2007-01-21 - Protokoll des Treffens in Augsburg

Aus Piratenwiki Mirror
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Folgenden das kurze Protokoll des Treffens in Augsburg vom 21.01.2007. Ergänzungen und Kommentare sind gewünscht.

  • Anwesend waren 4 Piraten und 2 Gäste
  • Nach kurzer Vorstellung kam es zu einem Austausch über die persönliche Motivation, an den PIRATEN teilzuhaben. Vor allem ein technischer Hintergrund und das Thema Überwachung wurden genannt.
  • kurze Liste über die Themen, die im Verlauf des Abends in lockerem Gespräch behandelt wurden
    • Kreditkartendurchleuchtung
    • Das Angebot von an.on
    • aktuelle bayerische Politik
    • Zielgruppe der PIRATEN (v.a. Alt-68er und junge Gebildete)
    • öffentliche Präsenz (v.a. in den Printmedien)
    • Themenfokussierung als pol. Leitlinie (Gefahr der Spaltung bei Ausweitung der pol. Arbeit)
    • Demo gegen die SiKo am 10.02. (klare Positionsbestimmung der PIRATEN, Profilierung innerhalb der Gegnerschaft)
    • Blog des Vorstands zur Kommunikation der geleisteten Arbeit angeregt
    • Möglichkeit und Wirksamkeit des Flyer-Einsatzes an Uni, FH etc.
    • Kontakt zum CCC suchen (Austausch und mögl. know-how Ressource)
    • Überwachung in England
    • Killerspiele und Schwarze Listen
    • Gesundheitskarte (durchaus gute Idee mit aktuell verfehltem Konzept)
    • Reisepass und RFID
    • Schweden ansprechen wegen mögl. Mitgliedermanagement-System
    • Schaustellerverbände ansprechen wg. GEMA

Gemeinsam wurde Sonntag, 28.01, 19.30 im Thing als der nächste Treff festgelegt.