2009-09-09 - Protokoll vom Stammtisch Landshut

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landshut Logo Ausarbeitung3.svg
LV BAYERN --> BZV NIEDERBAYERN --> STAMMTISCH LANDSHUT
AKTUELLES | AKTIVITÄTEN | CREWS | WAHLERGEBNISSE 2009 | KOMMUNALPOLITIK LANDSHUT
INTERESSIERTE (Bitte hier eintragen) | PROTOKOLLE | ORGANISATION | Seitenvorlage

Sechster Landshuter Piratenstammtisch am 09.09.2009

Ort: Rieblwirt in der Freyung, Landshut

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Ende: 21:35 Uhr

Anwesend: 19 Personen

Anwesenheitsliste:

Protokoll: Stix, Onlineversion durch rebbi

Wichtig: Dies ist nur die Momentaufnahme zu den einzelnen TOPs und Arbeitsgruppen - Genaueres bitte in den jeweiligen Unterseiten im Wiki nachlesen!


Tagesordnungpunkte

Organisation: Begrüßung, Protokollführer bestimmt + Anwesenheitsliste, Verlesen der TOPs.


Vorstellrunde, falls neue Personen anwesend

Da mehrere neue Teilnehmer anwesend waren: Alle Teilnehmer stellten sich kurz vor.


Aufnahme zusätzlicher TOPs

Zusätzlich wurden als TOP5 "Bericht Infostand" und als TOP6 "Status Plakatierung" eingefügt. Die restlichen TOPs wurden nach hinten verschoben.


Bericht Infostände

Es waren 2 Infostände ausgeführt worden:

Dingolfing

  • In Dingolfing auf der LAN war großes Interesse und es wurde ein neues Mitglied angeworben.
  • Es wurden T-Shirts verkauft und Flyer verteilt.

Landshut

  • In Landshut waren genügend Piraten am Infostand am Ländtor
  • Es waren viele Leute am Stand.
  • 2 Piraten wurden von MdB Götzer des Platzes verwiesen, weil sie dem CSU-Stand zu nahe gekommen sind.
  • Jede Menge Flyer wurden verteilt.
  • Die Leute haben es sehr positiv aufgenommen.
  • Nächster Infostand am 25.09.09 von 11 bis 17 Uhr.


Status Plakatierung

  • RainerO aus Eggenfelden plakatiert im Lkr. Rottal/Inn und nimmt 24 Plakate mit, damit ist der Lkr. Rottal/Inn vorerst abgedeckt.
  • rebbi begrüßte Christian Haas vom BzV Schwaben, der die HaFas sowie Plakate mitgebracht hat.
  • In Ergoldsbach sind bereits 6 Plakate aufgehängt worden.
  • Wir können im Studentenwohnheim Landshut die Plakate kleistern und einlagern.
  • Termine: Donnerstag ab 13 Uhr wird gekleistert.
  • Hafas werden gekennzeichnet und mit Kabelbinder Länge 50 cm befestigt.
  • Kleister ist vorhanden, Bürsten werden besorgt.
  • Kabelbinder werden besorgt und über die ML verbreitet.
  • Verteilung wird über die ML und über das Wiki erledigt.
  • Plakate unbedingt kontrollieren!
  • Mit Foto dokumentieren!

Vernetzung mit anderen örtlichen Jugendorganisationen?

  • rebbi berichtet, dass er von Florian Köppel von den JuSo's angeschrieben worden ist.
  • Florian hat vorgeschlagen, dass die Jugendorganisationen miteinander arbeiten sollten.
  • Alle Mitglieder der Piraten die unter 28 Jahre alt sind können in Zukunft die Jungen Piraten Landshut bilden, ebenso sollte dann die Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen erfolgen.
  • Die Gründung der JuPi's geschieht erst nach Gründung des Bezirksverbandes Niederbayern oder parallel dazu.


Fahrt zur Demo "Freiheit statt Angst" am 12.09.09 in Berlin

  • Florian Köppel fährt nach Berlin, rebbi berichtet, dass Florian 4 freie Plätze ab Hof hätte. Aber da keiner von unserer Crew Zeit hat wegen dem plakatieren nehmen wir nicht teil.
  • Wer am Freitag nach Nürnberg fahren will, soll sich über die ML austauschen.


Anschaffung einer Schablone zur "Eigensabotage" der Plakate kurz vor BTW? if(true) Ernennung Verantwortlicher?

  • Dieser Punkt wird bis zur nächsten Versammlung zurückgestellt.
  • Jeder soll sich bis dahin gute Schlagwörter überlegen


Abschluss Sammelbestellung 3DSupply/getdigital

  • Wurde vorgezogen auf Wunsch von Corax87.
  • chaas08 teilte mit, dass er noch 250 Kugelschreiber für Landshut hat. Diese liegen in Augsburg und er bringt sie demnächst zu einem Stammtisch mit.
  • Bestellung: wird analog aufgenommen.
  • Corax87 bestellt und es werden die Sachen beim nächsten Stammtisch verteilt.
  • Bezahlung soll schnellstens erfolgen. Am besten per Überweisung an Corax87


Öffentlichkeitsarbeit - Veranstaltungen anderer Parteien

  • Insomniac hat die Termine ins Wiki unter der Öffentlichkeitsarbeit eingetragen, wer Zeit hat, soll sich dort eintragen.


Internes aus dem Landesverband Bayern durch Christian Haas

  • chaas08 ist Schatzmeister in Schwaben und hat über die Arbeit berichtet
  • In Zukunft sollen ALLE Rechnungen gesammelt und mit dem Namen des Käufers vermerkt werden, um somit zu späterer Zeit Privatrechnungen an den Landesverband stellen zu können
  • Alternativ bzw. noch besser: Rechnungen sofort im Laden auf Piratenpartei Stammtisch Landshut ausstellen lassen
  • Als Partei dürfen auf keinen Fall Dinge wie beispielsweise T-Shirts verkauft werden!