AG Waffenrecht/VorderladerMeschede

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtung das Vorderladerschießen ist ABGESAGT da Motorradblogger nicht mehr Mitglied der Piratenpartei ist

Einladung zum piratigen Vorderladerschießen

Am Samstag, den 14.07.2012 ab 10 Uhr im Schützenheim des KKSV Heinrichsthal e.V.

Anfahrtsbeschreibung hier: http://kksv-heinrichsthal.de

Sinn und Zweck der Veranstaltung

Kennenlernen des tatsächlichen Ablaufs des Schießens von Sportschützen auf einem Schießstand, sich den Sport einfach mal aus nächster Nähe ansehen mit dem Ziel der Entemotionalisierung der Diskussion.

"Traue keinem Plakat, informiert euch!" ist das Motto der Veranstaltung.

Wir laden auch ausdrücklich Gegner unserer Position ein, ihr müsst auch nicht schießen, dabei sein ist alles.

Ablauf

  • Begrüßung durch den Schießleiter
  • Einleitende Worte durch einen Vertreter der AG Waffenrecht
  • Einführung in den Umgang mit Schusswaffen, Verhaltensregeln auf dem Schießstand (kleine Sachkunde)
  • Einführung in die Funktionsweise von Vorderladerwaffen
  • 3 Schuss Probe
  • 3 - 5 Schuss Wertung (sind da noch am überlegen, weil Vorderlader ja recht aufwändig sind, entscheiden wir nach Teilnehmer-Zahl)
  • Siegerehrung
  • Gemütlicher Ausklang der Veranstaltung

Schießleiter an diesem Tag

Frank Otto (Sportleiter und Jugendwart des KKSV Heinrichsthal e.V.).

Vertreter für die AG Waffrecht

Marc Schieferdecker (--Motorradblogger 11:55, 4. Jun. 2012 (CEST), Mitglied im KKSV Heinrichsthal und in der AG)

Anmeldung

Auf dieser Mailingliste anmelden und dort die Zusage posten: http://lists.codemonster.de/mailman/listinfo/kksv-events

Teilt mir mit, ob ihr kommt (definitive Zusage) und wenn mit wievielen Teilnehmern.

Sollten wir nämlich mehr als 15 sein, dann schmeißen wir für euch auch noch den Grill an und wir machen uns einen chilligen Tag. :-)

(Vegetarisches Grillgut bitte selbst mitbringen, wir sind da leider etwas unflexibel, weil wir Grillgut immer auf Vorrat kaufen und einfrieren.)

Kosten, Verpflegung

Kosten: Die vereinsüblichen 10 € Gastschützengebühr. Getränke und Essen stellen wir zu sehr kleinen Preisen zur Verfügung.

Unser Vereinsheim ist sehr gemütlich, wir haben eine Theke eine gute Bestuhlung - es wird bestimmt eine tolle Veranstaltung.

Ich freue mich auch euch!

--Motorradblogger 11:55, 4. Jun. 2012 (CEST)