BY:Bezirksparteitag Oberbayern/Antragsfabrik 2011.2/Öffnung des Volksmusikarchives für Oberbayern

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pictogram voting wait blue.svg Dies ist ein eingereichter/eingereichtes Programmantrag für den BY:Bezirksverband Oberbayern/Bezirksparteitag von Awitte / Django (ebe).

Bitte diskutiere den Antrag, und bekunde Deine Unterstützung oder Ablehnung auf dieser Seite. Der Antragstext darf nicht mehr verändert werden! Eine Übersicht aller Anträge findest Du in der BY:Bezirksparteitag Oberbayern/Antragsfabrik.

Änderungsantrag Nr.
P1
Beantragt von
Awitte / Django (ebe)
Programm

Wahlprogramm Bezirk

Schlagworte Pro
Kultur, Tradition, Bayern
Schlagworte Contra
Beantragte Änderungen

Die Piratenpartei Oberbayern setzt sich dafür ein, das Volksmusikarchiv für Oberbayern, vollständig zu öffnen und alle Inhalte, soweit dies rechtlich zulässig ist, im Internet verfügbar zu machen. Dies soll unter einer Lizenz geschehen, die es Schulen, Universitäten, Trachten- und Musikvereinen und jedem an Kulturgut interessiertem Bürger ermöglicht, diese überlieferten Kulturgüter erzieherisch, schulisch, wissenschaftlich oder kreativ weiter zu nutzen. Bestandteile des Archives, bei denen dies rechtlich nicht möglich ist, sollen erfasst werden und öffentlich aufgelistet sein.

Begründung

Warum soll Kultur im Archiv vergameln? Kultur muss gelebt und verbreitet werden, um fortzubestehen!






Antrag

Programmanträge an den Landesparteitag sollten für Landes-Themen gestellt werden. Es können aber durchaus auch Anträge einer Art sein, welche Landes-, Bundes- oder EU-Angelegenheiten zum Thema haben. Bei Annahme werden diese dem Landesparteitag vorgelegt, Antragsteller ist dann das Landesverband Bayern.

Unterstützung / Ablehnung

Piraten, die vrstl. FÜR diesen Antrag stimmen

  1. Awitte 13:02, 18. Sep. 2011 (CEST)
  2. Roland Köhler 19:00, 23. Sep. 2011 (CEST)
  3. Stefan Gröller
  4. Spearmind 22:31, 22. Okt. 2011 (CEST) Online-Verfügbarkeit fehlt, ok. Die (verschiedenen) Urheberrechtsbemerkungen auf deren Seite schauen doch aber gut aus für nicht kommerzielle Nutzung. Wozu eine Lizenz? Ich glaub die sehen das bereits jetzt als ureigenste Aufgabe, sämtliches Gut der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.
  5. CaptCarrot 21:59, 17. Nov. 2011 (CET)
  6. SpaceRat 12:09, 19. Nov. 2011 (CET)

Piraten, die vrstl. GEGEN diesen Antrag stimmen

  1. Lars! 01:20, 6. Nov. 2011 (CET) Das gibt es doch schon!?? http://www.volksmusik-archiv.de/
  2.  ?
  3. ...

Piraten, die sich vrstl. enthalten

  1. Roland Das sind genau diese Anträge die ich hier kritisiere: ungenau, undefiniert, unpräziese. Ich bin dagegen, das jeder Bayer einen Schlüssel für das Archiv erhält. Awitte: Dann mach ihn besser
  2. Yourrs 12:59, 27. Sep. 2011 (CEST)
  3. Christian.rosenhagen 22:59, 27. Okt. 2011 (CEST) Entweder die Lizenzierungen erlauben eine (uneingeschränkte) Veröffentlichung oder nicht. Falls sie es erlauben, ist der Antrag unnötig, da man den Content dann sicher überall runterladen könnte; falls nicht, müssten erst Ausnahmen für bestimmte Musikgenres definiert werden, welche Lizenzbestimmung aussetzen. Aussichstlos.
  4. ...

Diskussion

Bitte hier das für und wieder eintragen.

  • Wenn wir uns dafür einsetzen, dann müssen wir das erst mal auf direktem Wege versuchen. Also dort beim Volksmusikarchiv anfragen, ob sie das nicht machen könnten. Als Antwort erhalten wir dann vielleicht die Gründe, warum es bisher noch nicht gemacht wurde. Magnus R.