BY:Bezirksverband Oberbayern/Fuenfter Vorstand/Ansprechpartner Stammtische

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche



Warum Ansprechpartner?

In den letzten Wochen ist immer wieder die Frage gekommen, warum wir Ansprechpartner auf den Stammtischen in Oberbayern suchen. Diese Wiki-Seite soll kurz erklären, warum wir vom Vorstand das machen und zu welchem Zweck. Im großen und ganzen soll dieser Ansprechpartner die Koordination vor Ort übernehmen. Sollte bereits ein Kreisverband existieren, setzen wir den Vorstand mit dem Ansprechpartner gleich.

Ansprechpartner für den Vorstand

Zur besseren Koordination für Aktionen und für einen schnelleren und besseren Kommunikationsweg wünscht sich der Vorstand Oberbayern diese Ansprechpartner. Wir sollen Informationen weitergeben und Feedback erhalten.

Verteilung von Werbemitteln etc

Ebenfalls sollen diese Ansprechpartner Flyer entgegen nehmen, Plakate verteilen und alle anderen Sachen, die verteilt werden sollen, von uns empfangen.

Ansprechpartner für die Presse und Bürger vor Ort

Es kommt auch immer wieder vor, dass die Presse oder interessierte Bürger einen Ansprechpartner vor Ort wollen. Da wir nicht alle Piraten kennen können, wäre es auch hier sinnvoll in jedem Landkreis/ an jedem Stammtisch einen Ansprechpartner zu haben. Dann können wir diesen Kontakt so weitergeben, ohne lange auf Mailinglisten danach zu suchen.

Aufgaben

Verwaltung Emailadresse

Es ist geplant (für Anfang 2010), dass die Stammtische eine eigene Email-Adresse erhalten. Dafür benötigen wir jedoch einen vom Stammtisch bestimmten Ansprechpartner, der diesen Account pflegt und auf Emails reagiert.

Koordination

Hier fallen einfach alle Aufgaben rein, welche den Stammtisch betreffen. Abhalten der Themen, Weitergabe von Informationen des Vorstandes etc. So wird gewährleistet, dass der Stammtisch auch seine Kommunikation zum BzV pflegt. Flyer, Plakate sonstiges Werbematerial verwalten.

Stempel

Wir planen auch jedem Stammtisch einen Stempel für den alltäglichen Umgang zu spendieren, damit auf Flyer ein(en) regional-basiertes Logo/Schriftzug gestempelt werden kann. Verantwortlich für die Aufbewahrung ist der Ansprechpartner des Stammtischs.

Eintragen

Übersicht Piratisierung - Bitte einfach hier eintragen, wenn ihr am Stammtisch einen Ansprechpartner bestimmt habt.

Plakatierung

Plakatierung Stimmkreis 101

* Verantwortlicher

* Vertreter

* Helfer

    • Heinz Arndt (helf Dir gerne TJ)
    • Du ?
  • München-Altstadt-Hadern
    • Du ?
  • Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
    • Du ?'
  • Sendling-Westpark
    • Du ?
  • Schwanthalerhöhe
    • Du ?
  • Hadern
    • Du ?
  • Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
    • Du ?
  • Feuerwehr



Plakatierung Stimmkreis 102

  • Bogenhausen
    • Du ?
  • Au-Haidhausen
    • Du?
  • Berg_am_Laim
    • Du?
  • Feuerwehr




Plakatierung Stimmkreis 103

  • Giesing
    • Du?
  • Obergiesing
    • Du?
  • Untergiesing-Harlaching
  • Sendling
  • Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
    • Du?
  • Feuerwehr




Plakatierung Stimmkreis 104

  • Milbertshofen-Am_Hart
    • Du ?
  • Schwabing-West
    • Du?
  • Neuhausen-Nymphenburg
    • Du?
  • Feuerwehr



Plakatierung Stimmkreis 105

  • Stellvertreter
    • Du?
    • Du?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Moosach
    • Du ?
  • Feldmoching-Hasenbergl
    • Du ?
  • Neuhausen-Nymphenburg
    • Du ?
  • Laim
    • Du ?
  • Feuerwehr



Plakatierung Stimmkreis 106

  • Stellvertreter
    • Du ?
  • Pasing-Obermenzing
  • Aubing-Lochhausen-Langwied


  • Allach-Untermenzing
    • Du ?
  • Feuerwehr



Plakatierung Stimmkreis 107

  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Ramersdorf
    • Du ?
  • Perlach
    • Du ?
  • Trudering-Riem
    • Du?
  • Feuerwehr




Plakatierung Stimmkreis 108

  • Helfer
  1. Manfred Plechaty
  2. Dieter Reimann
  3. Herbert Stubner
  4. Michael Jobst
  5. Freia Lippold
  6. Ron
  7. Harald Krause
  8. Herrmann Zach
    • Du ?
  • Schwabing-Freimann
    • Du ?
  • Maxvorstadt


  • Altstadt-Lehel
  • Neuhausen-Nymphenburg (Gehört zum BT-Wahlkreis 221 )
    • Du ?
  • Feuerwehr



Plakatierung Stimmkreis 109

  • Verantwortlicher
    • Du ?
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 110

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 111

  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 112

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 113

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 114



Plakatierung Stimmkreis 115

  • Helfer
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 116

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 117

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 118

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 119

  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 120

  • Helfer
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 121

  • Helfer
    • Du ?
    • Du ?
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • Haag ohne Auflagen.
    • bitte verlinken
    • ...



Plakatierung Stimmkreis 122

  • Verantwortlicher
    • Kreisverband München-Land, Vorstand Christian Baumeister
    • Beauftragter: Manuel Belas
  • Plakatierverordnungen

http://wiki.piratenpartei.de/BY:AG_Plakatierung_Landkreis_M%C3%BCnchen

    • ...



Plakatierung Stimmkreis 123

  • Verantwortlicher
    • ** Kreisverband München-Land, Vorstand Christian Baumeister
    • Beauftragter: Hans Bader, Beisitzer KV München-Land
  • Plakatierverordnungen

http://wiki.piratenpartei.de/BY:AG_Plakatierung_Landkreis_M%C3%BCnchen


Plakatierung Stimmkreis 125

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Helfer
    • Du ?


Plakatierung Stimmkreis 126

Gebiet des Stimmkreises (Gemeinden nach dem Gebietsstand vom 01.01.2011) Kreisfreie Stadt Rosenheim, vom Landkreis Rosenheim die Gemeinden Amerang, Aschau i.Chiemgau, Bad Endorf, M, Bernau a.Chiemsee, Eggstätt, Eiselfing, Frasdorf, Griesstätt, Prien a.Chiemsee, M, Prutting, Riedering, Rimsting, Rohrdorf, Samerberg, Söchtenau, Stephanskirchen, Vogtareuth die Verwaltungsgemeinschaften Breitbrunn a.Chiemsee (= Breitbrunn a.Chiemsee, Chiemsee, Gstadt a.Chiemsee), Halfing (= Halfing, Höslwang, Schonstett) (übrige Gemeinden siehe Stimmkreise 120, 127)


Plakatierung Stimmkreis 126


Plakatierung Stimmkreis 128

Übersicht Wikipedia-logo.pngStädte und Gemeinden

Die Verantwortlichen führen eine Übersicht der im dortigen Bereich ausgebrachten Plakate und veranlassen deren Abbau innerhalb der gesetzten Frist nach der Wahl.

Die zu unserem Stimmkreis gehörigen Gemeinden vom Landkreis Weilheim machen die Weilheimer für uns mit; wir Plakatieren wiederum für die Bundestagswahl Gauting mit, das dieses Mal zum Wahlkreis München-Land gehört.

Koordination LTW+BTW 2013: DerKalle

Legende: Fett: über 10k Einwohner, Kursiv: über 5k Einwohner

Stadt/Gemeinde verantwortlich Gemeindetafeln Plakatständer
1 Wikipedia-logo.pngAndechs DerKalle nicht vorhanden
2 Wikipedia-logo.pngBerg DerKalle nicht vorhanden
3 Wikipedia-logo.pngFeldafing DerKalle nicht erlaubt
4 Wikipedia-logo.pngGauting DerKalle
5 Wikipedia-logo.pngGilching Sepp nicht vorhanden
6 Wikipedia-logo.pngHerrsching am Ammersee DerKalle nicht erlaubt
7 Wikipedia-logo.pngInning am Ammersee DerKalle
8 Wikipedia-logo.pngKrailling DerKalle nicht erlaubt
9 Wikipedia-logo.pngPöcking DerKalle
10 Wikipedia-logo.pngSeefeld DerKalle
11 Wikipedia-logo.pngStarnberg DerKalle nicht erlaubt
12 Wikipedia-logo.pngTutzing DerKalle nicht erlaubt
13 Wikipedia-logo.pngWeßling DerKalle nicht vorhanden
14 Wikipedia-logo.pngWörthsee Rüdiger

Auflagen/Verordnungen für Wahlplakate

Stadt/Gemeinde Ansprechpartner/Auflagen/Verordnungen
1 Andechs
  • Andechs, Erling, Frieding, Machtlfing, Rothenfeld
  • Kontakt: Gemeinde Andechs; Peter Kirchbichler; Andechser Straße 16; 82346 Andechs; Tel +49 (0)8152 932521; Fax +49 (0)8152 932523; E-Mail: p.kirchbichler@gemeinde-andechs.de; www.gemeinde-andechs.de
  • Gemeindeeigene Plakattafeln werden 6 Wochen vor Wahl aufgestellt, keine Platzzuweisung für einzelne Parteien, Standorte
    • OT Erling, (Starnbergerstraße, Einmündung Kerschlacher Weg)
    • OT Andechs, (Andeechser Straße, gegenüber Dr.-Mayr-Weg)
    • OT Machtelfing (Wo Erlinger Straße zu Traubinger Straße wird, Einmündung "In der Au")
    • OT Frieding (Hartstraße, zwischen Leonhardweg und Florianweg)
  • weitere eigene Plakattafeln ohne Mengenbeschränkung ab 6 Wochen vor und bis 2 Wochen nach der Wahl erlaubt
  • Verordnung
  • kein gesonderter Antrag/keine Anmeldung notwendig
2 Berg
  • Allmannshausen, Assenhausen, Aufhausen, Aufkirchen, Bachhausen, Bachhauserwies, Berg Biberkor, Farchach, Harkirchen, Höhenrain, Kempfenhausen, Leoni, Martinsholzen, Mörlbach, Sibichhausen
  • Kontakt: Gemeinde Berg; Andrea Tralmer; Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung; Ratsgasse 1; 82335 Berg; Tel. +49 8151 508-27; Fax +49 8151 508-88; eMail: tralmer@gemeinde-berg.de; www.gemeinde-berg.de
  • Plakatieren innerhalb der geschlossenen Ortschaft 6 Wochen vor Wahlen zulässig (laut Sondernutzungssatzung der Gemeinde Berg)
  • Plakatieren für Wahlwerbung kann gebührenfrei erfolgen
  • Auflagen
  • Man darf auch auf die Tafeln an den Bushaltestellen
3 Feldafing
  • Feldafing, Garatshausen, Wieling
  • Kontakt: Gemeinde Feldafing; Diana Büttner; Possenhofener Str. 5; 82340 Feldafing; Tel. +49 (0)8175/9311-0; Fax +49 (0)8175/9311-23; Email: d.buettner@feldafing.de; www.feldafing.de; alternativ p.goeser@feldafing.de; alternativ t.dischner@feldafing.de
  • Gemeindeeigene Tafeln; nur dort ist Plakatieren erlaubt; nur mit Tacker/Reißzwecken; wir haben Platz 8
    • 2 Tafeln an beiden Seiten vom Bahnhof
    • 2 Tafeln bei der VR-Bank
    • 2 Tafeln gegenüber der Katholischen Kirche
    • 2 Tafeln am Kirchplatz
    • 2 Tafeln Johann-Biersack-Straße bei Fa. Müller & Wilisch
    • 2 Tafeln Traubinger Straße
    • 2 Tafeln Koempelstraße Ecke Seewiesstraße
    • 2 Tafeln in Wieling beim Gasthof Zur Linde
    • 2 Tafeln in Garatshausen beim Altenheim
    • 2 Tafeln in der Weylerstraße
4 Gauting
  • Buchendorf, Gauting, Hausen, Königswiesen, Oberbrunn, Unterbrunn, Stockdorf
  • Kontakt: Gemeinde Gauting; Ordnungsamt; Bahnhofstraße 7; 82131 Gauting; Brunhilde Hink; brunhilde.hink(@)gauting.de; Tel. 089/ 89337-173; Fax 089/ 89337-210; Zi. 023
  • Prinzipiell vor Wahlen keine Anmeldung erforderlich; Ordnungsamt freut sich aber über Anmeldung, damit sie in etwa wissen, wer plakatiert. Außerdem hilfreich, wenn man auf den gemeindeeigenen Tafeln Plätze bekommen will.
  • Plakatierungsverordnung: http://www.gauting.de/fileadmin/websites/gauting/dokumente/Satzungen-Verordnungen/Plakatierungsverordnung.pdf
  • Gemeindeeigene Tafeln
5 Gilching
  • Argelsried, Geisenbrunn, Gilching
  • Kontakt: Gemeinde Gilching; Bernd Schauer - Ordnungsamt -; Rathausstraße 2; 82205 Gilching; Tel +49 (0)8105/3866-34; Fax +49 (0)8105/3866-5734; Email: schauer@gemeinde.gilching.de; www.gilching.de
  • formloser Antrag (per Email)auf Plakatiergenehmigung bei Hr. Schauer notwendig
  • Plakatierung ab 6 Wochen vor Wahl auf eigenen Plakatständern; bei Wahlen max. 20 Stück A1; sonst 40
  • keine gesonderten Plakattafeln der Gemeinde
6 Herrsching am Ammersee
  • Breitbrunn, Herrsching, Widdersberg
  • Kontakt: Gemeinde Herrsching; Joachim Ulmer; Ordnungsamt; Bahnhofstraße 12; 82211 Herrsching a. Ammersee; Tel +49 (0)8152/374-52; Fax +49 (0)8152/5218; Email: Joachim.Ulmer@herrsching.de
  • Antrag für gesonderte Genehmigung zur Aufstellung von beweglichen Plakatständern im öffentlichen Verkehrsraum notwendig
  • genehmigt werden max. 20 Plakatständer pro Partei/Wählergruppe; die Plakatständer sind spätestens eine Woche nach den Wahlen wieder zu entfernen
  • Verordnung
  • Wahltafeln der Gemeinde ab 6 Wochen vor der Wahl (2,50 x 3,50m)
  • Achtung; nur Gemeindetafeln *oder* eigene Ständer
  • Standorte
    • Herrsching:
    • - Am Ländtbogen / Parkplatz zur Mühlfelder Straße Kreuzung Summerstraße
    • - Bahnhofsplatz / Mittelinsel zwischen VR-Bank und Bahnhof
    • - Kienbachstraße / hinter der Touristinformation
    • - Lessingstraße / Ecke Schillerstraße bei Haus Nr. 4
    • - Mitterweg / Ecke Rieder Straße
    • - Mühlfelder Straße / Ecke Nikolausstraße,
    • - Rieder Straße / Kreuzung Ladestraße, Rückseite gemeindlicher Bauhof
    • - Rieder Straße / Kreuzung Hechendorfer Straße, Seeseite
    • - Rieder Straße / Eduard-Kandl-Straße, bei der Bushaltestelle
    • - Zum Landungssteg / unterhalb Bahngleis
    • Breitbrunn:
    • - Herrschinger Straße / Kreuzung Rauscher Weg, Verkehrsinsel
    • - Münchener Straße / beim Feuerwehrhaus, gegenüber Bootsbauer
    • - Münchener Straße / Kreuzung Bucher Weg / Einfangstraße
    • - Schulstraße / zwischen Kindergarten und Kirche
    • - Seestr. / Kreuzung Seeblickstraße
    • Widdersberg:
    • - Dorfstraße / bei der Kirche
    • - Dorfstraße / Kreuzung Burgstraße/ an der Bushaltestelle
7 Inning am Ammersee
8 Krailling
  • Krailling, Pentenried
  • Kontakt: Gemeinde Krailling; Rudolf-von-Hirsch-Str. 1; 82152 Krailling; Anette Friedrich, Ordnungsamt; Tel. +49 (089)85706101; Fax +49 (089)857069101; www.krailling.de;** Email: Anette.Friedrich@Krailling.de; Franz Wolfrum; Hauptamt; "Wahlleiter"; Tel. +49 (089)85706100; Fax +49 (089)857069100; www.krailling.de; Email: wolfrum@krailling.de
  • Plakatierverordnung: http://www.krailling.de/pdf/Verordnung%201.pdf
  • gemeindeeigene Tafeln, ca. 6 Wochen vor Wahl, keine Platzzuweisung, Standorte:
    • Pentenriederstraße Bereich Rathaus
    • Paulhan-Platz
    • Gautinger Straße Höhe Heimstraße
    • Margaretenstr. bei Nr. 24
    • Pentenried Ortsmitte
  • entweder Gemeindetafeln *oder* eigene Ständer
9 Pöcking
  • Aschering, General-Fellgiebel-Kaserne, Gut Schmalzhof, Maising, Neu-Maising, Niederpöcking, Pöcking, Possenhofen, Seewiesen
  • Kontakt: Gemeinde Pöcking; Günther Drexler; Feldafinger Str. 4; 82343 Pöcking; Tel. +49 (0)8157/9306-15; Fax +49 (0)8157/7347; E-Mail: drexler@poecking.de; www.poecking.de
  • kein Antrag auf Plakatiergenehmigung nötig
  • bis zu 15 eigene bewegliche Plakatständer, Größe DIN A1 6 Wochen vor der Wahl - 1 Woche nach der Wahl im Gemeindegebiet zulässig
  • Verordnung
  • gesondert aufgestellte Wahlwerbetafeln ab 6 Wochen vor der Wahl mit nummerierter Einteilung: "Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass sich die jeweiligen Parteien gemäß dem letzten Ergebnis der Wahl von links nach rechts plazieren."
    • 1) Weilheimer Straße / Ecke Keltenstraße im Gründreieck
    • 2) Hauptstraße nähe St. Ulrichs-Kirche, Bushaltestelle neben der Veranstaltungstafel
    • 3) Starnberger Straße / Ecke Am Bründl im Gründreieck
    • 4) Piusweg am Zaun des alten Friedhofs
    • 5) In Planung
    • 6) Possenhofen - Karl-Theodor-Straße,schräg gegen über Fischerkapel le
    • 7) Niederpöcking - Buchenweg, neben der Veranstaltungstafel
    • 8) Niederpöcking - Moritz-von-Schwind-Weg, neben der Veranstaltungstafel
    • 9) Aschering - St. Sebastian-Str, im Kurvenbereich Ortsausgang Richtung Landstetten
    • 10)Maising - Ortsstraße schräg gegenüber Einfahrt Am Mühlbach
10 Seefeld
  • Delling, Drößling, Hechendorf, Meiling, Oberalting-Seefeld, Unering
  • Renate Freese <Freese@seefeld.de>
  • Es wird gebeten nur an den ausgewiesenen Plakatwänden zu plakatieren und zusätzliche Plakatständer "sparsam" einzusetzen!
  • Plakatwände!
    • Ulrich-Haid-Straße (Nähe Wertstoffhof)
    • Hauptstraße (gegenüber Rathaus)
    • Hauptstraße (am Krankenhausparkplatz)
    • Hechendorf, S-Bahnhof
    • Hechendorf, Hauptstraße (am alten Rathaus/Post)
    • Hechendorf, Inningerstraße (unterhalb der Schule)
    • Meiling (gegenüber Kirchenaufgang)
    • Unering (am Maibaum neben Kirchenaufgang)
    • Delling (am unteren Parkplatz von TQ-Systems)
    • Drössling (neben Ortstafel bei Einfahrt Pizzeria)
11 Starnberg
  • Hadorf, Hanfeld, Landstetten, Percha, Perchting, Söcking, Starnberg, Wangen
  • Kontakt: Stadt Starnberg; Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung; Gustl Ullmann; Vogelanger 2; 82319 Starnberg; Tel +49 (0)8151/772115; Fax +49 (0)8151/772315; augustin.ullmann@starnberg.de; www.starnberg.de
  • Plakatanschlag nur auf den öffentlichen Plakatsäulen und Plakatanschlagtafeln der Strör Städtereklame zulässig (§12 Verordnung über den Erlass ortsrechtlicher Vorschriften in der Stadt Starnberg)
  • weitere Plakattafeln der Stadt (24 Standorte) im Stadtgebiet und allen Ortsteilen (etwa 2 Monate vor einer Wahl)
  • Platz Nr. 11 auf den großen Tafeln; Platz 7 auf den kleinen
  • Datei:WahltafelnSTA.pdf
12 Tutzing
  • Deixfurt, Diemendorf, Kampberg, Monatshausen, Neuseeheim, Obertraubing, Oberzeismering, Rösselberg, Traubing, Tutzing, Unterzeismering
  • * Kontakt: Gemeinde Tutzing am Starnberger See; Anja Unger; Kirchenstraße 9; 82327 Tutzing; Tel +49 (0)8158 2502-28; Fax +49 (0)8158 2502-928; E-mail: Anja.unger@Tutzing.de; www.Tutzing.de
  • keine eigenen Plakattafeln erlaubt
  • Auf den Gemeindetafeln nur A2 möglich!!!
  • Standorte:
    • Tutzing Kirchenstraße am Maibaum
    • Tutzing Schloßstraße, Ecke Leidl-/Mons.-Schmid-Straße
    • Tutzing Bahnhofstraße, nördl. Postamt
    • Unterzeismering am Maibaum
    • Kampberg Schulbushaltestelle Enzianweg
    • Diemendorf Stadl beim ehem. Gasthaus Geiger
    • Monatshausen Monatshauser Berg
    • Traubing Ecke Weilheimer Straße / Andechser Straße
    • Traubing Im Ried
13 Weßling
14 Wörthsee
  • Auing, Etterschlag, Steinebach, Walchstadt, Wörthsee
  • Kontakt: Gemeinde Wörthsee; Christa Heintel; Seestr. 20; 82237 Wörthsee; Tel. +49 (0)8153/9858-0; Fax +49 (0)8153/9858-25; Email: geschaeftsleitung@woerthsee.de; www.woerthsee.de
  • http://www.woerthsee.de/pdf/Satzungen/Ordnung.pdf
  • eigene Ständer 6 Wochen vorher, 2 Wochen danach
    • 1) Bhf Steinebach / 3 auf dem Parkplatz
    • 2) Etterschlager Str. 2 bei Edeka
    • 3) Etterschlager Str. 2 bei Sylvester-Hörndl-Str.
    • 4) Etterschlager Str. 2 bei Grünlandstr.
    • 5) Etterschlager Str. 1 bei Kuckuckstr
    • 6) Seestr. 20 (Rathaus): 2
    • 7) Gemeindetafel Feuerwehr: 1 (Dorfstr.)
    • 8) Gemeindetafel Haupt-/ Ahornstr. : 1
    • 9) Hauptstr. / Weßlinger Str. : 2
    • 10) Dorfstr. / Ortsschild : 2
    • 11) Hauptstr. / Bahnhofstr. : 2
    • 12) Weßlinger Str. 30 : 1
    • 13) Weßlinger Str. / an der Brücke : 1
    • 14) Steinberg / Jägerstr.: 1
    • 15) tbd
    • 16) tbd
    • 17) tbd
    • 20) Gemeindetafel Etterschlag: In Planung
    • 21) Walchstadt: in Planung
    • 22) Auing: in Planung






Plakatierung Stimmkreis 129

  • Verantwortlicher
    • Du ?
  • Plakatierverordnungen
    • bitte verlinken
    • bitte verlinken
    • ...


Plakatierung Stimmkreis 130


Fragen

Bei Fragen bitte einfach an Maximilian wenden