussion über Kommunikationsmethoden, -tools und -verbesserungen
    • Vorschlag 1: Regelmäßiger Telefonkonferenzen machen
    • Probleme bei regelmäßigen Arbeitstreffen:
      • Keine/unvollständige Tagesordnung
      • Keine Disziplin diese Tagesordnung abzuarbeiten
      • Organisator/Vorleser nötig
    • Vorschlag 2: Arbeitstreffen in Zukunft organisierter durchführen
    • Vorschlag 3: Mailingliste mehr nutzen
      • Auf unserer Mailingliste passiert zu wenig
      • Themen sollten die Kommunikationsplattform nicht wechseln
      • Konstruktive Beiträge (was möchte man sagen?)
      • Nicht als Chat missbrauchen
    • Themen sollten auf der Mailingliste nicht erst angekündigt werden, wenn sie fertig/abgeschlossen sind
    • Themen, die aktuell werden, sollten so früh wie möglich auf der Mailingliste kommuniziert werden
    • Aufgaben sollten besser getrackt werden
    • Eskalation, falls Aufgaben nicht erledigt werden können:
      • Anderen Bescheid sagen, dass die Aufgabe nicht erledigt werden kann (z.B. im Trello)
      • Die Aufgabe an jemand anderen delegieren bzw. weitergeben
      • Rückmeldung sollte selbstverständlich sein
    • Tools sollten besser erklärt und genutzt werden (z.B. Trello)
    • Einsteigerfreundlichkeit erhöhen
  • Ggf. Umlaufbeschluss "Aufnahme Mitglied"
  • Christkindlmarktbesuch
    • Vorschlag, geschlossen auf den Christkindlmarkt zu gehen
    • Termin ab dem 17. Dezember
    • Terminfindung auf der Mailingliste / via Doodle
  • Status Kommunalwahlprogramm
    • Ideen für Programmpunkte können gerne auch stichpunktartig im PirateFeedback eingebracht werden
    • Vorschlag von Maxx war, dass jeder Kandidaten einen Cluster übernimmt
    • Aufruf an die Kandidaten, seinen Themencluster nochmal abzurunden / als Antrag zum Kreisparteitag einzureichen und ihn vorzustellen -> Spezialisierung, Ansprechpartner für die Presse, etc.
    • Telefonkonferenz zu den Clustern durchführen, um diese nochmal zu besprechen / ergänzen / abzurunden
    • Alex fragt Maxx, was er von dieser Idee hält, Besprechung Dienstag