AG Wirtschaft/Mumble/Protokoll/2013-09-23

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Navigationsbox der AG Wirtschaft


Sitzung der AG Wirtschaft 23.09.2013, 20:00h


Teilnehmer

Gäste


  • Insgesamt 21 Teilnehmer


TOP 1 Formalia

  • Die Sitzung wird um 20.08 Uhr von Bastian eröffnet.
  • Versammlungsleiter: Axel Braun (Brax59)
  • Protokoll: folgt in der nächsten Sitzung
  • Aufzeichnung: Ja, Bastian nimmt auf:
1. Teil: https://dl.dropboxusercontent.com/u/13031383/AG_Wirtschaft_2013_09_23_1.ogg
2. Teil: https://dl.dropboxusercontent.com/u/13031383/AG_Wirtschaft_2013_09_23_2.ogg
  • Kenndaten:
151 Mitglieder (137 Piraten)
334 Abonnenten ML-AG-Wirtschaft
145 Abonnenten ML-AG-Wirtschaft-Info <- kann mich jemand aufklären, was das ist?
Stand 23.09.2013


TOP 2 Aktuelles

ACHTUNG Frist bis zum 30.09.2013

  • 1. Staatsfinanzierung in der Eurozone
http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_gemeinsames_Europawahlprogramm/Antr%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Umfrage_2013/Europawahlprogramm_-_007
Offene Diskussion
Fragen:
  • Warum öffentlich rechtliche Banken?
  • Was machen Länder die keine öffentlich rechtliche Banken haben?
  • Führt das nicht zur Inflation?
  • Was ist der Primärmarkt, was ist der Sekundärmarkt?
  • Wer darf am Primärmarkt einkaufen
  • Von welchem Geld kaufen dann die Banken alle Staatsanleihen?
  • Welche Gesetzte müssen geändert werden? Z. Zt. dürfte das für die EZB rechtswidrig sein.
  • Wem obliegt im Trennbankensystem der Kontrollmechanismus ? ( nur private Ratingagenturen?; staatliche Kontrolle ? ; oder ..? ) und wie wird Transparenz hergestellt ?
  • Warum "ausschließlich über öffentlich-rechtliche Banken oder die Zentralbank", warum der Schritt von einem Extrem (keine Finanzierung über die Zentralbank) in das andere (ausschließlich)?
  • Was ist der Vorteil für den Bürger?
  • Anmerkung: Tragt doch am besten hinter die Fragen Antworten ein und fügt diese Antworten auch in die Antragsfabrik ein, damit alle die den Antrag sehen informiert sind. (Malte)ok
  • Stimmbürger: Der Antrag ist inhaltlich ok, aber nicht barrierefrei geschrieben und der Wähler versteht das im Wahlprogramm dann auch nicht, von daher kann ich den Antrag nicht unterstützen. Das Ziel/Vorteil/Sinn sollte im Antrag stehen: Was hat der Wähler/Bürger*in davon?
Meinungbild Unterstützung Antrag1:
ja: Rudi,Brax59,Arne,TSMpaul, StephanO, Piratos,matthias
Nein: Stimmbürger, Hetti
Enthaltung: Bastian, pr02
Unterbrechung der Sitzung um 21:01
Fortsetzung um 21:48 Uhr, wegen Sprechstunde BuBernd im Dicken Engel
  • 2. Banken in die Schranken
http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_gemeinsames_Europawahlprogramm/Antr%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Umfrage_2013/Europawahlprogramm_-_008
Fragen:
  • Wird das dazu führen, dass die Zinsen bei den Geschäftsbanken niedriger sind und dort keiner mehr sein Geld anlegen will? Nein, das hat mit dem Antrag nichts zu tun.
Meinungsbild
Ja:Arne,Rudi, matthias,Bastian, Brax59;TSMpaul, AMT
Nein:Stimmbürger pr02, StephanO - spricht i.d.F. für den Antrag
Enthaltung:
  • 3. Nachhaltige gemeinwohlorientierte Finanzpolitik für Europa:
http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_gemeinsames_Europawahlprogramm/Antr%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Umfrage_2013/Europawahlprogramm_-_124
inhaltlich: +1plus1 kommunikativ: -1
Meinungsbild
Ja:TSMpaul, Arne
Nein:Stimmbürger, Rudi, Brax59
Enthaltung: Bastian
  • 4. Indexsteuer für eine Gemeinwohl-Ökonomie und einen fairen internationalen Wettbewerb
http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_gemeinsames_Europawahlprogramm/Antr%C3%A4ge_f%C3%BCr_die_Umfrage_2013/Europawahlprogramm_-_125
Meinungsbild
Ja:TSMpaul(mit Änderungswünschen),, Arne, Piratos (mit Änderungswünschen), AMT (Änderungswünsche siehe Piratos), StephanO..
Nein:Brax59, Stimmbürger, Bastian (in der derzeitigen Fassung, Gedanke grds gut),
Enthaltung:
Titelvorschlag: "Nachhaltigkeitssteuer", Stufensteuer
Antragstext: Nur den 1. Satz, der Rest ....

TOP 3 Nachlese BTW13

  • Wofür soll man die Piraten wählen?
  • Warum brauchen wir noch eine Partei im Bundestag?
  • Was ist der Unterschied zwischen euch und den anderen (linken) Parteien im Bundestag?
  • Warum hört man euch im Wahlkampf trotz NSA Affäre eigentlich nicht?

TOP 4 Sonstiges

TOP 5 Nächste Sitzung / Schluss der Sitzung

  • Nächster Termin: 14.10.2013 20.00 Uhr
  • Ende der Sitzung: 23:58 Uhr


Wer : AG Wirtschaft
Wo : Unser Mumble findet im Raum AG Wirtschaft statt.
Wann : Mo den 14 Oktober 2013 um 20:00
Tagesordnung : Pad
Der als Titel einer Seite angegebene Wert „Benutzer:“ enthält ungültige Zeichen oder ist unvollständig. Er kann deshalb während einer Abfrage oder bei einer Annotation unerwartete Ergebnisse verursachen.

Termin eintragen