BY:Augsburg/Vorstand/Protokolle/2015-05-03

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Protokollübersicht

Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.

Dieses Protokoll ist nicht nach den Namenskonventionen benannt! *

Vorstandssitzung Kreisverband Augsburg

Protokoll

Datum

  • 03.05.2015

Protokollant

  • AJU

Beginn

  • 18:10 Uhr

Anwesend

  • AJU
  • Estartu
  • Rüdiger

Nicht Anwesend

Gäste

  • Suj
  • Richard


Tagesordnung

TOP 1: Genehmigung des Protokolls der Vorstandssitzung vom 16.04.2015


TOP 2: Umlaufbeschlüsse

  • von AJU am 20.04.2015
 Der Vorstand möge beschließen, derzeit noch aktive Emailadressen ausgetretener und
 ehemaliger Mitglieder, welche sich noch im Pool des Piraten-Augsburg-Servers befinden,
 zu deaktivieren.
 Begründung: Das Versenden einer Email über eine offizielle Piraten-Adresse impliziert
 meiner   Meinung nach, dass die entsprechende Person nach wie vor Mitglied in der Partei
 ist und sich   in dieser Position als solche auch offiziell zu Sachverhalten äußern kann. 
 Ein Missbrauch kann somit nicht ausgeschlossen werden. So bestehen meiner Ansicht nach 
 konkret folgende Gefahren:
 - Diskreditierung der Partei durch unqualifizierte / unwahre Aussagen und Äusserungen
 - Unberechtigter Zugang zu Informationen, die nur aktiven Mitglieder oder bestimmten
   Personen der Partei zugänglich sein sollten / dürfen
 AJU: JA
 Estartu: JA
 Rüdiger: abwesend
    • Der Antrag wurde mehrheitlich beschlossen.


TOP 3: Anträge und Beschlüsse

  • AJU bittet um Genehmigung für Auslage Saalmiete im Gasthof Schuster für Workshop am
 16.05.2015, die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 45,00 Euro, wird gespendet
    • einstimmig erteilt
  • Formale Bestätigung der durchgeführten Sammelbestellung beim PShop zur Ausfertigung
 von Sachspenden
 AJU: 48,50 Euro
 Coxinga: 117,50 Euro
    • einstimmig erteilt


TOP 4: Finanzen / Mitgliederverwaltung

  • Stand der Einträge im GenSek-Tool
 Gespräch mit Thomas Knoblich beim Bezirksparteitag geführt: Daten im GenSek-Tool sind 
 angeblich aktuell, Bittet um Kontrolle, ggf. Hinweise wenn andere Informationen vorliegen
    • Es liegen zu mehreren Personen Einträge auf offene Mitgliedsbeiträge vor, obwohl diese
  bei zurückliegenden Parteitagen als stimmberechtigt geführt wurden
  • Aktueller Stand: 25 stimmberechtigte von 214 Mitglieder im Kreisverband Augsburg, die
 Zahlerquote beträgt in etwa 12 Prozent. Damit stellen wir ca. 40 Prozent aller
 stimmberechtigten Mitglieder im Bezirk.
  • Antrag Rüdiger:
 Untersuchung der Unstimmigkeiten bzgl. der Pflege des GenSek-Tools
 Anfrage an ein Mitglied mit fehlerhaften Angaben, ob dessen Daten verwendet werden dürfen
 Rückfrage an Verteilungsstellen, um die Schwachstellen zu finden und zu beheben
    • AJU nimmt Kontakt zur nächsthöheren Gliederung auf und bringt die Sache ins laufen
  • Eröffnung eines KV-Kontos
 Gespräch am 30.04. mit der Augustabank Bobingen verlief unbefriedigend
 ungeeignete Konditionen beim Vereinskonto, vor Ort wurde sich dagegen entschieden
 es wird nach anderen Angeboten gesucht
 Aktueller Kontostand muss mit neuem BzV-Schatzmeister abgeglichen werden
  • Es wurde ein Antrag auf Mitgliedschaft gestellt
 es liegen keine Informationen vor, die gegen eine Aufnahme des Antragstellers sprechen würden
    • AJU: JA
  Estartu:	JA
  Rüdiger:	JA
  Dem Antrag wird einstimmig stattgegeben und von Estartu im System bestätigt


TOP 5: Fahrten

  • Genehmigung der Fahrt für Vorstand zur Teilnahme am Bezirksparteitag Schwaben
 am 25.04.2015 für AJU und Rüdiger
    • Genehmigung einstimmig erteilt


TOP 6: Freiheit statt Angst 2015

  • Information vom Team PolGf am 28.04.: FsA wird 2015 dezentral organisiert
 Städte können sich "bewerben" und stellen Freiwillige vor Ort
 Material wird von zentraler Organisation gestellt
 Interessierte Städte müssen sich bis zum 17.05.2015 anmelden
    • AJU nimmt Kontakt zu Coxinga und Claudius auf
   Bei Interesse wird in Augsburg eine Aktion zur FsA starten


TOP 7: Termine

  • 21.05. Tag der kulturellen Vielfalt (bundesweiter TTIP-Aktionstag)
  • 15.06. International day of privacy
    • Coxinga informieren wg. möglicher Aktionen / Infostände
  • 20.06. Geplanter Termin für Workshop "Digitale Selbstverteidigung" in Augsburg
 noch nicht bestätigt oder reserviert, AJU kontaktiert Anapam für Reservierung
 und bittet um Beauftragung der Organisation (voraussichtl. Budget unter 
 100,00 Euro, wird   gespendet) und entsprechende Reisekosten (werden ebenfalls 
 gespendet)
    • Zustimmung einstimmig erteilt

TOP 9: Sonstiges

  • Bearbeitung der Willkommensmail
 Vorschlag sh. Arbeitspad https://augsburg.piratenpad.de/185
    • Korrektur kleinerer Rechtschreibfehler, Vorlage in Ordnung, einstimmig angenommen

Ende

19:03 Uhr

Nächste Sitzung

  • Datum: 31.05.2015
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Ort: Stammtisch Schwabmünchen

Aufgrund Urlaubsplanungen wird der übernächste Termin voraussichtlich in der letzten Juliwoche im Mumble ausgetragen