AG Pirate Debating

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirate Debating hat sich das Ziel gesetzt die Kunst der parlamentarischen Debatte innerhalb der Piratenpartei zu fördern und zu verbreiten.

Veranstaltungen

Aktuell:

In München findet jede Woche abwechselnd am Dienstag und Mittwoch ein Debattierabend statt. Wir treffen uns um 19 Uhr in der Landesgeschäftsstelle München, Schopenhauer Str. 71. Die nächsten Termine findet man unter s71.piratenpartei-bayern.de/termine.

Bayerische Regionen:

  • AG Pirate Debating/Schwaben
  • Mittelfranken
  • Unterfranken
  • Oberfranken
  • Oberpfalz angefragt Termin steht noch aus
  • Niederbayern
  • Oberbayern Einführungswochenende und Fortgeschrittenenseminar im Nov.

Vergangenes:

  • 18. und 19. Februar 2012: 1. Einführungswochenende München

Einführungswochenende

Dauer: zweitägig

Ziel: Grundkenntnisse der parlamentarischen Debatte vermitteln um mittelfristig einen Debattierclub aufzubauen.

Inhalt:

  1. Allgemeine Einführung was bei Reden und Redesituationen zu beachten ist
  2. Einführung in die Regeln der offenen Parlamentarischen Debatte
  3. Einführung in die Jurierung der offenen parlamentarischen Debatte
  4. Debattieren und Feedback

Das erste Einführungswochenende fand am 18. und 19. Februar in München statt. Die 24 verfügbaren Plätze sind genau voll geworden, ohne dass wir jemandem Absagen mussten. Jeder Teilnehmer konnte in vier Debatten die verschiedenen Rollen kennenlernen und hat im Anschluss dazu Feedback erhalten.

Aufgrund des großen Erfolges wird das Debattieren in München als Abendveranstaltung wie geplant fortgesetzt und es sind Einführungswochenenden in weiteren Städten in Planung.

Kontakt

Ziele

Eine Debatte eignet sich ideal um sowohl aktive als auch passive Fähigkeiten zu üben, die auch in anderen Situationen wertvoll sind:

  • Aktive Fähigkeiten
    • Schlagfertigkeit
    • Redestruktur
    • Sprachfluss
  • Passive Fähigkeiten
    • Zuhören
    • Redebewertung
    • Inhaltsanalyse

Was ist Debattieren?

Jede Debatte dreht sich um ein Thema, das dabei von verschieden Blickwinkeln analysiert wird. Die Teilnehmer werden normalerweise der Pro- oder Kontra-Seite zugelost, die jeweils als Team auftritt. Durch eine Rede zwischen 3 und 7 Minuten versucht jeder die Zuhörer mit Argumenten für seine Seite zu gewinnen. Das Feedback, das jeder Teilnehmer am Ende erhält, bietet eine wertvolle Hilfestellung für die Entwicklung der eigenen Kompetenzen.

Weitere Information bieten die Debattierregeln auf Streitkultur.net

Ihr wollt auch Debattieren?

Die AG Pirate Debating bietet einen Einführungskurse zum Thema Debattieren an. Da es unwahrscheinlich ist, schon erfahrene Debattiere vor Ort zu haben, gibt es das Einführungswochenende im Seminarangebot. Das Einführungswochenende soll alle Teilnehmer auf den Stand bringen danach selbständig Debattierabende zu gestalten und Feedback zu geben.

Für die Durchführung ist wichtig zu beachten, dass es geeignete Räume gibt. Da in 12er Gruppen gearbeitet wird, besteht Bedarf an einem Seminarraum, der alle Teilnehmer zu Schulungszwecken gleichzeitig fasst, und für jede weitere Gruppe ein Seminarraum für 15 Personen bereit steht.

Bei Fragen zum Einführungswochenende einfach an die Koordinatoren schreiben, sie helfen Euch gerne weiter.

Lokale Gruppen

Koordinatoren