2009-10-21 - Protokoll vom Stammtisch Landshut

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landshut Logo Ausarbeitung3.svg
LV BAYERN --> BZV NIEDERBAYERN --> STAMMTISCH LANDSHUT
AKTUELLES | AKTIVITÄTEN | CREWS | WAHLERGEBNISSE 2009 | KOMMUNALPOLITIK LANDSHUT
INTERESSIERTE (Bitte hier eintragen) | PROTOKOLLE | ORGANISATION | Seitenvorlage

10. Landshuter Piratenstammtisch am 21.10.2009

Ort: Gasthof zur Insel, Landshut Zeit: 20:00 Uhr - Protokoll: Golan

Anwesend (12 Personen):

  • Alloshadow
  • Corax
  • Cucciolotto
  • Golan
  • Hipparchios
  • Ilu
  • Insomniac
  • Philippxp
  • Rebbi
  • Silui
  • Silverscorpio
  • Vampi

Vorstellung der Tagesordnungpunkte

Sitzungsorganisation

  • Begrüßung
  • Als Protokollführer wurde Golan festgesetzt
  • Die Anwesenheitsliste wurde erstellt
  • Vorstellrunde: Es waren keine neuen Personen anwesend

Fachliche Tagesordnung

  1. Status der Bezirksverbands-Gründung
  2. Besprechung der Bezirksverbands-Satzung
  3. Statusmitteilung zur Versetzung der "Flora"-Skulptur auf Wunsch des Künstlers

Planung künftiger Treffen

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 04.11.2009 im "Gasthof zur Insel" ( Mühleninsel) statt

Status der Bezirksverbands-Gründung und organisatorische Absprachen

Vorbesprechung =

  • Rebbi gab eine mündliche Zusammenfassung der Bezirksverbands-Vorgründung in Eggenfelden: Es waren wenige Aktive aus Passau, einer aus Straubing, zwei aus Eggenfelden und der Rest Landshuter Aktive anwesend.
  • Der Ort Landshut zur Gründung wurde schnell und einvernehmlich bestätigt
  • Der Rest der stattgefundenen Diskussion findet sich im Protokoll zu dem Treffen im Piratenwiki ([Bezirksverband Niederbayern/Protokoll 2009-10-10])

Allgemeine Vorbereitungen

  • Die Tagesordnung sollte 7 Tage vor der Bezirksversammlung abgeschlossen sein.
  • Sie BzV wird im Wintergarten der Mühleninsel abgehalten werden. Es werden zwischen 40 und 80 Teilnehmer erwartet. Die Reservierung des Raumes ist bereits mit dem Gasthof abgesprochen.
  • Hipparchios berichtete von dem Tip einen der Beisitzer als Generalsekretär zu installieren. Der Bezirksverband Oberbayern, besäße ihm zufolge jedoch gar keinen Generalsekretär. Breiter Konsens herrschte dazu, einen Generalsekretär nicht in der Satzung zu verankern.
  • Der Landesverband kündigte im Vorfeld an weitgehend vollständig anwesend zu sein. Der LV bot an, den Versammlungsleiter und Wahlleiter zu stellen. Es herrschte breiter Konsens das Angebot anzunehmen.
  • Hipparchios rief wiederholt die Anwesenden dazu auf, die Planungsseite im Wiki unter [Bezirksverband Niederbayern/Planung Gründung] zu befüllen

Medien

  • Silui spricht den Landshuter RFL an, sowie einen Ansprechpartner im Radio Trausnitz
  • Golan kümmert sich um die Landshuter Zeitung. Laut Golan sind die Artikel bereits in der Redaktion angekommen, und die LZ hätte zugesagt, diese in Bälde abzudrucken.
  • Golan spricht kurzfristig die Redaktion nochmals an, für den Fall, dass keine Rückmeldung auf die Einladung der Presse erfolgen sollte
  • Die Passauer Zeitung soll von den Passauern angetriggert werden


Aufbau

  • Der Aufbau beginnt um 09:00 Uhr
  • Beim Aufbau helfen mit:
    • alloshadow
    • corax
    • golan
    • hipparchios
    • ilu
    • rebbi
    • siluz
  • Alle technischen Komponenten werden während des Aufbaus kalibriert und ausgetestet
  • Vorhanden sind Beamer und Leinwand
  • Es sollen 2 Mikrofone nebst Ständer zur Verfügung stehen
  • Mikrofone, Ständer, Verstärker, Mischpult und Boxen organisiert Silui
  • Silui erfrägt ebenfalls, ob ein Rednerpult organisiert werden kann
  • Sowohl Hipparchios, wie Golan bringen ihre Laptops mit.
  • Hipparchios kümmert sich um Musik, die unter CC steht.

Wahl

  • Es werden durchnummerierte Stimmkarten a Sätzen zu 15 orangen DIN A 6 Karten zum Hochhalten von Silui organisiert
  • Es werden Wahlzettel für 80 Teilnehmer (weiss) von Silui organisiert
  • Es werden keine Wahlzettel vor Ort ausgedruckt, was die Anwesenden im einstimmigen Konsens festhielten
  • Es werden 2 Wahlurnen (Eimer mit geschlitztem Deckel) benötigt

Besprechung der Bezirksverbands-Satzung

  • Eine Verlesung erfolgte nicht, jeder soll sich die Satzung im Wiki nochmals in Ruhe zu Gemüte führen
  • Änderungen sollen so schnell wie möglich an Hipparchios weitergeleitet werden
  • Jeder, der die Satzung gelesen hat signiert diese im Wiki
  • Die Satzung wird bereits auf der zugehörigen Diskussionsseite erörtert. Um rege Anteilnahme wird gebeten
  • Die Satzung muss 10 Tage vor der Gründung feststehen - dies ist der 29.10.2009
  • Konkret wurde der Vorschlag laut, den Vorstand fix auf ein Jahr zu wählen
  • Hipparchios Vorschlag, den Prozentsatz der Mitglieder zur Einberufung einer ausserordentlichen Bezirksverbandssitzung auf 20% zu setzen, wurde allgemein für gut befunden

Statusmitteilung zur Versetzung der "Flora"-Skulptur auf Wunsch des Künstlers

  • Laut Angaben von Golan ist die Finanzierungsförderung der Umsetzung der "Flora"-Skulptur erst einmal geplatzt - es besteht vorerst kein Handlungsbedarf

Sonstiges

  • Es wird keinen Lifestream geben
  • Es wird keinen Shuttlebus geben
  • Die Wlan-Situation wurde nochmals erörtert: Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Handys mit WLan-Router sind ausreichend, zudem wird man noch den Wirt nach einem WLAN oder LAN Acces über das Netz der Gaststätte fragen.
  • Alle Mitglieder sind aufgerufen, alles an Bannern, Fahnen, Flyern etc. mitzunehmen, um den Raum zu dekorieren
  • Corax sagte zu, er werde den Wimpel aus dem Riebelwirt abholen
  • Zum Abschluss der Sitzung verteilte Corax die bestellten Piraten-Werbe-Artikel