Archiv:2009/AG IT-Aufklärung München/2009-10-31 GnuPG Workshop

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo München.svgTango-system-file-manager.svg Diese inhaltlich veraltete Münchener Seite wird zu Archivierungszwecken aufbewahht.
GnuPG Workshop


Ziel

Es ist ein Wikipedia-logo.pngGnuPG Workshop für den 31.10.2009 geplant. Hier soll den Teilnehmern vermittelt werden, wozu Verschlüsselung und digitale Signaturen sinnvoll sind und wie man diese mit GnuPG nutzen kann. Am Ende des Workshops sollen alle Teilnehmer in der Lage sein:

  • Schlüsselpaare zu erzeugen
  • Daten (insb. E-Mails) zu
    • ver- und entschlüsseln
    • signieren und Signaturen zu prüfen

Außerdem sollen alle Teilnehmer verstehen, wie ein Wikipedia-logo.pngWeb of Trust entsteht und wie man Nutzen daraus ziehen kann. Zum Abschluss sollen noch ein paar Tools vorgestellt werden, die im Umgang mit GnuPG genutzt werden können.

Der Kurs soll mit ca. 15 Teilnehmern stattfinden.

Was muss ich mitbringen?

Vorkenntnisse

Sicherer Umgang mit Computern, vorzugsweise Ubuntu mit Gnome Desktop. Berührungsängste mit der Konsole sind eher von Nachteil. Im allgemeinen richtet sich der Workshop an Anwender ohne tiefergehende Kenntnisse des Betriebssystems.

Material

  • Notebook (Vorzugsweise mit Linux/Gnome, Linux LiveCD ggf. geht auch WinXP) mit Ethernetanschluss
  • ein LAN Kabel

Zeit

31. Oktober 2009, 16:00 Uhr

Ort

"Ristorantino Sardo"
Schwanthalerstr. 135

Vorhanden

  • Notebook und Präsentation für den Vortrag sind vorhanden.
  • Switch, unbestimmte Anzahl an LAN Kabeln
  • evt. Steckdosenleiste

Benötigt

  • Beamer oder großer Bildschirm
  • Steckdosenleisten

Durchführende

Teilnehmer

  1. Max WeberII
  2. Haide
  3. July
  4. Fabian (hat sich bei Marco (mmd42) gemeldet)
  5. spa33
  6. Straider
  7. Henning

Sonstiges

Am darauf folgenden Stammtisch wird eine Keysigning Party stattfinden.