Aktion Ich mache weiter

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Piraten in Vorständen treten zurück, Piraten streiten sich, Piraten haben kein Programm....

Dies spiegelt die Wahrnehmung unserer Partei in der Öffentlichkeit und den Medien wieder.

Doch hinter diesen wahrgenommen Kulissen findet eine intensive inhaltliche und programmatische Arbeit statt. Das ist es, was uns Piraten ausmacht!

Für mich geht es dabei um Köpfe und Themen. Aber es geht nicht (nur) um Vorstandsköpfe, sondern auch um die Köpfe der Basis, es geht um dich und mich. Deshalb möchte ich mit dieser Aktionen die Köpfe und die Themen, auf die es ankommt in den Vordergrund stellen, in dem ich und hoffentlich viele von euch sagen:

'Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN ..... + <link zu deinem Thema, deinem Antrag, deiner Aktion>

Tragt Euch massenhaft ein und verbreitet die Aktion (Twitter: #IchMacheWeiter, Kurzlink: http://bit.ly/S3yvAt):

Hier Aktion_Ich_mache_weiter/Tweets findet ihr eine Zitateliste "ready for tweet"!

Gruß, Reinhard Schaffert

Bitte folgendermaßen am Ende der Tabelle eintragen:

|-
| Dein Name/Benutzer
| Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN ...
| link zu Aktion, Antrag, Thema


Stand 23.01. 07:25: 123 Einträge

Name Thema / Programmpunkt / Aktion link
Reinhard Schaffert Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN für Toleranz und Zivilcourage eintrete.

Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN dafür eintrete, dass der Mensch im Mittelpunkt der Gesundheitspolitik steht

Mahnwache für Toleranz und Zivilcourage in Alsfeld

Programmantrag PA140 BPT 2012.2

Harald Ich mache weiter, weil die Zeit zum Ändern reif ist und die Menschen mündiger sind als die etablierten Politiker und Medien uns weis machen wollen! SH:Stammtisch_Henstedt-Ulzburg
PirateJoker Ich mache weiter, weil PIRATEN ein hochwirksames Antidepressivum sind. :-) AG Gesundheitspolitik, AG Psyche
Wolf-Dietrich Trenner Ich mache weiter, weil Gesundheitspolitik transparent werden soll AG Gesundheitspolitik
Andi_nRw Ich mache weiter, weil es in Deutschland eine Partei braucht, die sich was traut und deren Horizont nicht nur bis zum nächsten Wahltermin reicht. Mein Hauptthema ist die Drogenpolitik. Hier setze ich mich für Jugend-, Verbraucherschutz und ein Ende von 40 Jahren gescheiterter Prohibition ein. Hier sind die drogenpolitischen Programmanträge beim kommenden Bundesparteitag in Bochum.
Geisterfalle Ich mache weiter, weil evidenzbasierte Politik in den Parlamenten noch nicht der Regelfall ist AG Gesundheitspolitik
Andreas Graaf Ich mache weiter, weil keine andere Partei in der Lage ist die uns lieb gewonnen Bürgerrechte in ein Zeitalter der digitalen Informationsgesellschaft zu retten! ...und ich mag meine Bürgerrechte, verdammt noch mal!


Julitschka Ich mache weiter, weil ich mit PIRATEN die Bürger vor Hokuspokus in der Medizin schützen will :-D AG Gesundheitspolitik, AG Skeptische Piraten Antrag:Bundesparteitag_2012.2/Antragsportal/PA395
Anja Moersch Ich mache weiter, weil Tierschutz in unser Grundsatzprogramm muß und dieser in unserem Land einer Verbesserug bedarf NRW:Arbeitskreis/Tierschutz
Andreas Friebe Ich mache weiter, weil ich dafür sorgen möchte, das wir eine möglichst perfekte Aufstellungsversammlung in Meinerzhagen haben NRW:Landesparteitag_2013.1
Matthias Geining Ich mache weiter, weil ich dafür sorgen möchte, das wir einen spitzen Wahlkampf respektvoll untereinander führen HE:Struktur/AG/Wahlen
wako Ich mache weiter, weil es Spaß macht AG Events / Krähennest / PG DokumentenManagement / Piratenpate
Michael Passlack Ich mache weiter, weil eine menschenwürdige Sozialpolitik unverzichtbar ist. Sie muss in unserem Grundsatzprogramm angemessen vertreten sein. HE:Struktur/AK/Soziales
Juergen Erkmann Ich mache weiter, weil sich nur die Piratenpartei überzeugend für mehr Demokratie und Transparenz und gegen Korruption stark macht. Mehr Demokratie / Transparenter Staat
Juergen Erkmann Und ich mache weiter, weil PIRATEN und Freibeuter ohne Vorstand und Leitanträge erfolgreich gemeinsam an Themen arbeiten können, wollen und werden. nur beispielhaft: Diese Seite
Sabine Baer Ich mache weiter, weil es einen Heidenspass macht und ich ueberall meinen Senf dazu geben kann.
Katrina Reichert Ich mache weiter, um bei den PIRATEN ein Vermächtnis zu schaffen, das denen, die nach mir kommen, den Weg bereitet. Wenn auch nur ein Mensch von meinen Aktivitäten profitiert, hat mein Leben einen Sinn gehabt. AG_Transrecht, #LSG_Blume
MightyBird Ich mache weiter, weil unsere Ziele sich nicht geändert haben und wir schon einiges erreicht haben und noch werden! http://mtk.piratenpad.de/MLPYAQ
Boomel Ich mache weiter, weil der Spass jetzt erst richtig losgeht. Wir Piraten kommen schon relativ gut klar in einer vernetzten pluralistischen Gesellschaft des 21. Jahrhundert. Die anderen Parteien müssen das jetzt schmerzhaft lernen! http://www.inpiraten.de
Pirat Parzival Der Spaß geht jetzt erst richtig los. Wir Piratinnen werden noch zu einem Orkan, es gibt keine Alternative derzeit zu den Piratinnen, es ist Zeit zum ändern. Machen wir Politik für die 5-15% die wirklich wirklich auch was ändern wollen und uns dafür wählen! http://www.pirat-parzival.de / Mahnwache in Alsfeld / Unterstützung des Refugeescamp in Berlin und Frankfurt / #InWoche / Thema der Woche / Gründung einer PG Patentrecht
Jörg Witzel Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN der Vernunft zum Sieg verhelfen will. Weil wir eine grundsätzlich andere Politik brauchen und die Verschwendung gestoppt werden muss. Programmantrag PA140 BPT 2012.2

LQFB Initiative 5033|

Michael Starck Ich mache weiter, weil ich an den Sieg der Vernunft glaube. Wir schaffen eine grundsätzlich andere Art & Weise Politik zu gestalten. HE:Landesparteitage/2012.3/SÄA#S.C3.84A-06:_Aufteilung_in_Grundsatz-_und_Wahlprogramm
Kai Kretschmann Ich mache weiter, weil ich an die Idee der PIRATEN glaube und mir das durch ein paar Choleriker und Selbstdarsteller nicht vermiesen lasse. Piratenstammtisch-Liste
Dietpunk Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN immer noch die Welt verändern will, der Bundesparteitag gerockt werden muss und's in Sachsen endlich voran geht. Versammlungsleitung für #Bongs, LaVoSN
Lür Ich mache weiter, weil es Zeit wird für Bürgerbeteiligung und Transparenz in der Haushaltspolitik Antrag:Bundesparteitag_2012.2/Antragsportal/PA231
Stefan Schimanowski Ich mache weiter, weil ich jetzt seit über 3 Jahrten dabei bin und noch keine Sekunde bereut habe.
Markus_von_Krella Ich mache weiter, weil es realistisch ist, das Unmögliche zu schaffen Bürokratieabbau Grundgesetzreförmchen
Panaschieren IMWW mein Stadtteil braucht ein besseres Müllkonzept, die Stadt soziales Wohnen, das Bundesland Demokratie, die Republik ein BGE und mein Europa Piraten auf allen Ebenen Neustadtpiraten
simarillion Ich mache weiter, weil die Basis stimmt.
Rainer Klute Ich mache weiter, weil ich bei den PIRATEN Menschen entdecke, die offen sind für neues Denken und unkonventionelle Ideen. In Sachen Atommüllabbau heißt das: bereit sein für neue Technik, bereit sind, den Antiatom-Mainstream zumindest zu hinterfragen.

Ich mache weiter, weil ich bei den PIRATEN Menschen kennenlerne, die so ganz anders sind als ich. Menschen, die in jedem Fall meinen Horizont erweitern – ganz egal, ob ich ihre Einstellungen für mich selbst übernehme oder ob ich mein eigenes Profil an ihnen schärfe.

AG Nuklearia
Sascha Endlicher, M.A. Ich mache weiter, weil ich
  • weiter Vernunft, Mut und Freiheit der Politik der Angst entgegnen möchte,
  • wir keine Politik von Lobbyisten für ihre Interessen, sondern eine Politik von Menschen für Menschen brauchen,
  • meinem zweijährigen Sohn später sagen möchte: "Ja, solche Pläne gab es, aber wir haben das verhindert."
Ich bin Basispirat und mache bei allen möglichen Aktionen mit.
motorradblogger Ich mache weiter, weil mir Vorstand und Presse im Moment einfach am Arsch vorbei gehen. ;-) Antrag:Bundesparteitag_2012.2/Antragsportal/PA133

Ansonsten setze ich mich im Moment für eine kleine Änderung am KrWaffKontrG ein

Nico.Ecke Ich mache weiter, weil neben den Gates, Shitstorms und Egotrips noch irgendwer die richtige Arbeit machen muß. Zum Glück wird auch sowas manchmal wahrgenommen.
Michael Hilger Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN die Welt retten muss! NRW:Rhein-Sieg-Kreis/Kreisverband/Arbeitskreis/Kommunalpolitik_RSK

NRW:Rhein-Sieg-Kreis/Kreisverband/Vorstand

Martin Kliehm Ich mache weiter, weil mich mehr als 3000 Menschen dafür bis 2016 gewählt haben, weil wir dadurch parlamentarisch etwas verändern, weil wir wirken und weil es Spaß macht! Initiativen der Piratenfraktion in Frankfurt am Main
Veranstaltung zu Open Data
Mehr Aktuelles
Unsere tägliche Arbeit
SuddenGrey Ich mache weiter, weil ich euch versprochen habe ein guter Vorstand für NRW zu sein. Denk selbst! haben wir uns mal gesagt. Nicht "Der BuVo denkt, also bin ich." Niemand bekommt uns klein, nur wir selbst! Klarmachen zum ändern! http://www.suddengrey.de/2012/10/21/einer-ist-keiner/
Elle Ich mache wie immer weiter, wie jeden Tag. Jedoch bin ich kein Kopf sondern ein vollständiger Mensch. Geht das auch komplett? Oder muss ich mich erst unter die Guillotine legen wie einst Marie Antoinette? Sprecherin AK Kultur und Medien NRW, Blog: http://fluchderrepublik.blogspot.com
Kristof Zerbe Ich mache weiter, weil nur die Piraten die Wut im Bauch der Bürger verstehen, weil sie sie selbst haben und aktiv dagegen vorgehen. Vorstand HE
Michael Dieter Ich mache weiter, weil wir mehr Bewegung als Partei sind. Wenn wir die Gesellschaft wirklich verändern wollen müssen wir auch eine neue Art Politik entwickeln. Das dauert eben. Wer jetzt aufgibt, war nie wirklich Pirat.
Swen Ich mache weiter, weil es schließlich jemand machen muss. Und das müssen zu können, sehe ich zuerst bei den Piraten.
michamo Ich mache weiter, weil
  • wir eine Bewegung sind, und die lässt sich nicht stoppen
  • der große Spaß noch vor uns liegt
  • nicht weiter machen keine Option ist
  • ich die Ehre habe mit tollen Leuten in der Crew Dörte B. & Du zu arbeiten, die einen guten Vorgeschmack darauf bietet, was wir mit den Piraten rocken können.
http://doerteb.wordpress.com/
Kweck Ich mache weiter, weil ein Wackeln an der Spitze die Basis noch lange nicht aus dem Ruder bringt
Bernd Fachinger Ich mache weiter, weil PIRATEN dem Begriff "alternativlos" wieder Inhalt verleihen. alles Mögliche
Florian Otto Ich mache weiter, weil ich mit den Piraten im Hochsauerland viel bewegen will. http://piratenpartei-hsk.de
Nicolas Luck Ich mache weiter, weil ich ohne Piraten Sachlichkeit, echte Demokratie, Mitbestimmungsmöglichkeiten und echte Alternativen in unserem politischem Diskurs vermisse. Es gibt eine Bewegung mit neuen, verfeinerten Werten, die gerade erst anfängt, sich in der Politik zu etablieren! Geburtswehen sind halt nötig. Richtig interessant wird es noch..
Nagumo Ich mache weiter, weil ich ein politischer Mensch bin und mich bei den Piraten als einziger Partei aufgehoben und verstanden fuehle.
Manfred Schramm Ich mache weiter, weil noch viel Arbeit vor uns liegt. Hier sind die bildungspolitischen Programmanträge beim kommenden Bundesparteitag in Bochum.
Christian Fischer Ich mache weiter, weil "Nur diejenigen die glauben sie könnten die Welt verändern, sind diejenigen die es tun!" . https://www.piraten-thueringen.de/
Gregor Sprenger Ich mache weiter, weil Kommunalpolitik abseits der Massenmedien mit den Piraten super funktioniert http://www.piratenpartei-dortmund.de/
Martin Böckel Ich mache weiter, weil nur die PIRATEN eine Änderung in der Politik diesen Landes hervorrufen können. "Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen." (Aristoteles) http://www.piratenpartei-hamm.de
TC_WI Ich mache weiter, weil Tranparenz ist ansteckend und Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen was man kann. Die Basis läßt sich nicht die Arbeit vermiesen ;) http://www.piratenpartei-wiesbaden.de
Irmgard Ich mache weiter,
  • weil ich bei den PIRATEN die einzige Chance sehe, diesen Irrsinn um uns herum einzudämmen
  • weil ich nicht hinwerfe, wenns nicht so läuft
  • weil ich einen Job hier angenommen hab und den auch zu Ende bringe
  • und weil es noch genügend Piraten gibt, die ebenso denken und weitermachen.
Verwaltungsgedöns für Land und Bund.
Bernd Miltenberger ich mache weiter weil ich weitermachen muss
Sandra Leurs (aka Kasandra) Ich mache weiter mit Spaß und Freude an meinem Thema Pflegepolitik http://lfpp.de/t2939
Anders Bernard ich mache weiter weil man Europa ja nicht den Trollen überlassen kann.
Christian Bethke Ich mache weiter, weil ich überzeugt bin, dass wir der Garant für eine freie offene Gesellschaft in Deutschland sind und gebraucht werden
Ralf Krüdewagen Ich mache weiter, weil ich eine andere Politik will. Sozialversicherungsbeiträge bei der Auszahlung einer betrieblichen Altersvorsorge (Direktversicherung) - Antrag PA051 zum BPT 2012.2
Reinhold Deuter Ich mache weiter, weil irgend jemand muss ja etwas ändern.
Nils Gruber Ich mache weiter, weil nie etwas anderes zur Debatte stand und mir klar ist wieso ich in dieser Partei bin.
Andreas Dötsch Ich mache weiter, weil der Funke noch immer in mir brennt und wir das Ruder reissen können! Unser Gothaer Programm!
Kola Colman Ich mache weiter, weil Piraten sind wie ein Eisberg. Man sieht nur das ueber dem Wasser aber unter der Wasseroberflaeche arbeiten alle fleissig. zu viele Aktivitaeten zum tippen

Beispiel: PPl - Piratenpartei live! https://plus.google.com/102223678438731456805

Gerade gestern bin ich Wahlkampfmanager geworden, das wuerde die Tabelle sprengen. :-)

Birgit Schmidmeier Ich mache weiter, weil: 1. Was hat das mit unserer Arbeit zu tun was die da oben und die da draußen so quatschen? und 2: ich mich hier dafür einsetze, dass im Gesundheitswesen Solidarität und Menschenrechte wieder mehr Bedeutung erlangen als die Profitgier. Programmantrag PA140 BPT 2012.2
Edelweisspirat Ich mache weiter, weil ich mich für eine gerechtere und ehrlichere Welt einsetze, die Umverteilung von Unten nach Oben stoppen und umkehren will! und die Freiheit nicht nur im Internet schützen will.
Frank Coburger Ich mache weiter, weil... äh wieso nicht? Das ist alternativlos(tm) Schatzmeistern, Genseken, Mailinglisten und Webseiten adminnen
Bernd(TH) Ich mache weiter, weil wir PIRATEN die entscheidende Bewegung des 21.Jhd. sind Bundeswebsite, Technik, AG Arbeit, Orga Aktionen & Strategie und so viel anderes…
Gerald Ich mache weiter, weil unsere Programme und Forderungen und Arbeitsweise gut sind und die Gesellschaft diese Änderung dringend braucht. Wir sind die einzige Partei mit einer Vision einer besseren Gesellschaft.
Duke Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN eine besser Bildungspolitik in Sachsen, Thüringen und der ganzen Bundesrepublik umsetzen möchte. Außerdem ist es mir sehr wichtig gegen Korruption in der Politik, Überwachung der Bürger vorzugehen und für Basisdemokratie in Deutschland einzutreten.
Blackbeard_TH Ich mache weiter, weil neben den Piraten keine Alternative gibt und wir den Wasserköpfen im System zeigen werden, wie Politik funktionieren sollte.
Piratjoe Ich mache weiter, weil die PIRATEN-IDEE eifach zu gut ist um sie aufzugeben Piraten dürfen nicht empfindlich sein.
Klischeepunk Ich mache weiter, weil ich glaube, das wir gute Ideen haben, um gegen Personen zu stimmen die in meinen Augen schlechte Ideen haben und um die Welt zu retten. Das geht imho mit den Piraten. Und wenn wir uns selbst verraten fangen wir halt neu an. Piratenpartei Ulm Wenn sich eine Aktion dem Ende nähert stehts hier.
Lore Reß Ich mache weiter um Alternativen zur allgemeinen Gleichgültigkeit, "Geht-mich-nichts-an-Mentalität" und der Alternativlosigkeit der etablierten Parteien mit zu gestalten.
reirei Ich mache weiter, weil offenbar nur bei den Piraten Wirtschaft, Politik und Gesellschaft neu gedacht werden kann.
Thomas Itzstein Ich mache weiter, weil in der Piratenpartei noch keiner seinen Doktortitel abgeben musste und die Hotelbranche uns noch keine Million überwiesen hat und wir keine Millionen Steuergelder in den Nürburgring versenkt haben und so tun als wär nix gewesen und noch keiner von uns beim ZDF angerufen hat und wir noch keine Demo in Stuttgart mit Wasserwerfen weggespült haben und noch keine Panzer an Indonesien verkauft haben ... und ... und ...
Yves Jandek Ich mache weiter, weil die ganze Sache doch jetzt erst anfängt! Wir haben viel vor und in der Piratenpartei sammeln sich DIE Kräfte und Köpfe und Themen die es schaffen können die Politik nachhaltig zu verändern. Jetzt aufzugeben wäre eine Kapitulation vor all dem, von dem wir denken, dass es falsch Läuft. Jetzt ist die Zeit!
Oranje Ich mache weiter, weil ich berechtigt bin, mich meines Verstandes zu bedienen, Informationen zu produzieren, replizieren und konsumieren, mich frei und ohne Kontrolle zu entfalten - in Privatsphäre und Öffentlichkeit. Und da ich mir dies alles nicht nehmen lassen will, bleibe ich Pirat. http://piraten-gotha.de/gothaer-programm/ Gothaer Programm
Frank Mueller Ich mache weiter, weil ich von der Idee überzeugt bin. Kommunalpolitik
Manuel Wüst Ich mache weiter, weil bei uns die Basis zählt und nur diese wirklich produktiv die Grundwerte einer DEMOKRATIE verkörpern und umsetzen kann. So lange Menschenrechte missachtet und weiter eingeschränkt werden und die führenden Politiker überheblich und fern ab der Realität sind, braucht es JEDEN Einzelnen in dieser produktiven Masse, der diese Werte achtet. Kommunalpolitik / Bildungspolitik / Familienpolitik http://www.piratenpartei-wiesbaden.de
Mark Lückoff 'Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN .....

EIne komplett neue Genration an politisch interessierten und aktiven jungen Menschen unterwegs in das neue Jarhundert ist. Demokratie, muss sich auch dem Fortschritt des 21. Jahrhunderts anpassen!!! Wir benötigen dringend ein update, Demokratie 2.0 stirbt nicht - SIE KOMMT!!! Fortschritt, technische Entwicklungen, Globalsierung, das Wachstum der Bevölkerung, das Verständniss unserer Umwelt. Die Menschen und alle ihre Systeme dieser Welt - Kommunikationssysteme - Wirtschaftssysteme - Finanzsysteme - Medien ... ... passen sich jeden Tag, mit geänderten Parametern, unserer Welt und den wachsenden Anforderungen unseres Jahrhunderts an!!! Alle? Nein!!! Es gibt zwei Institutionen die katholische Kirche und die westliche Demokratie 1.0 die es nicht tun ... Die Politiker arbeiten noch mit Medien wie es sie bereits in der Weimarer-Republik gab. Die Politiker treffen ihre Entscheidungen immer noch in Hinterzimmern, mit intern selbst gewählten Gremien. Dies findet dann statt auf pompösen Schlößern, Anwesen und in 5 Sterne Residenzen... Die Politiker brauchen für ihre Verwaltung und "bürokratische Selbstbeschäftigung" einen halben Regenwald an Papier. Die Politiker verfügen über den größten und best ausgestattesten PKW-Fuhrpark der Welt, BMW - AUDI - MERCEDES... Mittelklasse - Kleinwagen - alternative Verkehrsmittel, werden von den Politikern mit ihrem eigenen handeln, verpönnt und dienen in ihren Augen lediglich dazu beim Volk Geld zu tanken. Hätte hier jetzt noch dutzende praktische Beispiele an denen wir festellen... die Politiker haben ein Leben wie der Papst!!! Und wir Piraten haben die Mittel, den Willen und viele viele Ideen, gemeinsam mit den Bürgern, eine Demokratie 2.0 des 21 Jahrhunderts auszuarbeiten!!! Nenne hier nur ein paar Beispiele der Demokratie 2.0 Cloud Computing - Skype - weltweit vernetze Communities - Piraten Pad - Piraten Wiki ... Wir leben und wollen das Open-Source Prinzip für die Welt. Lasst uns gemeinsam unsere Fähigkeiten, zum Besten vereinen, denn die Piraten-Partei hat mehr potenzial die Facebook Generation mitzunehmen als alle veralteten Parteien zusammen!!! Diese Partei wird sich mit den Menschen, und um ihn herum organisieren, damit diese Systeme wieder UNSEREM Wohlstand und dem wirklichen FORTSCHRITT dienen :)

http://www.piratenpartei-lahn-dill.de/
Flexi Ich mache weiter, weil die Lobbykratie ein Ende haben muss. http://flaschenpost.piratenpartei.de/
Andreas Jacob Ich mache weiter, weil wir nicht nur zu Teilen das Produkt unserer Umwelt sind, sondern gleichzeitig auch ein Faktor im Leben der anderen. Dies bedeutet jeden Tag Verantwortung zu tragen und mit dieser sorgsam umzugehen. Informationsfreiheitsgesetz in TH
Klaus Sommerfeld @Klausch_TH Ich mache weiter, weil Erfolg hat nur, wer etwas tut und Ziele hat. http://wiki.piratenpartei.de/Ziele
Sascha Ruschel (dehsur) Ich mache weiter, damit sich etwas für die Menschen verbessert, für mehr Demokratie mehr Transparenz mehr Freiheit. [1]
Daniel Bohrer Ich mache weiter, weil die Piraten die etablierten Parteien zum Umdenken zwingen. Weil es längst Zeit ist, eine modernere Form von Demokratie einzuführen. Weil es bei den Piraten immer noch Visionäre gibt, deren Ziele es sich lohnt, umzusetzen. Und weil es kein Zurück gibt.
Michael Hartrich Ich mache weiter, weil mir die Probleme in unserem Land nicht egal sind. Kommunale Programmentwicklung
Christian Schwarz

derballjunge

Ich mache weiter, weil Die Würde des Menschen KEIN Konjunktiv ist. Weil ich kein Zuschauer sein will, weil ich dort stehen will, weil ich dort mittuen will wo die Dinge entstehen und sich entscheiden. http://www.piratenpartei-hessen.de/content/mahnwache-alsfeld
Lara @sofakante Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN noch viel mehr erreichen möchte, als wir eh schon erreicht haben. Änderung Artikel 3 GG
Ricci92 Ich mache weiter, weil es gerade jetzt in einer Zeit wo es schwierig ist voranzukommen sehr wichtig ist nicht aufzugeben!
Chris Leo Ich mache weiter, weil Piraten anders sind und nicht aufgeben dürfen. Grundgesetz
Rudolf Lörcks Ich mache weiter, weil ich seit 2008 mit den PIRATEN schon mehr erreicht habe, als ich mir in meinen kühnsten Träumen hab vorstellen können. Anonymität ist kein Verbrechen The Onion Router - TOR
canoodle Ich mache weiter, weil ...

weil das Prinzip richtig ist... aber die Umsetzung wird steinig und schwer.... dieser Weg wird steinig und schwer. :)

http://www.youtube.com/watch?v=VS4fyxuFZvA

JETZT DA DER HYPE ABGEKLUNGEN IST (SRY, GOTT SEI DANK) MIT EINFACH VERSTÄNDLICHEN INHALTEN PUNKTEN! DANKE! :)

Lasst eure Ideen und Ideale nicht sterben. Never ever give up. Giest euere Ideen immer wieder in neue Formen bis diese passen :) Übt euch in Sozialkompetenz... so macht das Arbeiten Spass. Und Arbeit wird es werden um diese Partei zu einem Erfolg zu führen. Viele Fehler hätte man evtl. vermeiden können, wenn man einfach den anderen auf die Finger schaut/sich einen erfahrenen Mentor holt.

CU on FACEBOOK!

http://www.facebook.com/PiratenparteiDeutschland?ref=ts&fref=ts

Auch wenn FACEBOOK EIGENTLICH KACKE IST UND WIR WAS EIGENES MACHEN SOLLTEN! HERRGOTTZACK! WEHE IHR LÖSCHT MICH! ;)

Lisa Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN so verdammt viel verändern will und wenn wir es nicht tun, wer dann?
Marc Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN den politischen Willensbildungsprozess (Artikel 21 GG Absatz 1) durch Partizipation und Teilhabe wieder allen Menschen zugängig machen kann... AG_Meinungsfindungstool/Ergebnisse/DieGrundidee
Stefan Heidrich Ich mache weiter, weil der politische und gesellschaftliche Umbruch weg von Regierenden hin zu echter Demokratie (das Volk bestimmt und regiert) durch die Arbeit der Piraten angestoßen wurde und dieser Prozess dringend weitergehen muss. BW:Stammtisch_Main-Tauber
AG Basisarbeit
KaiEff Ob ich weitermache? Je heftiger der Gegenwind, desto eher gebe ich Volldampf. Ich glaube an die Piraten und nicht an Medien.
Simulakrum Ich mache mit, weil wir brauchen eine Revision der Wertvorstellungen. Diese kann nur erreicht werden durch Veränderung des Bewusstseins an seinen Wurzeln. Kritische Vernunft ist nur denkbar mit, Bildung Bildung, Bildung....
thinking will change your brain, and with your brain, the world will change
LQFB:Klarmachen ändert.
Felix Coeln Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN einen neuen demokratischen Aufbruch und das BGE anstreben kann und beides ausdauernde Unterstützer benötigt. BGE-Konfernz in der Fachhochschule Köln
Thomas Küppers Ich mache mit, weil wir toll zusammenarbeiten und wir wirklich etwas bewegen! Uns gehört die Zukunft! Anträge der Sozialpiraten für BPT 2012.2
Axel Schwenk Ich mache weiter, weil wir vieles verändern wollen. Klar machen zum Ändern geht nur mit einer "starken Truppe" und die haben wir! HE:Stammtische#limburg-weilburg
AG_Bauen_und_Verkehr
Thomas "tbe" Berger Ich mache weiter, weil ich der Ansicht bin, das eine produktive Basis eine stabile IT Infrastruktur benötigt. IT
Marina-IT
Jonas Voelcker Ich mache weiter, weil ich diesem Land einen jugendlichen Anstrich verleihen möchte und die altbackene Politik der Altparteien mich als jungen Menschen nicht gerade einlädt. Deswegen setze ich mich bei den PIRATEN für Jugendpolitik ein und engagiere mich in unserer Jugendorganisation! AK Jugend NRW

Junge Piraten

Nicholas Ammon Ich mache weiter, weil die Piratenparteien weltweit die Zukunft sind. Ob sie dabei nun Piratenpartei oder anders heissen, ist egal - es geht um Basisdemokratie und Transparenz! http://hamburg-mitte.bezirkspiraten.de/
Ritchie "herrconin" Ich mache weiter, weil ich denke, daß die PIRATEN die einzige Alternative in der politischen Landschaft ist, die noch nicht von der "Macht" korrumpiert ist. #BGE #Sozialpiraten
Klaus Bolte Wenn wir schweigen spricht das Geld (Rio Reiser) http://www.piratenROW.de
Stephan Flindt Ich mache weiter, weil es die Pflicht von uns hier unten ist, denen da oben gut auf die Finger zu schauen! Ich mache weiter, weil auch meine Kinder und Enkel ein Recht darauf haben in einer freien und toleranten Gesellschaft leben zu können! http://www.piratenpartei-wetterau.de
André Klünder connected
Michael Armbrecht Ich mache weiter, weil ich nie ans Aufhören gedacht habe. Ich habe ja gerade erst angefangen. Es gibt viele Dinge, die angepackt werden müssen, egal, ob sich Vorstände streiten oder nicht.
moonopool Ich mache weiter, und zwar aus denselben Gründen wie Irmgard (s.o.) ;) drogenpolit. Wahlprogramm i.L., Thema der Woche im Dicken Engel
Rouven Recksick Ich mache weiter, weil ich weiß, dass die Piraten die Partei des Informations- und Internetzeitalters sind. Das wir eine Manifestation der digitalen Generation, der Netzgemeinde und eine Schnittstelle zu allen anderen Menschen anderer Generationen sind!

Wenn es die Piraten nicht schon geben würde, müsste man sie jetzt gründen!

Wahlkampf, Diskussion mit jedem, der es hören will, fragen@piratenpartei.de, www.piratenpartei-herne.de
Elli Esch Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN etwas bewegen kann und es Zeit ist das sich noch mehr ändert. AK Kommunalpolitik RSK
Maha Ich mache weiter, weil ich seit 2009 die PIRATEN inhaltlich voranbringe und damit Deutschland und Europa verändere. Das ist mein Beitrag zur Verbesserung der Welt. Klabautercast
Wolfgang Britzl Ich mache weiter, weil ich das Ghetto liebe. Oida. Leveraged Buy-Outs sind doof BGE Addons
Dietmar Hölscher Ich mache weiter weil es mit den Piraten vorangehen muss. Besonders wenn alle irgendwo Probleme sehen. Auf der Suche nach Lösungen
Klaus Toll Ich mache weiter, weil sich durch Rücktritte oder das Tief bei den Meinungsumfragen meine Einstellung und Ziele nicht verändert haben. Ich kämpfe für die Sache und nicht für ein Mandat. AG Bezirkspolitik
Judith Meyer Ich mache weiter, weil die Piraten demokratischer sind.
Anke Domscheit-Berg Ich mache weiter, weil die Piratenpartei die einzige Partei ist, die sich ganzheitlich mit den Veränderungen in einer digitalen Gesellschaft befaßt. Weil wir genau keine Einthemenpartei sind sondern ein Programm entwickeln, das von neuen Bildungskonzepten über Umweltstrategien und Familienpolitik bis hin zu neuen Geschäftsmodellen und einem zukunftskompatiblen Urheberrecht reicht. Dazwischen gibt es unendlich viele Themen, mit denen wir uns auch befassen. Es gibt noch so viel zu tun und deshalb mache ich weiter.
Thees Winkler Ich mache weiter, weil die Piratenpartei die letzte Partei in Deutschland ist, bei der Bürgerrechte keine leere Worthülsen sind. Sie ist die einzige Partei, die noch den Mut hat, neue Konzepte zu denken und neue Lösungen zu suchen.
Bruno Kramm Ich mache weiter, weil die Piratenpartei die einzige Partei in Deutschland ist, die für die gesellschaftliche Teilhabe Aller und ein faires Miteinander, für qualitativen Wachstum und Fortschritt im Dienste der Menschen, für ein Menschenbild der Solidarität, Freiheit und Entfaltung, für das Gemeingut Bildung, Wissen, Kultur und „Sharing is Caring“ steht.
Sascha Morlok Ich mache weiter, weil ich an die Idee der Plattformneutralität glaube und denke, dass es eine politische Vision und ein Gesellschaftsentwurf sein kann, welcher der Piratenpartei angemessen ist. https://modgamers.wordpress.com/2012/11/01/das-ding-mit-der-plattformneutralitat/
TheBug Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN mein politische Heimat gefunden habe und ich davon ausgehe, dass sich die Mehrheit zu den Grundsätzen der Partei bekennt, das Individuum achtet und keine Verbotspolitik voran treibt. Wir stellen heute die Weichen dafür wie die kommenden Generationen leben und wir sind im Unrecht wenn wie eine zerstörte, verstrahlte Umwelt und gescheiterte Gesellschaft hinterlassen. Antrag zur Transparenz um die Basis für ein faktenbasiertes Waffenrecht in Deutschland zu schaffen, statt eines ideologischen Verbotsgesetzes. Progressives Umwelt und Energieprogramm
Jens Fricke Ich mache weiter, weil ich eines Tages meiner Tochter in die Augen sehen möchte, wenn sie mich fragen wird: "Was hast Du getan, als es noch möglich war?" Twitter: _RTF_ Erich Mühsam: "Der Humbug der Wahlen"(1912)
Froschkoenig84 Ich mache weiter, weil ich ich mich für diese Form der Politik einsetzen möchte. Mich stören viele Basispiraten, die alle Schuld auf den BuVo schieben, anstatt selbst die Ärmel hochzukrempeln. Aber ich bin davon überzeugt, dass wir es schaffen, interne Schwierigkeiten zu lösen und dann die Arbeit wieder aufnehmen können. Meine Themen: Bildung, Wirtschaft, Soziales, Grundrechte, Urheberrecht, Außen-&Sicherheitspolitik, Grundsicherung/BGE...


MRaupach Ich mache weiter, weil das "Spielzeug" Internet mehr geworden ist:

“The government’s resources are finite, but the internet is endless” Stanislav Shakirov (Founder of the Russian Pirate Party)

Und ich mache weiter, weil Politik nicht mehr von wenigen geformt und nur von der Masse gebilligt werden muss, sondern weil die Masse die Politik bestimmen und die Wenigen sich nur die Details kümmern sollen.

Meine Themen: http://piratenpartei-nienburg.de/politik/
Lutz Wulfestieg Ich mache weiter, weil die Piraten die einzige Partei ist, die den Menschen zu 100% in den Vordergrund stellt. Ich habe in dieser Partei hervorragende Leute kennen gelernt, die an einem Strang ziehen, wenn es darauf ankommt. Dieses Potential darf und es wird nicht verloren gehen. Unsere Seite: https://blog.piratenpartei-nrw.de/mettmann/
Jan David Mörike Ich mache weiter, weil ich nicht sozialistisch, sondern anarchistisch eingestellt bin.

Außer den PIRATEN kommt derzeit niemand dem auch nur nahe.

Lily Ich mache weiter, weil die Piraten für mich trotz aller Querelen die einzig denkbare politische Kraft darstellen, für die es sich lohnt, sich zu engagieren. Und weil ich in Deutschland endlich eine neue Definition von "Arbeit" etablieren will, die nichts mit der menschenverachtenden Hartz-IV-Gesetzgebung zu tun hat. Bundes-AG Arbeitspolitik
Tomcat Ich mache weiter, damit das Gute gewinnt! ;-)
Wika Weil wir die Chance, die Hoffnung und die Zukunft sind. Zusammen ein Team gegen den Rest. Transparenz, Datenschutz und Bürgerbeteiligung für Freiheit, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Immer wieder Aufstehen! Nur gemeinsam sind wir stark! Meine Themen: Sozialpiraten, AG Inklusion , AG Wirtschaft, AG Europa.
Jürgen Weiler Ich mache weiter, weil ich erst vor ein paar Monaten damit angefangen habe und das so jetzt nicht einfach liegen lassen kann. Außerdem macht es Spaß - nicht immer, aber immer öfter. AK Kommunalpolitik RSK und allgemein alles, was uns weiterbringt.
sachse01 Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN endlich direkte Bürgerbeteiligung ereichen möchte und die Bürger die Politik nicht nur sehen sondern auch verstehen sollen. Piraten in Mittelsachsen
Cathy Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN "Sachkunde statt Ideologie" erreichen will, sowie "so viel Gesetze wie nötig, so wenig wie möglich" - und ich im Dicken Engel von LobbyControl endlich das Stigmata der Lobbyistin losgworden bin. Menschen- und Bürgerrechte gelten für alle Bürger, und erst recht für solche, die sich an die Gesetze halten, auch wenn deren Hobby den meisten Menschen nicht gefällt, und mit Vorurteilen belastet ist. AG Waffenrecht
Kai-Andreas Degen Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN der korrupten etablierten Rotte einen fetten Arschtritt verpassen möchte und den Leuten die Augen öffnen möchte, welchen Drecksäcken sie bisher auf den Leim gegangen sind. Darum diskutiere ich engagiert mit unschlüssigen Wählern und überspitzt mit unseren politischen Gegnern auf unserer Facebookseite und anderen Parteiseiten, am liebsten mit den Vollprofis, die man auf der Facebookseite der CDU antrifft. [2]
macbroadcast Ich mache weiter, weil die PIRATEN mit neuen Ansätzen die Macht des Internets als demokratisches Instrument der Mitbestimmung in die Gesellschaft tragen. Liquid Democracy und Partizipation
EyWhat?! Ich mache weiter, denn ich bin PIRAT aus vollem Herzen! Ich möchte einfach nicht, dass diese Partei kampflos vor die Hunde geht.. Ich bin PIRAT
Kristos Ich mache weiter, weil ich vom Herzen von uns Überzeugt bin! Ich bin PIRAT
Didiman Ich mache weiter, weil noch soviel Arbeit vor uns liegt und wir gebraucht werden. Ich bin PIRAT
Horst Weintraut Ich mache weiter, weil unabhängig von der schwachen Außendarstellung die Ziele und Visionen der Piraten nach wie vor sehr erstrebenswert sind. Stammtisch Wetzlar LDK
Thoams Sokolowski Ich mache weiter, weil es keinen Grund gibt aufzuhören. [3]
Patrick Viola Ich mache weiter, weil sich in der Politik etwas ändern muss. Die PIRATEN funktionieren, auch wenn unsere Ideen von den anderen Parteien kopiert werden, haben wir in der Politik bereits viel bewegt. Wann sonst wurde ein Landeshaushalt transparent ins Netz gestellt? Mehr Transparenz geht nicht: Daten zum Haushalt 2013 veröffentlicht

NRW-Haushalt

Christian Jackelen Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN immer noch die einzige wählbare Alternative selber mitgestalten kann. [4]
Chistof 'DocX' Grigutsch Ich mache weiter, weil noch soviel Arbeit vor uns liegt und wir gebraucht werden. Ich bin PIRAT
Bernd Scholand Ich mache weiter, weil mir das "Gesabbel" der Politiker gewaltig auf den Keks geht und weil wir sehr wohl wissen, was wir wollen. [5]
Benjamin/BKill Ich mache weiter, weil ich mit und für euch noch eine Menge vorhabe!

Und wir geile Politik machen!

AK Knast

AG Rettung

Wolf Roth Ich mache weiter, weil wir die einzigen sind, die sich um Transparenz in öffentlichen Prozessen, Datenschutz und Bürgerrechte kümmern. Ich bin PIRAT
DevilFalcon Ich mache weiter, weil ich als Pirat zur Welt kam und 53 Jahre es dauerte, bis ich auf die Piratenpartei stieß. - Bürger-Initiativen erreichen mehr - Bürger gebt Euch mehr Macht
Lievendahl Ich mache weiter, weil ich auch für Freiheit. Demokratie. Information.für alle bin. - Piraten erreichen mehr - für die Freiheit. Demokratie. Information.
Messer-Joke Ich mache weiter, weil alles was da (rechts) steht einen Sinn ergibt --> https://www.piratenpartei.de/politik/themen/
Tim Nitsche Ich mache weiter, weil ich alleine nichts bewirken kann. Bei den Piraten habe ich vor drei Jahren meine politische Heimat gefunden und Höhen und Tiefen erlebt. Aber das Experiment ist noch nicht zu Ende. Lasst uns ruhig zoffen, dass die Fetzen fliegen, aber mit Respekt und Anstand. Ich wünsche mir mehr Zeit, damit Raum bleibt für Zuhören und den liebevollen Umgang miteinander. Ich hoffe meine Sehnsucht nach einer besseren Welt für meine Familie und meine Freunde, findet bei den Piraten weiterhin Gehör. Neben Realpolitik muss es auch Platz für Spinner und Visionäre geben. Das Web ist ein wunderbares Geschenk - lasst es uns weiter als Vehikel nutzen, gemeinsam an einer großen Sache zu werken. http://vimeo.com/54219460
Hekate Ich mache weiter, weil ich Pirat bin AG_Landwirtschaft u.a., PA084 PA188
Sven Bielawa Ich mache weiter, weil ich nach wie vor daran glaube das WIR unverzichtbar sind!
marreg ich mach weiter, weil die piraten alternativlos und unverzichtbar geworden sind, und, wer ein hohen haus bauen will, sollte auch lange am fundament verweilen bzw. arbeiten. mein wiki [6]
Roland Köhler Ich mache weiter, und weiter oben wurden schon alle wesentlichen Gründe genannt. Wir müssen uns wehren! Strassenwahlkampf, Gemeinderatssitzungen, Wahlwerbung, etc.
Martin G. Ich mache weiter, weil es die etablierten Parteien und Medien wollen, dass wir aufgeben, uns kleinreden (lassen), eine Nischenpartei bleiben und ALLES SO BLEIBT WIE ES IST! Große Ideen mussten schon immer großen Gegenwind ertragen. Doch wo wären wir, wenn mutige Köpfe nicht standhaft geblieben wären? Viele heute als selbstverständlich gesehene Errungenschaften galten noch vor nicht allzu langer Zeit als unnormal, verrückt oder "nicht gottgewollt". AK Kommunalpolitik in Münster, AG Aussenpolitik, Sozialpiraten, eigenes BGE-Konzept (Punkt 4.16) [7]
Peter Klein ich mache weiter, weil ich überhaupt nicht auf die Idee kommen würde aufzuhören, für eine Verbesserung und gegen die ständige Verschlechterung der Bürgerrechte zu kämpfen. KV Krefeld, AK WiFi NRW, AG ÖA NRW
--Jhoech 23:17, 23. Jan. 2013 (CET) ich mach' nich weiter, weil ich überhaupt nicht auf die Idee komme, um für Bürgerrechte zu kämpfen.
Ungebeten Ich mache weiter. Keiner hat behauptet, dass Demokratie einfach wäre.
Laura (@Flauschpolizei) Ich mache weiter, weil die PIRATEN immer noch die einzige Partei sind, die sich glaubhaft für die Bürgerrechte im digitalen Zeitalter einsetzt und weil angesichts der Probleme, mit denen Piraten und andere politisch Aktive in anderen Ländern konfrontiert sind, eine Wahlschlappe nun wirklich kein Grund ist, die Flinte ins Korn zu werfen. Navigator Inselpiraten
olgr Ich mache weiter. Weil ich wirkliche Veränderung will. Ich brauche nicht mehr Themen und mehr Inhalt, ich arbeite für ein anderes Verständnis von Miteinander. Für Menschlichkeit, Solidarität, Respekt und Achtung. Das ist es, was der Politik fehlt. Bereits auf Stammtisch-Ebene schreien Piraten jetzt "Delegation", "... Politikwissenschaftler haben analysiert..." und vergessen dabei, dass ein Mindset-Change nicht über Nacht und bestimmt nicht über die alten Wege funktionieren wird. Dem trete ich entgegen und versuche zu beruhigen, zu überzeugen und zu motivieren. Henstedt-Ulzburg [8]
Mein Blog [9]
Manfred Götz (Storzenbecher) Ich mache weiter. Weil ich der Überzeugung bin, daß ich als Pirat mit den Grundsätzen von Transparenz und Bürgerbeteiligung gerade in der Kommunalpolitik viel zum possitiven verändern kann . AK Kommunalpolitik Ratingen
Christian Paas Ich mache weiter. Weil die Piraten für ein neues Demokratiesystem stehen, das den Bürger in den Mittelpunkt stellt.
HuHu Ich mache weiter, weil ich mit den PIRATEN das (Klarmachen zum) Ändern erleben will, denn wir sind in einer Zeit wo der Bürger nicht mehr alles einfach mal so glaubt, weil es ein "wichtiger" Politiker gesagt hat. AK Kommunalpolitik Ratingen und damit nicht jede Arbeit doppelt gemacht wird [10].
Stefan999 Ich mache weiter, weil ich diese Partei nicht den Trollen und Chaoten überlassen will!
Norwin Ich mache weiter, weil ich weiß, dass es nur mit Piratenenergie zu schaffen ist die geschützte Legalisierung von Drogen zu erreichen, die der Mafia das Geld ausgehen lässt, welche die Wirtschaft und die Menschenrechte unterwandert.
Jens Kramer Das etwa die Hälfte der Bevölkerung in Niedersachsen die etablierten Parteien gewählt hat ist für mich eher ein Signal das nach Veränderung ruft.

Wir brauchen eine nachhaltige Politik, neue soziale Konzepte und eine lebenswerte Umwelt. Es lebe die Freiheit, Toleranz, Offenheit und Vielfalt! Ich bin Pirat!

https://wiki.piratenpartei.de/SH:AG_Kulturpiraten
Kai Uwe J. Ich mache weiter, weil ich weiß, dass die Piratenpartei das Potential hat die Politik in Deutschland zu verändern. Die echten Werte, die die Piraten transportieren, auch wieder sichtbar werden. Und die Trolle, Selbstdarsteller und Goldgräber sich auch wieder verziehen, wenn wir auch nach den Wahlen die inhaltliche Weiterentwicklung der Partei vorantreiben und erst mal keine Pöstchen mehr zu ergattern sind. http://wiki.piratenpartei.de/Frankfurter_Kollegium_in_der_Piratenpartei
Ria Garcia (Veritas) Und ich mache weiter, weil ich ich den Gedanken, dass wir in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft etwas verändern können, noch nicht aufgegeben habe und für meine Kinder und alle anderen Menschen auch nicht aufgeben mag.
Christoph Hensen Ich mache weiter, weil wir PIRATEN eine wirklich alternative Politik bieten. Schwarz, rot, grün und gelb sind mittlerweile nur noch Einheitsmasse - wir sind anders!


Bugspriet Ich mache weiter, weil es manchmal nicht darum geht, die Dummen in der Masse zu stützen, die davon profitieren, sondern die wenigen Guten nicht allein zu lassen. [11]
Stephan Vogel/Phoenixvogel Ich mache weiter, weil mir Abkommen/Verträge, wie ACTA und ESM in Art und Ablauf gezeigt haben, dass die Politiker anscheinend vergessen haben, für wen sie Politik eigentlich machen. Es darf nicht sein, dass es nur nach den Reichen auf dieser Erde, den Banken und internationalen Organisationen/Unternehmen geht und die Bevölkerung der Länder dieses Planeten nach und nach ihre Rechte und Freiheiten einbüßen. Ich will Gerechtigkeit für Alle.
Arnim Ich mache weiter, weil "now is the time to make real the promises of democracy" - heute, wie auch am 28. August 1963 in Washington D.C. und morgen.
Steph Kotalla Ich mache weiter, weil noch viel Arbeit vor uns liegt und die tut sich nicht von selber.
Danebod Ich mache weiter, weil ich zu den 20 Piraten gehöre, denen mehr als 600.000 Wähler in NRW genau das aufgetragen haben. Und ich werde euch nicht hängen lassen!
Olli Graf Ich mache weiter, weil wir gerade erst angefangen haben!